Headtracking with Wii
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Headtracking with Wii  (Gelesen 903 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dym

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 371
Headtracking with Wii
« am: 03. Januar 2008, 18:23:57 »

http://infomars.fr/forum/index.php?showtopic=1280

awesome :> gibts sowas auch fürn pc? ich weiss das es einen kopfsensor für die kopfposition gibt, hat vor einigen jahren mal um die 100€ gekostet. wieso wird das konzept eigentlich nicht für die massen weiter entwickelt?

hab die nase voll davon wie ein zombi vor der kiste zu hocken xD
Gespeichert

<< dp >>

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
Headtracking with Wii
« Antwort #1 am: 03. Januar 2008, 19:45:55 »

Das gibt\'s nur für PC - guckst du HIER :D

Und für die Masse wird\'s wahrscheinlich deswegen nicht entwickelt, weil sich niemand so einen Sensor an den Kopf kleben will und die meisten wohl eher lieber ruhig vor sich hindaddeln. Das Herumgehampel vor dem Fernseher muss ja nicht sein...

:tongue:
Gespeichert

dym

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 371
Headtracking with Wii
« Antwort #2 am: 03. Januar 2008, 20:01:20 »

Ah I see, lesen bildet offensichtlich^^

Jetzt müssen also nur noch die Anwendungen her!
Gespeichert