Sockel A(462): KT4A-V mit Sempron 3300+
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Sockel A(462): KT4A-V mit Sempron 3300+  (Gelesen 1652 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zoom

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Sockel A(462): KT4A-V mit Sempron 3300+
« am: 27. Dezember 2007, 01:35:49 »

ich habe folgende frage:
kennt einer den prozessor AMD Sempron 3300+??

tech Daten:
Prozessor: AMD Sempron 3300+
Bezeichnung: SDA3300DKV4E
Frequenz:    2200 MHz (11x 200 MHz)
L2 Cache:    512 KB
FSB:    400 MHz
Voltage:    1,65 V
CPU Kern:    Sempron
Stromaufnahme:    65 Watt
Sockel: Sockel A
Befehlssätze: MMX, 3DNow!, SSE
Codename(ich nem an Kern): Barton
(außer Bezeichnung alle daten gleich mit dem athlon xp 3200+)
Angeboten: Bei nem Händler im Ebay: *klick*
Bei selbigen Händler im Shop: CSL-Computer

Identifikation hier im forum:
SDA -> AMD Sempron™ Desktop Modell 8 (sempron)
3300 -> Modellnummer (sempron, athlon xp)
D -> Sockel A Deckellos  (sempron, athlon xp)
K -> VCore 1,65V (athlon xp)
V -> max. Temperatur 85°C (athlon xp)
4 -> Level 2 Cache 512 kb  (sempron, athlon xp)
E -> FSB 400 MHz (athlon xp)

-> punkt 1 was mich stutzig macht ist der erste teil der bezeichnung (SDA3300) passt zu Sempron und der zweite teil (DKV4E) passt zu Athlon XP  8o

-> stimmt es das die leistung gleich ist wie bei Athlon XP 3200+??

nächste frage: ich hab ein KT4A-V mainboard auf dem läuft ja der Athlon XP 3200+ und mit Bios-Update auch der Sempron 3000 aber was müsste ich machen damit der Sempron 3300+ läuft??  Geht das überhaupt??

Danke für eure hilfe!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1198718953 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Sockel A(462): KT4A-V mit Sempron 3300+
« Antwort #1 am: 27. Dezember 2007, 08:31:51 »

Wenn ich nicht irre und das hier richtig interpretiere, handelt es sich um eine OEM-CPU, hergestellt für Fujitsu-Siemens Computer...

Zitat
Posted: I read this CPU was only build for Fujitsu/Siemens Computers. Is that right?
And why does the \"original\" one have the rating 3200, but this 3300?

Response: Yes, it was OEM CPU only. It has different rating because it was rated as Sempron, i.e. it was rated relative to Celeron CPUs.
Gespeichert
Thomas

Zoom

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Sockel A(462): KT4A-V mit Sempron 3300+
« Antwort #2 am: 27. Dezember 2007, 13:20:48 »

heißt das jez es handelt sich eigentlich um einen normalen athlon xp 3200+ unter andrem namen???
weil ja die meisten technischen daten diesen entsprechen

edit: hab mal noch weitergelesen bei dem link und die meinen ja auch es ist der selbe

was meint ihr sollte ich den cpu nehmen oder die finger weglassen??
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1198758465 »
Gespeichert

Zoom

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Sockel A(462): KT4A-V mit Sempron 3300+
« Antwort #3 am: 27. Dezember 2007, 15:04:57 »

ich hab den prozessor jetzt mal bestellt hab ja 30 tage wiederrufsrecht
Gespeichert