3D cube / sound
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 3D cube / sound  (Gelesen 4284 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

neoson

  • Gast
3D cube / sound
« am: 07. Dezember 2007, 18:48:18 »

so hallo erstmal,

ich möchte doch gerne meinen ubuntu desktop mit einigen effekten erweitern
da ich diese aber in diesem menü schon auf ein maximales geschraubt habe \"erscheinungsbild\"
möcht ich doch aber auch die verbrennenden fenster usw....und den 3D Cube


und ich habe ein problem mit ubuntu
wo ich die menu.Ist datei ändern muss

nur weiss ich nicht wie ich das genau hinbkommen soll...denn er will mir nicht die root rechte geben...deswegen kann ich nichts an der datei verändern

kann mir da einer helfen?

ich müsste in die datei einfügen:

acpi=off apm=off noapic nolapic


beim abschpeicherversuch sagt er mir das ich rootrechte brauch
Gespeichert

REINERV

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 248
RE: 3D cube / sound
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2007, 22:52:08 »

Hallo neoson!

Zur Konfiguration von \"COMPIZ\" solltest Du Dir aus \"SYNAPTIC\" das Tool \"compizconfig-settings-manager\" ziehen (kurz \"ccsm\").

Damit kommst du an die Einstellungen für alle verfügbaren Effekte heran  ;)
Die \"brennenden Fenster\" kannst Du dann unter den \"Animationen\" konfigurieren.
Ist allerdings nicht ganz sooooo easy, wie es jetzt gerade klingt  8o
Du musst dabei darauf achten, dass die \"Fensterzuordnung\" erhalten bleibt! Also nur den einzelnen Effekt verändern ...
Bei detailierten Fragen stehe ich Dir dafür gerne per Mail zur Verfügung.

Und ROOT-Rechte beim editieren einer Datei erhälst Du mit \"sudo\" unter UBUNTU  :]

In Deinem Fall könnte der Editor also z.B. \"gedit\" sein ...
sudo gedit /boot/grub/menu.lst
Viel Spaß  :winke

Greetz
REINERV
Gespeichert
[font='comic sans ms']LINUX ist wie guter ******: Man kann es beschreiben oder drüber reden - aber man weiß erst was es bedeutet, wenn man es erlebt hat :thumb[/font][/b]
Btw: Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was Du verstehst!

neoson

  • Gast
3D cube / sound
« Antwort #2 am: 08. Dezember 2007, 13:17:04 »

und wo genau muss ich dann diese zeile reinkopieren? (ich meine das mit noapi usw...)

denn egal wo ich es in die menu.lst datei reinkopiere habe ich keinen sound...und die energieverwaltung ist auch noch da
Gespeichert

REINERV

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 248
3D cube / sound
« Antwort #3 am: 08. Dezember 2007, 15:14:57 »

Das findest Du in dem HowTo-Thread ...
Klick mich ;)

Greetz
REINERV

Die gute EDIT(H) meint noch: In den einschlägigen UBUNTU-Foren findest Du garantiert die Lösung zu Deinem Problem ... bist bestimmt nicht alleine so ganz ohne Sound  8o
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1197123500 »
Gespeichert
[font='comic sans ms']LINUX ist wie guter ******: Man kann es beschreiben oder drüber reden - aber man weiß erst was es bedeutet, wenn man es erlebt hat :thumb[/font][/b]
Btw: Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was Du verstehst!