Welches Linux???
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Welches Linux???  (Gelesen 11150 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Welches Linux???
« Antwort #20 am: 18. Dezember 2007, 13:53:02 »

Schau einfach mal im Zeitungsladen =]

Wenn du da nichts findest kannst du dir Ubuntu 7.10 (~700MB) einfach hier herunterladen.
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

REINERV

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 248
c\'t LINUX special 1/2008
« Antwort #21 am: 18. Dezember 2007, 15:29:25 »

Ich empfehle da gerne die letzte c\'t LINUX special!

Da ist von Anfang bis Ende so ziemlich alles erklärt, was mit UBUNTU zu tun hat und 2 UBUNTU-DVDs (32Bit & 64Bit) sind auch noch dabei  :D
Die 8,50 Teuros lohnen sich da wirklich  :O

Greetz
REINERV
Gespeichert
[font='comic sans ms']LINUX ist wie guter Sex: Man kann es beschreiben oder drüber reden - aber man weiß erst was es bedeutet, wenn man es erlebt hat :thumb[/font][/b]
Btw: Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was Du verstehst!

Buliwyf

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 281
Welches Linux???
« Antwort #22 am: 21. Dezember 2007, 18:01:12 »

danke reinerv, werd ich mir dann mal gleich kaufen.

werd am 30.12 wenn alles klappt mir dann ubuntu installieren, danke erstmal.
kann sein das ich dann am 30 oder so hilfe brauch aber mal schaun. also
dann wünsch euch ein frohes fest und nen guten rutsch falls man sich nich mehr liest.
Gespeichert
Mein System und meine HP gibt es hier

Bilder werd ich noch nachreichen von meinem PC

REINERV

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 248
Welches Linux???
« Antwort #23 am: 22. Dezember 2007, 21:25:52 »

Und als kleines Extra gibt es von \"GALILEO-COMPUTING\" ein nettes Videotraining zu UBUNTU  8o
Da ist alles haarklein erklärt ...
Guckst Du diesen LINK  ;)

Greetz
REINERV
Gespeichert
[font='comic sans ms']LINUX ist wie guter Sex: Man kann es beschreiben oder drüber reden - aber man weiß erst was es bedeutet, wenn man es erlebt hat :thumb[/font][/b]
Btw: Ich bin nur für das verantwortlich, was ich schreibe - nicht dafür, was Du verstehst!

Buliwyf

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 281
Welches Linux???
« Antwort #24 am: 25. Dezember 2007, 14:21:14 »

da ich nun noch was nützliches vom christkind bekommen hab, mal noch ne frage ich brauch jetzt nen treiber für Epson Stylus DX4400 für Linux, versteht sich, wo krieg ich den denn her??

aso wieviel ram is denn empfehlenswert für linux ubuntu???
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1198589021 »
Gespeichert
Mein System und meine HP gibt es hier

Bilder werd ich noch nachreichen von meinem PC

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
Welches Linux???
« Antwort #25 am: 25. Dezember 2007, 14:31:24 »

Gespeichert
Thomas

Buliwyf

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 281
Welches Linux???
« Antwort #26 am: 25. Dezember 2007, 14:42:19 »

danke wollex

jetzt wär nur noch hillfreich wieviel ram empfehlenswert für linux ist.
Gespeichert
Mein System und meine HP gibt es hier

Bilder werd ich noch nachreichen von meinem PC

mbathen

  • Ehrenmitglied .
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.277
  • Ehrenmitglied
Welches Linux???
« Antwort #27 am: 25. Dezember 2007, 15:19:36 »

Bei Ram stimmt \"Viel hilft viel\".
Mit 1Gig kommst Du gut rund, machst Du Videoschnitt sind 2Gig von Vorteil.
Gespeichert
Gruß

Manni Bathen

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Welches Linux???
« Antwort #28 am: 25. Dezember 2007, 16:23:31 »

Der RAM Bedarf hängt auch von der verwendeten Desktop Oberfläche ab.

Meine Empfehlung:
Gnome = 256-512MB
KDE = 512MB+
Xfce = 128MB

Nur um einmal die Populärsten zu nennen. Sobald ein 3D Desktop das Bild verschönern soll kann man mit weiteren 128MB+ RAM Nutzung rechnen.

Die Empfehlung gelten fuer normale Nutzung wie Browsen oder mal ein Bild bearbeiten. Wenn man mehr will dann sollte auch mehr RAM rein.
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""