Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K9A2 CF Final-BIOS  (Gelesen 16964 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
K9A2 CF Final-BIOS
« Antwort #100 am: 03. April 2008, 13:42:27 »

Zitat
Original von Jogi
Zitat
Original von cyrex
hi.
ich wollte mal nachfragen wie es mit dem bug-fix in den bios versionen 1.4 und 1. 5 aussieht. gibt es in einem der beiden biose nun endlich die möglichkeit den fix zu deaktivieren?
wünsche euch noch ein schönes wknd.

Weiß hierzu schon jemand näheres?  :winke
flashen und ausprobieren.
und nicht immer die anderen vorschicken. :rolleyes:
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.771
K9A2 CF Final-BIOS
« Antwort #101 am: 03. April 2008, 13:44:46 »

Hey Red.

Auf der einen Seite hast Du Recht.

Auf der anderen Seite, kann ich Ihn auch verstehen.

Wenn jemand im flashen nicht so bewanderst ist, dasnn würde ich auch erst auf Neuerungen und Berichte warten, bervor ich das Risiko des flashens eingehen.

Aber prinzipiell stimmt Deine Aussage schon.
Gespeichert

[align=center]

DeadCow

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
K9A2 CF Final-BIOS
« Antwort #102 am: 03. April 2008, 14:09:42 »

dann beantworte ich mal die Frage...

Nein,auch in der Biosversion 1.5 ist der Fix weiter aktiv und man hat keine möglichkeit das ganze im Bios zu deaktivieren...leider!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1207224620 »
Gespeichert

Jogi

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
K9A2 CF Final-BIOS
« Antwort #103 am: 04. April 2008, 09:41:28 »

@red2k

Was soll das?  X(
Warum soll ich ein \"Biosupdate Risiko\" eingehen wenn evt. schon der eine oder andere mir die Frage beanworten kann. Ein Bios zu flashen ist für mich nicht das Problem, ist lediglich mit etwas \"Arbeit und Zeit\" verbunden und birgt nach wie vor doch noch ein gewisses Risiko.

@DeadCow

Vielen Dank für Deine Antwort.
So stelle ich mir die zusammenarbeit in einem Forum vor. Der eine hat eine Frage, der andere hat mit dem Thema schon Erfahrungen gesammelt und kann die Frage entsprechend beantworten.  :winke


-------------------------------------------------------------------------------------
N.S. hab die 1.5er drauf, ist ansonsten nicht übel, konnte aber auch keine allzu großen Änderungen feststellen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1207295027 »
Gespeichert
Viele Grüße  Jörg  (damit ich es nicht immer vergesse)

MSI K9A2-Platinum
AMD Phenom 9950 Black Edition
4x 2GB 1066 G.Skill PC-8500
1x 250GB SSD Crucial
1x 1 TB Hitachi SATA
VGA PCIe GT610 2GB

DeadCow

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
K9A2 CF Final-BIOS
« Antwort #104 am: 04. April 2008, 22:41:39 »

Aber weil wir hier schon beim Board und bei dem Bios sind...

Weiß zufällig jemand,der näher an der Quelle MSI sitzt,ob MSI überhaupt plant ein Bios fürs genannte Board rauszubringen das es einem ermöglicht den TLB Fix per Bios zu deaktivieren?

Momentan nutze ich AOD um besagten Fix zu deaktivieren,allerdings weigert sich Vista Ultimate 64bit bzw. Board bzw. Bios das auch abzuspeichern.
Nach jedem Neustart bzw hochfahren des PC\'s muss ich erneut bei AOD den Fix deaktivieren.
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.736
K9A2 CF Final-BIOS
« Antwort #105 am: 05. April 2008, 06:07:15 »

Na ja, du könntest den AOD in den Autostart packen. Dann brauchst du ihn nicht jedes mal neu starten.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

DeadCow

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
K9A2 CF Final-BIOS
« Antwort #106 am: 05. April 2008, 14:21:36 »

Zitat
Original von dalex
Na ja, du könntest den AOD in den Autostart packen. Dann brauchst du ihn nicht jedes mal neu starten.

könnte ich und hab ich auch schon gemacht...

Allerdings ist es doch per Bios einfacher \"eleganter\" anstatt ein Drittprogram zu benutzen.
Gespeichert