Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P4m900m2-l  (Gelesen 4517 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mister.Sax

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
P4m900m2-l
« am: 03. Dezember 2007, 08:37:38 »

Hallo,

ich hab am Samstag versucht, über Live Update das Bios zu flashen, als der Bildschirm ausging. Nach rund 5 Minuten hab ich den Rechner abgeschaltet, nun geht nichts mehr. Was kann ich tun? BIOS Update von Diskette? Und wenn ja, woher bekomm ich ein passendes BIOS?

Danke schon mal.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
P4m900m2-l
« Antwort #1 am: 03. Dezember 2007, 10:41:28 »

Welche BIOS-Version war vorher drauf unf welche hast du jetzt geflasht?
5.xx?
7.xx?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Mister.Sax

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
P4m900m2-l
« Antwort #2 am: 03. Dezember 2007, 11:46:37 »

keine 7er. Es war wenn ichs jetzt nicht komplett falsch in Erinnerung hab, ne 5.3er drauf und ne 5.9er angeboten. Was kann ich tun? Ich hab noch nicht mal n Bild. Der SChirm bleibt schwarz.
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.466
P4m900m2-l
« Antwort #3 am: 03. Dezember 2007, 11:59:44 »

Hallo,

erstmal versuch doch mal ein CMOS Reset noch sehr lesenswert ist der Thread > Hilfe, es ist was schief gegangen.

Ein Bios wird dir Notnagel besorgen da bin ich mir sicher.  ;)

Um die Suche zu erleichtern bitte mal die Art. Nr. ( MS-XXXX ) des Boards posten.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Mister.Sax

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
P4m900m2-l
« Antwort #4 am: 03. Dezember 2007, 12:08:14 »

Das Board hat die Bezeichnung MS-7255 Ver. 2
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.466
P4m900m2-l
« Antwort #5 am: 03. Dezember 2007, 12:16:22 »

Das ist mir jetzt zu heis ein Bios zu posten da gibt es eine Menge verschiedene Versionen.

Das dürfte auch das Verhängnis von Live Update gewesen sein.  :rolleyes:
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Mister.Sax

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
P4m900m2-l
« Antwort #6 am: 03. Dezember 2007, 12:30:51 »

Hilft mir nur nicht wirklich weiter. Genausowenig wie der CMOS-Reset. Der Schirm bleibt schwarz. Werd aber gleich mal das mit der PS/2 Tastatur und der internen Graka anstelle der PCIe probieren.
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
P4m900m2-l
« Antwort #7 am: 03. Dezember 2007, 17:57:24 »

Kannst du mal ein Bild von deinem Board mit einer Digicam machen und hier posten? Vielleicht läßt sich so besser erkennen welches du hast.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
P4m900m2-l
« Antwort #8 am: 03. Dezember 2007, 17:59:11 »

Hast du ein Diskettenlaufwerk angeschlossen? Wird beim Einschalten des Rechners versucht von diesem zu lesen -> Zugriffsgeräusche, LED blinken?
Gespeichert
Thomas

Mister.Sax

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
P4m900m2-l
« Antwort #9 am: 03. Dezember 2007, 18:04:01 »

Zitat
Original von dalex
Kannst du mal ein Bild von deinem Board mit einer Digicam machen und hier posten? Vielleicht läßt sich so besser erkennen welches du hast.


Der Board-Typ, also die Bezeichnung lautet MS-7255 Ver. 2. Steht so zumindest auf dem Board. Aber ich kann wenn das mehr hilft, auch ein Pic machen.
Gespeichert

Mister.Sax

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
P4m900m2-l
« Antwort #10 am: 03. Dezember 2007, 18:06:53 »

Zitat
Original von wollex
Hast du ein Diskettenlaufwerk angeschlossen? Wird beim Einschalten des Rechners versucht von diesem zu lesen -> Zugriffsgeräusche, LED blinken?

Nee, ein Diskettenlaufwerk ist nicht dran, ein DVD-Brenner und ne Sata-Disk. Und LEDs blinken kurz.
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
P4m900m2-l
« Antwort #11 am: 03. Dezember 2007, 18:09:58 »

Hast du ein Diskettenlaufwerk zu Hause rumliegen? Das brauchst du unbedingt für das Flashen per Bootblock.

Ist das dein Board?
http://global.msi.com.tw/uploads/prod_f55c8ac0b48fb64f46127def119c0561.jpg
http://global.msi.com.tw/index.php?func=prodcpusupport&prod_no=1123&maincat_no=1&cat2_no=&cat3_no=#
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1196701920 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Mister.Sax

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
P4m900m2-l
« Antwort #12 am: 03. Dezember 2007, 18:11:46 »

Zitat
Original von dalex
Hast du ein Diskettenlaufwerk zu Hause rumliegen? Das brauchst du unbedingt für das Flashen per Bootblock.

Doch, das stellt kein Problem dar. Ich hab letztens alte Rechner entsorgt und das noch Brauchbare ausgeschlachtet. Da sind Floppies dabei. Ist nur die Frage, woher ein BIOS nehmen und nicht stehlen.
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
P4m900m2-l
« Antwort #13 am: 03. Dezember 2007, 18:16:03 »

Ich habe hier ein Quelle für das 7255 mit 5.4. Es ist aber noch nicht geklärt ob das wirklich dein richtiges Bios ist.

P4M900M2-L = 601-7255-100 = BIOS version 5.x
P4M900M2-F = 601-7255-090 = BIOS version 7.x

Sehe ich das richtig das er ein Bios der 5.x Version braucht?

http://www.msi-computer.co.jp/bios/7255v54.zip
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1196702570 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Mister.Sax

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
P4m900m2-l
« Antwort #14 am: 03. Dezember 2007, 18:22:02 »

Zitat
Original von dalex
Ich habe hier ein Quelle für das 7255 mit 5.4. Es ist aber noch nicht geklärt ob das wirklich dein richtiges Bios ist.

Sorry, ich hab die beiden Links übersehen, die Du oben gepostet hast. So sieht das Board in der Tat aus. Und ich hab übersehen, daß es MS-7255 Ver. 2.1 heißt.
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
P4m900m2-l
« Antwort #15 am: 03. Dezember 2007, 18:23:47 »

Du warst mit deiner Antwort schneller als ich mit dem editieren. Soeben schon wieder.

Es ist sehr wichtig jetzt zu wissen, daß du wirklich die L Version hast. Ansonsten brauchst du ein Bios der Version 7.x
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1196702768 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.091
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
P4m900m2-l
« Antwort #16 am: 03. Dezember 2007, 18:29:43 »

Schau seitlich von den Slots. Da steht die ERP(ein runder gelber Aufkleber).
P4M900M2-L = 601-7255-100 = BIOS version 5.x <<-- ERP 100 100MB/s LAN
P4M900M2-F = 601-7255-090 = BIOS version 7.x <<-- ERP 090 GB LAN
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Mister.Sax

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
P4m900m2-l
« Antwort #17 am: 03. Dezember 2007, 18:35:12 »

Zitat
Original von dalex
Du warst mit deiner Antwort schneller als ich mit dem editieren. Soeben schon wieder.

Es ist sehr wichtig jetzt zu wissen, daß du wirklich die L Version hast. Ansonsten brauchst du ein Bios der Version 7.x

hmm, und das ohne zu hetzen... ;-)

ich find nichts näheres
Gespeichert

Mister.Sax

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
P4m900m2-l
« Antwort #18 am: 03. Dezember 2007, 18:37:18 »

Zitat
Original von der Notnagel
Schau seitlich von den Slots. Da steht die ERP(ein runder gelber Aufkleber).
P4M900M2-L = 601-7255-100 = BIOS version 5.x <<-- ERP 100 100MB/s LAN
P4M900M2-F = 601-7255-090 = BIOS version 7.x <<-- ERP 090 GB LAN

einen gelben Kleber kann ich nicht finden. Wenn ich aber nach dem Kleber auf der Packung geh, ist es die L-Variante
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
P4m900m2-l
« Antwort #19 am: 03. Dezember 2007, 18:37:18 »

Notnagel hat dir den Hinweiß gegeben. Such den kleinen gelben Aufkleber und nenne uns die Nummer die drauf steht.

Ok, schon wieder zu langsam.
Was für eine Netzwerkkarte ist auf dem Mobo?

Gigabit Lan oder Fast Ethernet? Sollte in der Anleitung stehen. Alternativ kannst du uns die Aufschrift auf dem Netzwerkchip nennen. Ist meistens ein Realtek.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1196703762 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!