AMI BIOS MOD 183MHz Teiler
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: AMI BIOS MOD 183MHz Teiler  (Gelesen 3509 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
AMI BIOS MOD 183MHz Teiler
« am: 15. November 2007, 03:28:05 »

Original-BIOS

100MHz (DDR200)

0x00  31 30 30 4D 48 7A 20 28 44 44 52 32 30 30 29


133MHz (DDR266)

0x00  31 33 33 4D 48 7A 20 28 44 44 52 32 36 36 29


150MHz (DDR300)

0x00  31 35 30 4D 48 7A 20 28 44 44 52 33 30 30 29


166MHz (DDR333)

0x00  31 36 36 4D 48 7A 20 28 44 44 52 33 33 33 29


200MHz (DDR400)

0x00  32 30 30 4D 48 7A 20 28 44 44 52 34 30 30 29



Geplante Variante

133MHz (DDR266)

0x00  31 33 33 4D 48 7A 20 28 44 44 52 32 36 36 29


150MHz (DDR300)

0x00  31 35 30 4D 48 7A 20 28 44 44 52 33 30 30 29


166MHz (DDR333)

0x00  31 36 36 4D 48 7A 20 28 44 44 52 33 33 33 29


183MHz (DDR366)

0x00  31 ?? ?? 4D 48 7A 20 28 44 44 52 ?? ?? ?? 29


200MHz (DDR400)

0x00  32 30 30 4D 48 7A 20 28 44 44 52 34 30 30 29


Quizfrage: wie könnte die Zeile für die 183MHz aussehen?

??? 0x00  31 38 33 4D 48 7A 20 28 44 44 52 33 36 36 29 ???

Theoretisch müsste man ja die 100MHz für die 183MHz rausschmeissen können  ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1195094684 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
AMI BIOS MOD 183MHz Teiler
« Antwort #1 am: 15. November 2007, 17:28:24 »

ist das hexadezimal code?
wenn ja könntest du das ausrechen
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
AMI BIOS MOD 183MHz Teiler
« Antwort #2 am: 15. November 2007, 17:49:20 »

Nee, das wäre wohl zu einfach ... zumindest hab ich mit HEX -> Dez keine sinnvollen Zahlen.

Es ist möglicherweise eine Geschichte mit High-Byte und Low-Byte ... aber auch dann blicke ich die Codierung irgendwie noch nicht  ?(
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
AMI BIOS MOD 183MHz Teiler
« Antwort #3 am: 15. November 2007, 17:50:59 »

ok, da hörts dann bei mir schon auf.
aber du wirst das schon hinbekommen.
das inet ist ja schliesslich voll mit freaks :D
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.685
AMI BIOS MOD 183MHz Teiler
« Antwort #4 am: 15. November 2007, 17:53:11 »

Ich kenn moch damit nun gar nicht aus. Aber ich frage mich, ob man die ganze Geschichte nicht in irgendeinem anderen BIOS \"abgucken\" könnte...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
AMI BIOS MOD 183MHz Teiler
« Antwort #5 am: 15. November 2007, 18:28:44 »

Zitat
Original von red2k
ok, da hörts dann bei mir schon auf.
aber du wirst das schon hinbekommen.
das inet ist ja schliesslich voll mit freaks :D

Du willst mich doch nicht etwa in diese Ecke stellen  =)

http://de.wikipedia.org/wiki/Nerd

... weil das wäre eine absolute Untertreibung  :]

@wiesel201: bisher scheinen sich noch nicht so viele Leute an AMI-BIOSen vergriffen zu haben - zumindest sind die Infos deutlich spärlicher gesäht als bei AWARD Modifikationen ...

wollex hat bestimmt noch eine Idee, jetzt wo er auch einen Editor für AMI geliefert bekommen hat  ;)
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
AMI BIOS MOD 183MHz Teiler
« Antwort #6 am: 15. November 2007, 18:33:12 »

dazu müsste er ihn mal runterladen ;)
ne also ich stell dich nicht in eine ecke, sitzen wäre da schon bequemer.

gibts denn irgendwo sowas wie eine \"erklärung\" für die ganzen zahlen?
damit man dahinter kommt was sie bedeuten?
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
AMI BIOS MOD 183MHz Teiler
« Antwort #7 am: 15. November 2007, 18:43:29 »

Ja, sitzen ist ein faires Angebot ... gibt\'s auch \'n Tee und was zu knabbern?

Also die umfassende Dokumentation zum AMI-BIOS versteckt sich derzeit vor mir im WWW ... und will da einfach nicht rauskommen ...

Sowas wie hier wäre ja schon ganz nett - aber eben für AMI:

http://www.rhcf.com/sis-bin/ultimatebb.cgi/topic/52/27.html
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
AMI BIOS MOD 183MHz Teiler
« Antwort #8 am: 15. November 2007, 18:50:55 »

ja die seite wollte ich dir schon vorschlagen.
aber rebels haven ist ja sehr bekannt.

aber das tool \"HHD Software Hex Editor\" könnte man vllt. dazu einsetzen oder?
zumindest sind ami-biosse *.BIN dateien (im eigentlichen sinne)
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
AMI BIOS MOD 183MHz Teiler
« Antwort #9 am: 15. November 2007, 18:58:17 »

Man könnte sie auch .ROM-Dateien nennen  ;)

Was zeichnet den HHD Software Hex Editor aus? Also prinzipiell geht dafür jeder Hex-Editor ...

Interessanter wäre, wie du schon richtig erkanntest, was die da eigentlich verschlüsseln ... und ob man damit überhaupt einen neuen Teiler generiert, oder nur ein wenig Kosmetik betreibt ... wie bei meiner letzten Variante  ;(
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.503
AMI BIOS MOD 183MHz Teiler
« Antwort #10 am: 15. November 2007, 23:08:18 »

Da hast du dir ja was vorgenommen, TrOLL-i... 8o

Den Editor hatte ich schon, aber trotzdem danke; tja und eine Idee hab ich leider aus Zeitgründen noch nicht.... ?(
Gespeichert
Thomas

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
AMI BIOS MOD 183MHz Teiler
« Antwort #11 am: 18. November 2007, 11:31:18 »

Ich denke ich stelle das AMI-Projekt erstmal in die Ecke ... wie schon viele vor mir ...

Wer das Ding konzipiert hat war wirklich schräg drauf  :irre

Ich kann mit AMIBCP nicht mal erkennen welche Optionen von denen, die ich sehe, tatsächlich im BIOS auswählbar und welche vorhanden, jedoch versteckt, sind (hier z. B. die 150 MHz-Einstellung).
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(