welche Grafikkarte?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: welche Grafikkarte?  (Gelesen 5252 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jack03

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
welche Grafikkarte?
« am: 21. November 2007, 00:13:25 »

Hallo!

Ich habe ein Ms 6714board mit einer on board Grafik karte nach dem die immr öfters Probleme macht aber sonst alles top läuft möchte ich ne neue billige Karte am Pci einbauen!
ich würde mich freun wenn sich jemand melden würde auf was ich Achten muß bzw was reinpasst.
Möchte das Online Spiel Guild Wars spielen mindest Vorraussetzung radeon 8500

danke im vorraus...
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.282
RE: welche Grafikkarte?
« Antwort #1 am: 21. November 2007, 00:28:05 »

Zitat
Original von Jack03
mindest Vorraussetzung radeon 8500

Vergiß es, dieses Leistunggsniveau wirst Du bei PCI-Karten nicht finden. :(
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Jack03

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
RE: welche Grafikkarte?
« Antwort #2 am: 21. November 2007, 09:50:02 »

Hallo!

habe in meinem anderen Stand Rechener (P4,3ghz)
eine Ati   x 1300 am Pci  stecken (120€) und spiele damit sogar Gothic 3 seit nem halben Jahr

Ich weis jetzt nicht wie toll diese radeon 8500 sein soll aber Guild Wars zbsp  läuft normalerweise auf älteren rechnern ohne Rucken + zucken

auf was muß man grundsätzlich achten wenn man so ein altes System aufwerten will?
Könnte ich zbsp einfach zu Saturn gehn und mir einfach ne Pci Karte um 50€ kaufen
zbsp        
SAPPHIRE 9250 128MB GRAFIKKARTE PCI


Lg Joe
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
welche Grafikkarte?
« Antwort #4 am: 21. November 2007, 16:48:44 »

Also mit einem Netzteil was etwas schwach auf der Brust ist, ist mit einer 8600GT Feierabend. Alle nachfolgenden Karten mit mehr Leistung brauchen einen separaten Stromanschluß. Für das mittlere Zockervergnügen auf 1024 x 768 oder leicht drüber könnte es damit reichen ...

256MB Variante
http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_256&sort=p&bpmax=&asuch=8600gt&asd=on&filter=+Angebote+anzeigen+&pixonoff=off

512MB Variante
http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&sort=p&bpmax=&asuch=8600gt&asd=on&filter=+Angebote+anzeigen+&pixonoff=off
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1195660402 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.282
welche Grafikkarte?
« Antwort #5 am: 21. November 2007, 17:51:41 »

Zitat
Original von TrOLL-i
Also mit einem Netzteil was etwas schwach auf der Brust ist, ist mit einer 8600GT Feierabend.

TrOLL-i, das Board sieht wahrscheinlich so aus, und da Jack03 nach einer PCI-Karte fragt, wahrscheinlich sogar so! Wie willst Du da eine PCI-Express-Karte draufbringen: Damit?  

@Jack03: Hat Dein Board einen AGP-Slot, oder nur PCI?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1195664224 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Jack03

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
welche Grafikkarte?
« Antwort #6 am: 21. November 2007, 18:27:39 »

Hi!

Hab den Pc nicht mehr zu hause hab den nämlich vor einiger Zeit einem Freund gegeben...
was ich noch auswendig weis hat er nur 3 Pci  Plätze ......

Ich weis zwar das der Pc eigentlich für heute Schrott ist aber mein Freund macht  nur 08/15 Sachen (Musik hören,Interet,E mail,Word und halt kleinere Spiele) und das hat er bis heute locker weg gesteckt....
mit neueren Pcs hab ich punkto aufrüsten e wenig Probleme aber bei älteren Dingern frag ich lieber Fachleute ....
Kaufen und Speicher/ Gra Karten reinstecken kann jeder dummi aber es sollte auch gscheit funktionieren bzw wenn sichs nicht auszahlt möcht ich auch kein unnötig geld investieren...


lg Joe
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
welche Grafikkarte?
« Antwort #7 am: 21. November 2007, 21:39:22 »

OMG, da war tatsächlich von PCI-Grakas die Rede?

Dann sieht es mehr als düster aus ...

Also heutzutage hält ein Computer max. 1 Jahr, danach sind neue 1000€ bis 2000€ fällig ... verweigert sich da etwa jemand dem Wirtschaftswunder (hüstel)? ... ist halt wie mit den Autos (nur vieeel billiger) :D

PCI-Grakas gibt es nicht mal mehr bei Reichelt.de und Pollin.de ...
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
welche Grafikkarte?
« Antwort #8 am: 21. November 2007, 21:41:43 »

Zitat
PCI-Grakas gibt es nicht mal mehr bei Reichelt.de und Pollin.de ...
Aber z.B. bei Alternate... ;)
Gespeichert
Thomas

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.282
welche Grafikkarte?
« Antwort #9 am: 21. November 2007, 21:43:11 »

Also ganz ehrlich: Wenn Dir bisher die Leistung der onboard-Grafik ausreicht, dann reicht Dir auch die hier. Wenn Du jedoch richtige 3D-Leistung benötigst, dann kommst Du um einen Boardwechsel nicht herum.

*edit: Uuups, schon wieder zu spät? Na ja, da reich ich mal eine Liste für unseren kleinen Troll nach... =)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1195677900 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Jack03

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
welche Grafikkarte?
« Antwort #10 am: 22. November 2007, 09:05:26 »

Hi!

Na dann werd ich meinen Freund nen Pc wechsel vorschlagen,jetzt hab ich e wieder n tolles angebot für ihn  gesehn....(P4,3Ghz,1Gig Ram um 399€ bei Media Markt )

das mit dem neuen 1-2000€ Pc vom TrOLLI

hab mir vor 1 /1/2 J nen

P4,3Ghz,1Gig Ram gekauft um 550€
dazu eine Ati Radeon x 1300 und ein weiterer 1 Gig Riegel
und war auf 700 €  

arbeite mit Musik Programmen(Samplitude/Magix)
Bild + Video Pr. ( Magix)  
und Spiel so ziemlich jedes Spiel ( Gothic 3 )mit kl Rucklern  :D

sicher geht er bei heutigen Anwendungen schon manchmal  in die Knie aber ich denk mal für 70 % der Leute reicht sowas noch für die nächsten 2 J

Ps Bin schon gespannt auf eure AW.

Lg Joe
Gespeichert

Jack03

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
welche Grafikkarte?
« Antwort #11 am: 22. November 2007, 09:08:11 »

Sorry Hab ja die Frage nicht ganz Beantwortet.....

der Pc hat wirkl nur 3 Pci Slots



Schönen Tag noch
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
welche Grafikkarte?
« Antwort #12 am: 22. November 2007, 09:56:37 »

Die genannte Preisvorstellung sowie der Zeitraum für den Systemwechsel waren natürlich absolutes Minimum bzw. Maximum  ;)

Nee, es ist schon sehr erstaunlich wie mit jeder von der Industrie verkündeten \"Neuerung\" die Leute bereit sind ihrem alten PC den Todesstoss zu verpassen und das Neuste vom Neuen haben müssen, ohne die Leistung des bisherigen Systems geprüft zu haben  :(

Für mich und ebay jedoch ein gefundenes Fressen  :]

@Jack03: mit welcher Auflösung spielst du Gothic auf einer Radeon x1300? ... bist du da über 800 x 600 Pixel? auf 17\"?

@wollex & wiesel201: ihr habt ja recht ... es gibt noch PCI-Karten ... mir vielen spontan nur die \"Restpostenverwerter\" Reichelt und Pollin ein, bei denen ggf. noch ein Schnäppchen zu machen gewesen wäre.

Ich glaube wiesel201 hat mit seiner Empfehlung schon das Maximum an Preis/Leistung für eine PCI-Karte herausgeholt ... Benchmarks wird man dazu aber vermutlich keine finden ...  :P

Kleiner Scherz:
Wie sieht es denn mit einer 3 PCI-Graka SLI- oder Crossfire-Lösung aus?

Hochachtungsvoll
TrOLL-i
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1195722019 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

Jack03

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
welche Grafikkarte?
« Antwort #13 am: 22. November 2007, 10:41:08 »

spiele Gothic 3 mit 1024x768 Auflösung 17\" Zoll
und der vorletzten (hohen) Grafik einstellung  seit ca nem 1/2 Jahr
Vorraussetzung natürlich das letzte Update(spielst du auch?) :]

findest du leicht das ich n schlechten kauf gemacht hab
(P4 3gz ,1x2 G Ram,Ati 1300x Graka .....)um 700€ vor 1 1/2 J

hab ein Asustek P5RD2 Vm Board drin das wirkl Top rennt.


zu dem Celeron Pc jetzt...
zahlt es sich bei einem so alten pC aus eine \"über 50€\" Gra Ka zu kaufen?
die Leistung von der du spricht...hab ihn deswegegen hergegeben weil er einfach meine Programme nicht mehr geschafft hab...
du schreibst was von 1 - 2000€ Pcs und redest in einem Atemzug von Todesstoß und gefundenes Fressen? der pc wird bei Eby um ca 100 € gehandelt und mit sicherheit für die meisten Leute schon uninteressant sein

wenn ich mir jetzt ausrechne das mein Freund sagen wir mal ne 70€ Graka braucht noch nen besseren Speicher sind nur 750 drin dann glaub ich wär das Angebot auf längere Sicht die bessere Variante   Preis/Leistung

Ps Ein Lob an dieses Forum das man immer so schnell Aw bekommt
Lg Joe
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
welche Grafikkarte?
« Antwort #14 am: 22. November 2007, 11:10:43 »

Aufgrund meines Troll-Charakters sind bei mir nur Ego-Shooter möglich ...
z. B.: http://www.postal2.com/
... ist aber nichts für Zartbeseitete  8o

Oder Spiele in denen man seine böse Seite so richtig ausleben darf  :D

Aber ich komme leider kaum dazu ...

Guter oder schlechter Kauf ... also für den Preis wäre vermutlich eine besser Graka drin gewesen ... aber retrospektive Betrachtungen bringen jetzt nicht mehr viel.
Wenn der Rechner macht was er machen soll, dann ist es erstmal ok.

Also viel Sinn macht die Aufrüstaktion nicht, da für ein wirkliches Spielevergnügen zu wenig Leistung dabei rumkommt.

Ebay galt für mich, wo die Leute jetzt ihre AM2, NVIDIA 7xxx und ATI 19xx Hardware für günstig verticken, weil es unbedingt DirectX 10 und AM2+ sein muss  =)

Also ich denke die Alternativen zum Neukauf sind nicht sehr groß ... zumindest bei Nutzung aktueller Programme und besonders bei aktuellen Spielen.

Hardware zu verkaufen ist zwangsläufig ein riesen Verlustgeschäft ... wie nach einem Neuwagenkauf ... aber ich wüsste nicht was man mit dem Rechner noch anfangen sollte ausser günstig in den Freundes- und Bekanntenkreis geben als Surf- und Schreibmaschine. Für die verwöhnte Jugend von heute als Multimediaspielzeug wohl ungeeignet.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1195726455 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

Jack03

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
welche Grafikkarte?
« Antwort #15 am: 22. November 2007, 12:05:38 »

Hi!

also diese Spiel von dir ist ja org!
die Grafik ist zwar jetzt nicht der reisser aber es schaut relativ cool aus(wo gibt es denn zu kaufen?)  :D

zur dunklen Seite....
kenst du vielleicht das Spiel ( Vampire2 Bloddlines die masquerade) meiner meinung nach eines der besten Rollenspiele der dunklne Seite hat sogar ego elemente drinn
ist aber nur mit dem Aktuellsten \"inofiziellen Patch\" spielbar dafür bekommst aber ein Monster Spiel mit geilen Rätsel viel nackte Haut eine Interaktive Story und Gänsehaut...

was hältst du eigentlich von diesem Mediamarkt Angebot um 399? bzw ähnliche...

jetzt nochmal zum Celeron
Hardware Verkaufen ist wirkl schlecht drum trett ich immer meine alten Dinger an Bekannte ab(wäre diesmal auch so gewesen wenn s etwas gutes/günstiges gegeben hätte)

Lg Joe
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
welche Grafikkarte?
« Antwort #16 am: 22. November 2007, 12:26:46 »

Postal 2 zu kaufen z. B. hier:

http://www.gopostal.com/store/fudgepack.php

http://www.gopostal.com/store/international.php


Von der Vampire(s)-Serie kenn ich nur die Titel ...

Also Komplett-Rechner nur dann, wenn:

1) Selber keinen Plan von PCs
2) Keine Lust sich mit der Materie auseinander zu setzen
3) Keine Ansprüche ausser Internet und Schreibmaschine
4) Selber nicht geschickt beim Basteln
5) Keine Freunde mit Plan und Geschick

... denn die fertigen Rechner sind eine Lock- und Mischkalkulation ... häufig fetter Prozessor etc. aber aus Kostengründen dann unverhältnismäßig schwache Graka
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1195731227 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

Jack03

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
welche Grafikkarte?
« Antwort #17 am: 22. November 2007, 12:46:02 »

Ok super Thema ....

machen wir n vergleich hab hier nen pC gefunden fix +fertig beim händler und du schreibst mir wieviel er bei dir gekostet hätte mit deinen \"besseren\" Sachen\" im eigenbau

Siemens Pc um 600€
Prozessortyp: Intel Core Duo 2
Prozessor-Taktfrequenz: 2,2 GHz
Festplattenkapazität: 360 GB
Arbeitsspeicher: 2048 MB DDR-2-RAM
Grafik: nVidia GeForce 8400 GS mit max. 256 MB

zu deiner Aussage
... häufig fetter Prozessor etc. aber aus Kostengründen dann unverhältnismäßig schwache Graka

stimmt schon dafür sind sie auch billiger und bei bedarf kann man kostengünstig immer noch aufrüsten ......
Gespeichert

Jack03

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
welche Grafikkarte?
« Antwort #18 am: 22. November 2007, 12:54:02 »

...oder diesen hier ...hat doch n super auch  potenzial zum aufrüsten?

MICROSTAR PROF.925160
Prozessortyp: Intel Pentium D 925 Dual Core, Prozessor-Taktfrequenz: 3 GHz, Festplattenkapazität: 160 GB, Arbeitsspeicher: 1024 MB DDR-2-RAM

um 399
Gespeichert

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
welche Grafikkarte?
« Antwort #19 am: 22. November 2007, 12:56:40 »

Also wenn dich die Berechnung eines optimalen Systems für den exakten Betrag X (z. B. 600€) tatsächlich interessiert und du über eine Eigenkomposition nachdenkst, würde ich dich an NOMINATOR und Questionmark

unter

http://www.discountfan.de/forumneu/list.php?6

verweisen.

Das ist deren Leidenschaft  :D

Ich kauf mir doch keinen PC, nur um darüber nachzudenken, wie ich den dann gleich aufrüsten muss, kann oder darf ...

nVidia GeForce 8400 GS mit max. 256 MB? -> das ist wohl shared?!? ... also nix für neuere Spiele ...

Also pack ca. 700€ auf den Tisch und du hast erstmal Ruhe ... mehr bei NOMINATOR und Questionmark  :]
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1195733025 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(