[P6N SLI-FI] 3Gb oder 4Gb für Vista x32 ??
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [P6N SLI-FI] 3Gb oder 4Gb für Vista x32 ??  (Gelesen 1448 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Packy

  • Gast
[P6N SLI-FI] 3Gb oder 4Gb für Vista x32 ??
« am: 11. November 2007, 00:20:25 »

Hi,

ich möchte den Ram meines Boards aufrüsten.
zZ sind drinne 2x1Gb MDT 800er Ram.
Sollte ich dazu noch 2x512er nehmen oder nochmal 2x1Gb?

Wie geht das Board mit 4Gb unter 32Bit Vista um?
Manche benutzen dann ja 3Gb oder 3,2Gb oder sogar noch mehr.

thx PJ
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1194742530 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: [P6N SLI-FI] 3Gb oder 4Gb für Vista x32 ??
« Antwort #1 am: 11. November 2007, 00:22:52 »

Die Beste Idee ist, mit zwei oder vier identischen Modulen zu arbeiten.

Zitat
Manche benutzen dann ja 3Gb oder 3,2Gb oder sogar noch mehr.

Das ist von Systemkonfiguration zu Systemkonfiguration verschieden.  Nur mit einem 64-Bit-OS können 4Gb voll addressiert werden.

Zitat
4Gb unter 32Bit Vista

Vista 32bit und auch Vista64bit haben von Haus aus einen kleinen Bug, der dazu führt, dass wenn 4gb RAM installiert sind, beim Booten ein Bluescreen ausgeworfen wird.  

Mit der Installation eines Hotfixes vor dem Einbau der zusätzlichen Module, kann dies aber behoben werden.

--->http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Bde%3B929777&x=10&y=12
Gespeichert

Packy

  • Gast
[P6N SLI-FI] 3Gb oder 4Gb für Vista x32 ??
« Antwort #2 am: 11. November 2007, 01:59:51 »

Hi

den Patch habe ich sicherheitshalber schon seit Längerem installiert.

Würde es sich denn mehr lohnen noch 2x1Gb dazuzustecken, bei dem 32Bit Vista
oder wäre das Quatsch? Wenn, sagen wir, nur 3,2Gb genutzt werden können, wäre das ja unnötig und 2x512MB würden somit reichen.

Du schreibst von \'Systemkonfiguration\' - aber wieviel vom RAM genutzt wird, gibt doch nur das Board vor oder etwa nicht?

PJ
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
[P6N SLI-FI] 3Gb oder 4Gb für Vista x32 ??
« Antwort #3 am: 11. November 2007, 09:48:26 »

Zitat
Du schreibst von \'Systemkonfiguration\' - aber wieviel vom RAM genutzt wird, gibt doch nur das Board vor oder etwa nicht?

Nein. Das Board unterstützt bis zu 8Gb Speicherbestückung.

Ein 32bit-Betriebssystem (egal ob Vista32bit oder XP32bit oder Linux 32bit) bietet einen Addressraum von 4Gb.  Der Arbeitsspeicher ist allerdings nicht das einzige, was addressiert werden muss.  Ein Teil dieses Addressraums ist für andere Geräte reserviert (PCIe-GraKa zum Beispiel), sonst würde Dein System nicht richtig funktionieren.  Für den Arbeitsspeicher würden also in jedem Fall weniger als 4Gb Addressraum übrig bleiben und somit können die vollen 4Gb mit einem 32bit-OS nicht angesprochen werden.

Schau mal hier rein für eine ausführlichere Erklärung:

http://pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=24883
Gespeichert

Packy

  • Gast
[P6N SLI-FI] 3Gb oder 4Gb für Vista x32 ??
« Antwort #4 am: 11. November 2007, 18:25:10 »

Ok. Danke.
Also kommen nur 2x512MB als Erweiterung in Frage.

Packy
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
[P6N SLI-FI] 3Gb oder 4Gb für Vista x32 ??
« Antwort #5 am: 11. November 2007, 18:37:11 »

Die Frage ist, ob Du damit besser fährst.

Die Speicherbestückung auf dem Board sollte für stabilste Ergebnisse und beste Performance symmetrisch sein (Stichwort Dual Channel), d.h. identische Speichermodule in allen Steckplätzen.

Am Besten würdest Du wahrscheinlich mit 2x1Gb oder 4x1Gb Modulen des gleichen Typs/Herstellers fahren.

Mischbestückungen sind, wie schon eingangs gesagt, in der Regel nicht zu empfehlen.  Sie können (müssen aber nicht) zu Problemen führen.
Gespeichert