X48 Boards von MSI?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: X48 Boards von MSI?  (Gelesen 9786 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.740
X48 Boards von MSI?
« am: 10. November 2007, 11:53:48 »

In der neuesten PCGH ist von Gigabyte ein X48 Board vorgestellt worden.  Das Gigabyte X48-DQ6. Gibt es etwas ähnliches von MSI? Eventuell schon Photos?
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
X48 Boards von MSI?
« Antwort #1 am: 10. November 2007, 12:53:14 »

das würde mich auch interessieren.
dann könnte ich das x48-dq6 mit einem entsprechendem msi board vergleichen.

bisher habe ich auch noch keine info zu x48 von msi auftreiben können
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
X48 Boards von MSI?
« Antwort #2 am: 10. November 2007, 13:06:38 »

Naja von MSI sind noch nicht ein mal x38 Platinen verfügbar...
Gespeichert

Andreasp

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
X48 Boards von MSI?
« Antwort #3 am: 17. November 2007, 19:03:13 »

Zitat
Original von Serge
Naja von MSI sind noch nicht ein mal x38 Platinen verfügbar...

Ja, mittlerweile hat MSI das HydroGenX38 und X38 Diamond auf dem Markt. Da es anscheinend nur ein \"Übergangschipsatz\" zum X48 sein werden die Meisten wohl noch warten.

Da ich mein Computerkauf auf 1.Q 2008 verschoben habe, werde ich auf jeden Fall bis dahin warten. Zumal der Nachfolger der Intel CPUs 6x50 mit 45nm bis dahin verfügbar ist.

Ich hoffe bloss, dass MSI ein X48 Board mit DDR2 rausbringt! Für mich ist DDR3 unerschwinglich  :rolleyes:. Ansonsten werde ich mich wohl für das Gigabyte Board GA X48 DQ6) entscheiden.

Aber wie es so ist, irgendwann muss man halt doch zuschlagen :-).

Grüße
AndreasP
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1195322719 »
Gespeichert
___________________________________________________________________
NEUES SYSTEM AB 1.Q2008
1 x GA-X48-DQ6
1 x Kingston HyperX DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5-5-5-15 (DDR2-800) (KHX6400D2K2/4G)
1 x Intel Core 2 Duo E8500 Sockel-775 boxed, 2x 3,16GHz, 1333MHz FSB
1 x Gigabyte Radeon HD 3870, 512MB GDDR4 PCI2 2.0 oder Gigabyte GeForce 8800 GT, 512MB GDDR3,  PCIe 2.0
1 x Enermax Infiniti 650W ATX 2.2
2 x Hitachi Deskstar 7K1000 750GB SATA II  (Raid1)
Windows Vista Business (32 Bit oder 64 Bit)

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
X48 Boards von MSI?
« Antwort #4 am: 22. November 2007, 13:48:30 »

x48 ich komme.
es kann also losgehen

siehe hier

EDIT: so wie es ausschaut wieder nur mit DDR3 :(

EDIT2: wie hier zu lesen ist soll das board im ersten quartal 2008 kommen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1195761889 »
Gespeichert

Andreasp

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
X48 Boards von MSI?
« Antwort #5 am: 23. November 2007, 08:36:34 »

Danke red2k,
tippe auch auf DDR3. Mann wird das dann teuer auf 4GB zu gehen!!! Und der Performancegewinn liegt bei höchstens 3% (wenn überhaupt). Ich werde wohl auf Gigabyte  umsteigen, warte aber auf jeden Fall den Januar 08 ab.
Grüße
Andreas

PS:
Wenn Du noch was \"hörst\" dazu, wäre es schön es unter diesem thread dranzuhängen
Schönes WE
Gespeichert
___________________________________________________________________
NEUES SYSTEM AB 1.Q2008
1 x GA-X48-DQ6
1 x Kingston HyperX DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5-5-5-15 (DDR2-800) (KHX6400D2K2/4G)
1 x Intel Core 2 Duo E8500 Sockel-775 boxed, 2x 3,16GHz, 1333MHz FSB
1 x Gigabyte Radeon HD 3870, 512MB GDDR4 PCI2 2.0 oder Gigabyte GeForce 8800 GT, 512MB GDDR3,  PCIe 2.0
1 x Enermax Infiniti 650W ATX 2.2
2 x Hitachi Deskstar 7K1000 750GB SATA II  (Raid1)
Windows Vista Business (32 Bit oder 64 Bit)

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
X48 Boards von MSI?
« Antwort #6 am: 23. November 2007, 12:38:59 »

Das Board-Layout (Modell-Name und PCB-Version) sind identisch zum X38 Diamond und zum X38 Platinum: MS-7353 v1.0.



Bildquelle: http://www.fudzilla.com/index.php?option=com_content&task=view&id=4337&Itemid=1

Wäre schon interessant mal die genauen Unterschiede in Erfahrung zu bringen.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.376
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
X48 Boards von MSI?
« Antwort #7 am: 23. November 2007, 14:51:25 »

X48 statt X38. Nur was kann der X48, was der X38 nicht kann ;)
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
X48 Boards von MSI?
« Antwort #8 am: 23. November 2007, 15:01:47 »

Offiziell FSB 400/1600 (Man muss ja irgendwie den Einsatz von DDR3 rechtfertigen) und x48 soll besser Übertaktbar sein. Ich meiner Seits denke da wurden einfach die bisher bekannten Bugs behoben. Intel hatte so wie es aussieht nicht all zu viel Zeit bei Entwicklung von x38. Desweiteren sind schon P/G45 im Kommen, bis zum Umstieg auf CSI bzw Quickpath wird es wohl keinen neuen HighEnd Chipsatz geben.
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
X48 Boards von MSI?
« Antwort #9 am: 23. November 2007, 15:45:58 »

Und immer diese Heatpipes, die es fast unmöglich machen, das ich sie verbauen kann :(
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Andreasp

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
X48 Boards von MSI?
« Antwort #10 am: 23. November 2007, 19:52:36 »

Zitat
Original von Steffön
Und immer diese Heatpipes, die es fast unmöglich machen, das ich sie verbauen kann :(

Ja, find ich auch etwas \"ungeschickt\" diese Kupferschlangen und Loopings.
Ich schreib MSI mal einen Verbesserungsvorschlag. Ich finde die Pipes von den Mitbewerben eigentlich besser.
Da hat sich bestimmt ein hochbezahlter Designer verewigt...



Zitat
Original von Serge
Offiziell FSB 400/1600 (Man muss ja irgendwie den Einsatz von DDR3 rechtfertigen) und x48 soll besser Übertaktbar sein. Ich meiner Seits denke da wurden einfach die bisher bekannten Bugs behoben. Intel hatte so wie es aussieht nicht all zu viel Zeit bei Entwicklung von x38. Desweiteren sind schon P/G45 im Kommen, bis zum Umstieg auf CSI bzw Quickpath wird es wohl keinen neuen HighEnd Chipsatz geben.

Hi Serge,

hoffe trotzdem auf einen DDR2 Ableger von X48. Intel hat den Herstellern sogar 100% Kompatibilität zu den X38 versprochen, sodas die Hersteller nur Ihre 38er Lagerware an den Mann bringen und dann verschwinden die 38er Boards komplett. Hab sogar gehört, dass Intel die bestehen nichtverbauten 38er Chips bei den MB Herstellern zurückkauft!!! Die müssen da ganz schön gemurgst haben.

Wenn man so in den MB Foren die Erfahrungen über diese 38er MB liest kommt ganz schön Entäuschng bezüglich Performance hoch. Ein User (glaube war Gigabyte Forum)  hatte parallel ein 975, P35 und ein X38 im Einsatz. Der war riesig entäuscht, da das 38er das langsamste war. Bis die im BIOS die Fehler drausen haben wird es wohl noch ein wenig dauern.
Grüße
Andreas
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1195844601 »
Gespeichert
___________________________________________________________________
NEUES SYSTEM AB 1.Q2008
1 x GA-X48-DQ6
1 x Kingston HyperX DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5-5-5-15 (DDR2-800) (KHX6400D2K2/4G)
1 x Intel Core 2 Duo E8500 Sockel-775 boxed, 2x 3,16GHz, 1333MHz FSB
1 x Gigabyte Radeon HD 3870, 512MB GDDR4 PCI2 2.0 oder Gigabyte GeForce 8800 GT, 512MB GDDR3,  PCIe 2.0
1 x Enermax Infiniti 650W ATX 2.2
2 x Hitachi Deskstar 7K1000 750GB SATA II  (Raid1)
Windows Vista Business (32 Bit oder 64 Bit)

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
X48 Boards von MSI?
« Antwort #11 am: 23. November 2007, 19:55:01 »

Zitat
Ich schreib MSI mal einen Verbesserungsvorschlag. Ich finde die Pipes von den Mitbewerben eigentlich besser.

Was der eine mies findet, hält der andere für großartig.  Ein Freund von mir hat sich ein MSI-Board gerade wegen der Rollercoaster-Kühlung gekauft.  Er findet es innovativ und total toll.

Über Geschmack kann man streiten, es bringt nur nicht viel.

@Andreasp: Bitte in Zukunft die Forenregeln beachten!  Du kannst Deine Beiträge innerhalb von 1000 Minuten editieren, um Doppelposts zu vermeiden.
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
X48 Boards von MSI?
« Antwort #12 am: 23. November 2007, 19:59:11 »

Es geht übrigens nicht um den Looping oder sonst was.

Die neuen Boards kann man einfach nicht mehr über Kopf verbauen. Sonst steigt die komplette Hitze zur SB ..
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
X48 Boards von MSI?
« Antwort #13 am: 23. November 2007, 20:01:53 »

Zitat
Original von Steffön
Die neuen Boards kann man einfach nicht mehr über Kopf verbauen. Sonst steigt die komplette Hitze zur SB ..
das sind sicher doch auch nur ausnahmen.
ausser OEM, DELL, und Lian Li wüsste ich jetzt niemand der seine PCs/Gehäuse so baut das ein board über kopf steht :rolleyes:
Gespeichert

Andreasp

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
X48 Boards von MSI?
« Antwort #14 am: 23. November 2007, 20:02:20 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Zitat
Ich schreib MSI mal einen Verbesserungsvorschlag. Ich finde die Pipes von den Mitbewerben eigentlich besser.

Was der eine mies findet, hält der andere für großartig.  Ein Freund von mir hat sich ein MSI-Board gerade wegen der Rollercoaster-Kühlung gekauft.  Er findet es innovativ und total toll.

Über Geschmack kann man streiten, es bringt nur nicht viel.

@Andreasp: Bitte in Zukunft die Forenregeln beachten!  Du kannst Deine Beiträge innerhalb von 1000 Minuten editieren, um Doppelposts zu vermeiden.

 :winke
da stimme ich Dir 100% zu. Sonst hätten wir ja die gleichen MB im Case - und das wäre ja langweilig (nach würde sogar alles auf anhieb funktionieren ,-))) ).

Sorry wegen dem Doppelpost, korrigiere es sofort. Bitte den \"leeren\" dann löschen
Grüße
Andreas
Gespeichert
___________________________________________________________________
NEUES SYSTEM AB 1.Q2008
1 x GA-X48-DQ6
1 x Kingston HyperX DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5-5-5-15 (DDR2-800) (KHX6400D2K2/4G)
1 x Intel Core 2 Duo E8500 Sockel-775 boxed, 2x 3,16GHz, 1333MHz FSB
1 x Gigabyte Radeon HD 3870, 512MB GDDR4 PCI2 2.0 oder Gigabyte GeForce 8800 GT, 512MB GDDR3,  PCIe 2.0
1 x Enermax Infiniti 650W ATX 2.2
2 x Hitachi Deskstar 7K1000 750GB SATA II  (Raid1)
Windows Vista Business (32 Bit oder 64 Bit)

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
X48 Boards von MSI?
« Antwort #15 am: 24. November 2007, 00:52:02 »

Zitat
Original von red2k
Zitat
Original von Steffön
Die neuen Boards kann man einfach nicht mehr über Kopf verbauen. Sonst steigt die komplette Hitze zur SB ..
das sind sicher doch auch nur ausnahmen.
ausser OEM, DELL, und Lian Li wüsste ich jetzt niemand der seine PCs/Gehäuse so baut das ein board über kopf steht :rolleyes:

Thermalrock, Silverstone, Aerocool.. gibt noch einige ;)
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Andreasp

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
X48 Boards von MSI?
« Antwort #16 am: 24. November 2007, 10:49:24 »

Zitat
Original von Steffön
Die neuen Boards kann man einfach nicht mehr über Kopf verbauen. Sonst steigt die komplette Hitze zur SB ..

naja, dafür gibt es Lüfter...

Gruß
Andreasp
Gespeichert
___________________________________________________________________
NEUES SYSTEM AB 1.Q2008
1 x GA-X48-DQ6
1 x Kingston HyperX DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5-5-5-15 (DDR2-800) (KHX6400D2K2/4G)
1 x Intel Core 2 Duo E8500 Sockel-775 boxed, 2x 3,16GHz, 1333MHz FSB
1 x Gigabyte Radeon HD 3870, 512MB GDDR4 PCI2 2.0 oder Gigabyte GeForce 8800 GT, 512MB GDDR3,  PCIe 2.0
1 x Enermax Infiniti 650W ATX 2.2
2 x Hitachi Deskstar 7K1000 750GB SATA II  (Raid1)
Windows Vista Business (32 Bit oder 64 Bit)

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
X48 Boards von MSI?
« Antwort #17 am: 24. November 2007, 12:13:43 »

Ich glaube, du hast mich noch nicht richtig vertanden, aber das macht nix.  Also mein Rechner ist sher leise. Das ist darauf zurückzuführen, dass ich fast keine Lüfter verbaut habe. Auf der CPU sitzt ein Thermaltake Sonic Tower, auf der Grafikkarte ein Accelero S1.

Ich kaufe mir sicherlich kein Board, welches eine riesige Heatpipe-Konstruktion verbaut hat, um einen Lüfter drauf zu setzen.  :]
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Andreasp

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
X48 Boards von MSI?
« Antwort #18 am: 24. November 2007, 12:28:23 »

Zitat
Original von Steffön
Ich glaube, du hast mich noch nicht richtig vertanden, aber das macht nix.  Also mein Rechner ist sher leise. Das ist darauf zurückzuführen, dass ich fast keine Lüfter verbaut habe. Auf der CPU sitzt ein Thermaltake Sonic Tower, auf der Grafikkarte ein Accelero S1.

Ich kaufe mir sicherlich kein Board, welches eine riesige Heatpipe-Konstruktion verbaut hat, um einen Lüfter drauf zu setzen.  :]

...also das kapier ich wirklich nicht! Sobald Du einen Lüfter (CPU, GK, NT), sei es auch noch so leise in Deinem Gehäuse hast, dann \"steigt keine Wärme nach oben\"  :wall! Oder habe ich was falsch verstanden?
Grüße Andreasp
Gespeichert
___________________________________________________________________
NEUES SYSTEM AB 1.Q2008
1 x GA-X48-DQ6
1 x Kingston HyperX DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5-5-5-15 (DDR2-800) (KHX6400D2K2/4G)
1 x Intel Core 2 Duo E8500 Sockel-775 boxed, 2x 3,16GHz, 1333MHz FSB
1 x Gigabyte Radeon HD 3870, 512MB GDDR4 PCI2 2.0 oder Gigabyte GeForce 8800 GT, 512MB GDDR3,  PCIe 2.0
1 x Enermax Infiniti 650W ATX 2.2
2 x Hitachi Deskstar 7K1000 750GB SATA II  (Raid1)
Windows Vista Business (32 Bit oder 64 Bit)

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
X48 Boards von MSI?
« Antwort #19 am: 24. November 2007, 12:53:24 »

Ja die wärme steigt nach oben, das ist korrekt. Nur ich habe das Board als \"BTX\" oder XATX verbaut. Also anders herum. Somit steigt die Wärme der Northbridge in die eigentlich kühlere Soutbridge.



Ich sehe gerade, dann muss nur die Heatpipe der Soutbridge entfernen und das system funktioniert so einigermaßen wieder nach dem normalen Kühlungs-Prinzip--
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1195905499 »
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D