Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10  (Gelesen 3313 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

19ChRiZ90

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« am: 10. November 2007, 10:14:11 »

Hallo leute
Kann mir bitte jemand sagen, wie ich einen Dualcore Support beim BIOS v1.10(MSI K9N SLI-Platinum) bekomme?
Habe eben einen FX62 eingebaut, aber ich kann den Multiplikator nicht frei einstellen;(8o(obwohl das ja das Markenzeichen von einem FX Prozessor ist) und bekomme bei CPU-Z auch nicht die Möglichkeit die 2 CPU Kerne anzuwählen
BITTE HELFT MIR:]
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #1 am: 10. November 2007, 10:18:22 »

wurde nach dem bios update ein cmos reset mit gezogenem netzstecker gemacht?
wenn nicht, dann mal bitte nachholen
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #2 am: 10. November 2007, 10:28:55 »

Version 1.10 ist soweit ich weiß ein Beta Bios und nur über den Global Support von Taiwan zu bekommen.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #3 am: 10. November 2007, 10:32:36 »

er mein version 1.A0 (ist auf der webseite als 1.10 (zehn) angegeben und der nachfolger der 1.9)

nach einer version x.9 folgen die buchstaben A - E (hexadezimalsystem)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1194687279 »
Gespeichert

19ChRiZ90

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #4 am: 10. November 2007, 10:54:05 »

ja, ich hab das aus der msi taiwan seite runtergeladen:] , und dann mit live update 3 geflasht.
hat alles 1a gefunzt....nur mich hat gewundert, das ich eine diskette gebraucht habe als ich von 1.0 auf 1.8 n update gemacht habe:(
und ich hab das damals auch übers windows gemacht

wenn es nur ein beta bios ist.........wäre ein \"VOLLWERTIGES BIOS\" denn in der Lage den Multiplikator frei einzustellen
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #5 am: 10. November 2007, 10:57:30 »

zuerst:
wenn du es von der taiwan seite hast, ist es kein beta. (siehe erläuterung oben)

zweitens:
hast du den cmos reset gemacht?

drittens:
zu empfehelen ist es ein bios update unter dos zu machen, live update kann dir dein board lahmlegen
Gespeichert

19ChRiZ90

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #6 am: 10. November 2007, 11:04:41 »

ja habe den CMOS reset gemacht, aber es funktioniert trotzdem nicht ;(:evil: , habe alle dual core treiber installiert etc....aber es hilft nix, werd es heute abend nochma unter dos versuchen müssen

hat jemand von euch einen FX oder Black Edition Prozessor, und ein BIOS bei dem man den multiplikator frei wählen kann??
habe schon in diversen Tests gesehn, das man auf MSI boards den multiplikator vom FX62 frei wählen kann

danke schonma für eure hilfe....
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #7 am: 10. November 2007, 11:08:33 »

sollte es mit diesem bios nicht klappen.
hätte ich noch eine 1.B1 (erste beta des 1.B) die könntest du ja testen wenn du möchtest.
Gespeichert

19ChRiZ90

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #8 am: 10. November 2007, 11:10:49 »

danke dir
hoffe das es übers bios klappt
zeig mir ma nen klink oder ne website wo ich das von dir angebotene bios her bekomme
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #9 am: 10. November 2007, 11:19:07 »

bekommst du nirgends öffentlich zum download, da beta.
versuch es erstmal in dem du es unter dos nochmal flashst und anschliessend den cmos reset machst.
sollte es dann immer noch gehen, meldest du dich wieder
Gespeichert

19ChRiZ90

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #10 am: 10. November 2007, 11:32:11 »

alles klar, werde ich tun
danke
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #11 am: 10. November 2007, 16:49:52 »

Gespeichert
Thomas

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.793
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #12 am: 10. November 2007, 16:53:25 »

Zitat
Original von wollex
Ein User war so freundlich... ;)

MSI K9N Platinum & Black Edition 5000+ Beta BIOS

Thomas, haben K9N Platinum und K9N SLI Platinum das gleiche BIOS?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1194710065 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #13 am: 10. November 2007, 16:58:27 »

Jawoll...das Gleiche und ich denke mit diesem Beta werden auch die Probleme mit dem FX behoben sein...wir erhalten hoffentlich ein Feedback...
Gespeichert
Thomas

19ChRiZ90

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #14 am: 10. November 2007, 17:40:53 »

Hay
Das Bios übers dos flashen wir es in dem einen artikel aufgeführt iss iss mir n bissl zu kompliziert....ich habs letztens übers windows hinbekommen, aber auch ne diskette gebraucht und auf der msi.tw seite stand auch irgendeine anleitung.
ich glaube es war live update online...aber bin mir nichtmehr sicher....jedenfalls hab ich damals bei letzten update auch ne diskette gebraucht......:wall
ich würd es auch gerne über das programm winflash machen aber dazu braucht man eine .ROM datei vom neuen BIOS und die habe ich nicht.
hoffe mir kann wer helfen bin am verzweifeln...

habe auchschon das A7250NMS1B1 heruntergeladen und entpackt .....die exe datei startet nixh und es iss auch keine rom datei dabei...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1194713251 »
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
K9N SLI Platinum BIOS V. 1.10
« Antwort #15 am: 10. November 2007, 17:47:20 »

Hier findest du eine ausführliche Anleitungdie verschiedenen Methoden.

BIOS-Update im Detail

Ich empfehle über USB-Stick oder Diskette.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1194713271 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!