Festplatten Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Festplatten Problem  (Gelesen 6047 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.976
Festplatten Problem
« Antwort #40 am: 29. Oktober 2007, 13:15:49 »

Ja mit einem RAID System muss man sich schon auskennen.

Habe da mittlerweile 5 Jahre Erfahrung drin....aber auch mir passieren nach wie vor noch missgeschicke.

Werde mir jetz eine externe NetzwerkHDD zur Datensicherung holen.

Nachdem ich gestern mein Raid mal wieder gesprengt habe..... :wall.


Die bei Microsoft halten mich auch für bekloppt, wenn ich XP wieder aktivieren will..... :(
Gespeichert

Asterix1980

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Festplatten Problem
« Antwort #41 am: 29. Oktober 2007, 13:20:36 »

Alles klar!
Vielen Dank nochmal! Dann werd ich\'s jetzt mal probieren ob\'s klappt mit XP.
Gespeichert

Asterix1980

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Festplatten Problem
« Antwort #42 am: 29. Oktober 2007, 14:35:59 »

Also, wollte XP jetzt auf dem Datenträger 1 installieren, ging aber nicht. Hat jedesmal abgebrochen. Auf jeden Fall konnte er danach auch Vista nicht mehr laden, war mir aber auch egal, da ich\'s ja auch neu installieren wollte.
Also hab ich RAID im Bios enabled, beide defekten RAID\'s gelöscht und zum testen nochmal ein Mirror-RAID erstellt. Beim starten stand auch \"Healthy\" und dann hab ich Vista neu installiert (ohne Probleme). Allerdings nach der Installation beim Neustart kam beim starten schon wieder die rote Fehlermeldung RAID degraded, zweimal untereinander. Heißt das, dass jetzt eventuell doch ein Laufwerk defekt ist oder wieso schon wieder diese Meldung?
Oder hab ich nen Fehler gemacht?

Achso, in der Computerverwaltung werden jetzt zwei Laufwerke angezeigt, müßte aber nur eins sein, oder???
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1193665109 »
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.976
Festplatten Problem
« Antwort #43 am: 29. Oktober 2007, 15:23:17 »

Das klingt nun in der Tat danach, dass eine HDD defekt ist.

Trotz des WD Tools, welches ja keinen Fehler gefunden hat.

Desweiteren kann es auch ein Wackelkontakt im Kabel sein, oder gar ein defektes S-ATA Kabel.

Ich würde Dir empfehlen erstmal die Kabel...wenn möglich zu tasuchen.


Sollte dies keine Besserung bringen, so wirst Du zu Deinem Händler gehen müssen und die HDD´s umtauschen.


Beim RAID einrichten, kann man normalerweise keine Fehler machen, da es dort selbst erklärend ist.
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.816
Festplatten Problem
« Antwort #44 am: 29. Oktober 2007, 17:38:57 »

Windows Vista mag es nicht wenn nachträglich eine älteres Betriebssystem installiert wird.

Schau mal dazu hier nach.

Weißt du denn wenigstens welche Platte den Ärger macht. Hast du auch mal den richtigen Sitz der SATA Kabel überprüft? Die blöden Dinger rutschen leicht runter.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1193676267 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

Asterix1980

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20
Festplatten Problem
« Antwort #45 am: 30. Oktober 2007, 12:49:53 »

So, hab jetzt alles ohne Raid installiert. Auf die eine Platte zuerst Xp und auf die andere später Vista. Bisher läuft alles stabil. Jedoch kommt es mir so vor, als ob Vista ein wenig langsamer läuft als früher (länger zum laden usw.) Kann das sein und falls ja woran könnte das liegen?
Aber sonst müßte alles passen bisher.
Gespeichert

der Tobi

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.976
Festplatten Problem
« Antwort #46 am: 30. Oktober 2007, 12:51:52 »

Das ist normal, da Deine S-ATA Platten jetzt ja als normale ATA HDDßs erkannt werden und nicht mehr im RAID Verbund laufen.
Gespeichert