Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Hilfe Flashen ging in die Hose  (Gelesen 11885 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Scrunch

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Hilfe Flashen ging in die Hose
« am: 21. Oktober 2007, 14:00:48 »

Habe ein K8N Neo V2.0

Wollte mit dem Live Update ein Windows Bio Update machen

Als der Rechner dann runter gefahren ist, und wieder hochfährt kommt nun folgendes


Award BootBlock BIOS v1.0
Copyright (c) 2000, Award Software, Inc.

BIOS ROM checksum error
Keybord error or no keybord present

Detecting floppy drive A media ...
Drive A error. System halt



Was mache ich nun. BITTE schnelle Hilfe
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2007, 14:03:01 »

Lies dir das in Ruhe durch:

Hilfe, es ist etwas schief gegangen
Gespeichert
Thomas

Scrunch

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2007, 14:05:01 »

Habe ich schon versucht .. also nicht versucht sondern .. gelesen .. aber ich bin darin absoluter anfänger .. weis nicht genau was ich machen muss :( MEIN REchNER
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #3 am: 21. Oktober 2007, 14:11:56 »

Hast du ein internes Diskettenlaufwerk in deinem PC eingebaut??
Gespeichert
Thomas

Scrunch

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #4 am: 21. Oktober 2007, 14:13:00 »

Da ist eines drinnen ich glaube das geht aber nicht ... werde wohl einen USB stick nehmen müssen wenn ich denke das du darauf hinaus willst
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #5 am: 21. Oktober 2007, 14:15:46 »

Hast du nach dem Update das CMOS zurückgesetzt?

CMOS-Reset
Gespeichert
Thomas

Scrunch

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #6 am: 21. Oktober 2007, 14:17:53 »

Ja

ich mache es gerade nochmal ( bin hier am Laptop )
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #7 am: 21. Oktober 2007, 14:19:08 »

Netzstecker ziehen nicht vergessen!
Gespeichert
Thomas

Scrunch

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #8 am: 21. Oktober 2007, 14:20:06 »

Zitat
Original von wollex
Netzstecker ziehen nicht vergessen!


Alles gezogen und Schalter auch aus .....

Da stand immer was von einer Diskette als ich das LiveUpdate gemacht habe unter windowas stand da aber nichts von einer Diskette erstellen :( ichhabe keine
Gespeichert

Scrunch

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #9 am: 21. Oktober 2007, 14:21:39 »

So 5 min um alles wieder dran und mache an
Gespeichert

Scrunch

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #10 am: 21. Oktober 2007, 14:22:48 »

Komme bis zur selben Stelle
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #11 am: 21. Oktober 2007, 14:23:16 »

Hilft also das CMOS-Reset auch nichts, brauchst du ein internes, funktionierendes Diskettenlaufwerk und natürlich auch eine Diskette. Das Bootblock-BIOS akzeptiert nichts anderes.

PS: Beiträge bitte editieren...
Gespeichert
Thomas

Scrunch

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #12 am: 21. Oktober 2007, 14:24:29 »

Üer USB Stick geht nun auch nicht mehr ??

Habe keine Disketten und ich denke das ding geht auchnicht .. haben auch keinen weiteren Rechner im hause der noch Disketten hat
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #13 am: 21. Oktober 2007, 14:26:59 »

Zitat
Üer USB Stick geht nun auch nicht mehr ??
Nein, das geht nicht.....das \"Notfall-BIOS\" versucht nur von Floppy zu lesen...
Gespeichert
Thomas

Scrunch

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #14 am: 21. Oktober 2007, 14:28:12 »

Super und nun ? Rechner im ar.. oder was

Woher soll ich jetzt an so eine Diskette kommen geschweige den eine bespielen ? Hab noch 2 Lappis aber da ist kein Diskettenlaufwerk drinnen

Vor allem was soll da rein

Hätte ich diese kacke nur nicht gemacht

Edit : Ok 2 disketen gefunden allerdings immernoch das Prop das ich kein Disk laufwerg habe ( denke das andere ist auch kaputt ) und ich weis NULL was da drauf soll
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1192969820 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #15 am: 21. Oktober 2007, 14:34:44 »

Zitat
Rechner im ar.. oder was
Nö....nur das BIOS...

Zitat
Vor allem was soll da rein
Dort kommt das BIOS rauf und das Flashtool...um welches K8N Neo handelt es sich genau? Schau zur Sicherheit mal nach der MS Nummer zwischen den PCI Steckplätzen...
Gespeichert
Thomas

Scrunch

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #16 am: 21. Oktober 2007, 14:37:05 »

MS-7030 Ver.20c

Ok jetzt nicht lachen das Disk laufwerk war gar nicht angeschlossen

Nun steht da please insert Sstem Disk ( Die ich ja nicht habe )

Wenn ich die Dateien alle hätte die ich brauche .. kann ich die wohkl auf einen USB oder DISK packen zu nem bekannten fahren und versuchen das dort auf Disk zu packen .....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1192970344 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #17 am: 21. Oktober 2007, 14:43:08 »

Weisst du welche BIOS-Version vorher drauf war?
Gespeichert
Thomas

Scrunch

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #18 am: 21. Oktober 2007, 14:43:44 »

Keine Ahnung .. habe das gekauft vor längerem und noch nie ein Update gemacht

Da ist ein kleiner Chip mit Aufkleber

Phoenix Bios

D686 Bios
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1192970876 »
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Hilfe Flashen ging in die Hose
« Antwort #19 am: 21. Oktober 2007, 14:49:16 »

Das macht die Sache nicht einfacher...es gibt viele verschiedene Revisionen des Boards und somit auch unterschiedliche BIOS-Versionen (siehe Bikld unten). Das ist wahrscheinlich auch der Grund warum LU dir ein falsches BIOS gezogen hat.
Gespeichert
Thomas