System Passwort PR200-Laptop
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: System Passwort PR200-Laptop  (Gelesen 5161 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

volkito

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
System Passwort PR200-Laptop
« am: 05. Oktober 2007, 20:10:54 »

Hallo zusammen,

ich habe heute ein PR200 Firmen-Laptop bekommen und wie bei uns gefordert das System-Passwort eingerichtet. Und nu habe ich das Problem. Nix geht mehr. Ich bin mir auch sicher, dass ich sowohl beim Einrichten als auch bei der Abfrage alles richtig eingetippt habe bzw. eintippe. Ich habe auch schon eine Support-Anfrage gestartet, aber ich denke nicht, dass mir dort bis kommenden Montag weitergeholfen werden kann. Evtl. habt ihr ja hier eine Idee, was ich machen kann und woran das liegt.
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2007, 20:12:20 »

geht es um das windows kennwort oder bios kennwort?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2007, 20:14:03 »

Du sprichst vom BIOS-basiertem Passwortschutz oder vom Windows-Passwortschutz?

Zitat
Und nu habe ich das Problem. Nix geht mehr.

Was heißt das genau?

Kommt eine Passwort-Abfrage und danach passiert nichts?  Kommt gar kein Bild mehr nach dem Einschalten?

Anders gefragt:  Wie äußert es sich, wenn gar nicht passiert?
Gespeichert

volkito

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2007, 20:16:25 »

Oh Mann, das geht ja fix. Ich meine das Bios Passwort.  Ich bekomme halt 3 mal die Fehlermeldung falsches Passwort und dann kann ich nur noch ausschalten bzw. neu starten.
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #4 am: 05. Oktober 2007, 20:17:17 »

Ähem,
Cmos Reset und das Passwort ist weg.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191609222 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

volkito

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #5 am: 05. Oktober 2007, 20:21:01 »

Habe ich mir schon fast gedacht. Beim normalen Motherboard ist das ja easy. Wie läuft das denn bei dem Laptop mit dem Bios-Reset?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #6 am: 05. Oktober 2007, 20:21:39 »

Das wäre die einfachst Lösung, die sich leider bei einem Laptop manchmal nicht ganz so schnell und einfach durchführen lässt.

Schau mal hier, vielleicht bringt Dich das ohne Laptop auschrauben weiter:

http://www.biosflash.com/bios-passwoerter.htm
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191608534 »
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #7 am: 05. Oktober 2007, 20:22:50 »

da heisst es entweder bios neu flashen oder notebook öffnen und batterie rausnehmen,
Gespeichert

volkito

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #8 am: 05. Oktober 2007, 20:32:10 »

Zitat
http://www.biosflash.com/bios-passwoerter.htm

Leider funktionieren die Masterpasswörter nicht. Komischer Nebeneffekt: Wenn ich z.B. \"AMI\" eintippe, dann nimmt das Laptop das gar nicht an. Heisst beim A kommt noch der *, danach nicht mehr.
Habt Ihr evtl. noch andere Vorschläge, da ich den neuen Laptop nicht unbedingt direkt zerlegen möchte.
Gespeichert

volkito

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #9 am: 05. Oktober 2007, 20:33:15 »

Zitat
Original von red2k
da heisst es entweder bios neu flashen oder notebook öffnen und batterie rausnehmen,

Bios flashen ist ja nicht, da direkt beim Booten das PW abgefragt wird.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.176
RE: System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #10 am: 05. Oktober 2007, 20:35:31 »

Zitat
Original von volkito
Ich bin mir auch sicher, dass ich sowohl beim Einrichten als auch bei der Abfrage alles richtig eingetippt habe bzw. eintippe.

Hast Du mal versucht, Dein Passwort mit aktivierter Feststelltaste einzugeben?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.738
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #11 am: 05. Oktober 2007, 20:36:35 »

Da bleibt nur noch das flashen über die Bootblock-Methode.

Oder mal alle Abdeckungen öffnen die leicht zugänglich sind um die Batterie zu finden. Bei mir ist sie unter der Tastatur, die sich leicht entfernen läßt.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #12 am: 05. Oktober 2007, 20:39:40 »

Zitat
Ich bin mir auch sicher, dass ich sowohl beim Einrichten als auch bei der Abfrage alles richtig eingetippt habe bzw. eintippe
War bei der Vergabe und demzufolge beim Eintippen evtl. die gedrückt, so dass das PW in Grossbuchstaben vergeben wurde?

[Edit] Ich sollte nicht so lange überlegen  =)
Gespeichert
Thomas

volkito

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
RE: System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #13 am: 05. Oktober 2007, 20:39:46 »

Zitat
Original von wiesel201
Hast Du mal versucht, Dein Passwort mit aktivierter Feststelltaste einzugeben?

Ich habe im PW 2 Zeichen mit shift drin. Habe jetzt schon alle möglichen Kombinationen ausprobiert. Halte ich aber auch für unwahrscheinich, da ich beim Einrichten dann ja auch zufällig die Caps und Shift Taste 2mal gleich vertauscht haben müsste.
Aber wie geagt, habe da schon so ziemlich alle Kombinationen durch.
Gespeichert

volkito

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #14 am: 05. Oktober 2007, 20:47:38 »

Zitat
Original von wollex
[Edit] Ich sollte nicht so lange überlegen  =)

Ich bin da schon ganz froh drum, dass Ihr überlegt (ob jetzt lange oder schnell  :) )

Bootblock hört sich gut an. Wahrscheinlich muss ich dann ne CD brennen bzw. evtl über USB?? Ist ja kein Diskettenlaufwerk drin.
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #15 am: 05. Oktober 2007, 20:49:16 »

Zitat
Ist ja kein Diskettenlaufwerk drin.
Eben, deswegen wird das leider nicht gehen mit dem Bootblock-BIOS... :(

Mach die Kiste auf und halte nach einer Batterie Ausschau....
Gespeichert
Thomas

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #16 am: 05. Oktober 2007, 20:50:44 »

Nimm das Akku raus, trenn den Laptop vom Netz und schraub vorsichtig unten die Klappen auf.  Schau, ob Du die CMOS-Batterie irgendwo siehst und ob Du da herankommst.

Wenn Du sie findest, nimm sie vorsichtig raus, trink ein Bier oder zwei, dann leg sie wieder rein und das Problem sollte damit erledigt sein.

BIOS-Flash ginge nur auf dem Recovery-Weg und funktioniert nur über ein internes Diskettenlaufwerk.  Selbst wenn Du eins hättest, könnte ein solcher Flash zu zusätzlichen Komplikationen führen und die Kiste ganz arbeitsunfähig machen.

Andere Möglichkeit wäre einschicken.

CMOS-Clear scheint mir die beste Idee im Moment.

/Edit: zu langsam.  Ich hätte mal nicht an Bier denken sollen.  Bei dem Satz bin ich aufgestanden und hab mir eins geholt.  :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191610291 »
Gespeichert

volkito

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #17 am: 05. Oktober 2007, 20:57:25 »

Bier trinken hört sich gut an :) Ich werde mal den Schraubendreher bemühen.

Edit: Oh je, auf ist die Kiste jetzt, die Batterie habe ich auch gefunden, aber raus bekommt man die nicht. Da müsste ich den kompletten Laptop für zerlegen, da ein Gehäuseteil über den Stecker liegt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191611607 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #18 am: 05. Oktober 2007, 21:15:25 »

Kannst Du ein Bild davon machen und es hier hochladen/verlinken?
Gespeichert

volkito

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
System Passwort PR200-Laptop
« Antwort #19 am: 05. Oktober 2007, 21:32:13 »

Der Stecker ist halt direkt unter dem Kunststoffteil.
Gespeichert