Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI  (Gelesen 19351 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Marina

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 53
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #20 am: 02. Oktober 2007, 14:22:34 »

Also für die die es nicht Punkten wollen.

Die Board\'s laufen bis zum 4000+ x2 / 4200+x2 Stabil egal welchen Speicher ich rein bringe.

bei den Grösseren CPU\'s geht es dann Los mit den Fehlern.

Ich warte jetzt mal was der Support bringt, wenn sich dort nichts rührt
fliegen alle MSI K9 Produkte aus allen rechner raus sind immer hin 32 Rechner die MSI K9 Produkte drinne haben,

freut sich mein zwischen Händler das er sie wieder bekommt,
wenn nichts Passiert vom Support her,

mit entsprechender Begründung und hinweis das ab Dato keine MSI Produkte mehr Verbaut werden, bei uns.
Gespeichert
Du hast Probleme mit einen K9 Mainboard von MSI schau bitte hier rein
und sollten die Probleme die gleichen sein Poste bitte.
Mainboard ( Bezeichnung und Rev. )
Speicher (Hersteller, Typ, menge der Verwendeten Riegel),
CPU (Grösse , und ob EE oder nicht), Netzteil was Verwendung findet
und ander Komponenten, danke für deine Aktive Hilfe.

warlock-666

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.139
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #21 am: 02. Oktober 2007, 15:03:29 »

Auch wenn Du es in Deinem ersten Post ausgeschlossen hast (kann ich ja auch verstehen), was passiert, wenn Du den HT von 5 auf 4 runter setzt? Bekommst Du dann weiterhin den Fehler?

Edit:
Was ich nicht ganz verstanden habe, tritt der Fehler beim Booten auf? Im laufenden Betrieb? Im Idle, unter Last? Nur Sporadisch, wie Du beschreibst oder reproduzierbar? Bluescreen? Auch bei einem Linux System?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191330532 »
Gespeichert
Greetz War

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.603
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #22 am: 02. Oktober 2007, 18:17:17 »

Vielleicht habe ich ja auch nur deswegen keine Probleme, weil ich den 6000+EE (TDP 89W) und nicht den \"normalen\" 6000+ (TDP 125W) habe? :rolleyes:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191341856 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Marina

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 53
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #23 am: 02. Oktober 2007, 20:20:46 »

Also das Windows System Bricht mit BlueScreen Weg mal nach 2 Stunden mal nach  1 Tag , mal bei voll Last mal wenn er einfach nur nichts macht.

Das ist ja das komische, und immer mal die Bios Meldung am Anfang beim Neu Hochfahren, nach den Neustart.

Die CPU\'s sind:

AMD Athlon64 X2 5000+ (OPGA, \"Brisbane\")
AMD Athlon64 X2 5600+ (OPGA, \"Windsor\")
AMD Athlon64 X2 6000+ (OPGA, \"Windsor\")
AMD Athlon64 X2 EE 6000+ (OPGA, \"Windsor\", Energy Efficient)  
AMD Athlon64 X2 6400+ (OPGA, \"Windsor\", Black Edition)

Das sind nur einige der 32 CPU\'s.

Wie geschrieben, Alle Rechner haben das Problem


Auch bei einem Linux System?  ja mit gleicher weise wie wenn Windows Läuft.

Auch Hier kompletter Rechner Neustart
und wenn mann Glück hat sieht mann die Fehler Meldung.




Hatte nur meine eigenen am Anfang gepostet da ich auf Lösung gehofft hatte.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191349513 »
Gespeichert
Du hast Probleme mit einen K9 Mainboard von MSI schau bitte hier rein
und sollten die Probleme die gleichen sein Poste bitte.
Mainboard ( Bezeichnung und Rev. )
Speicher (Hersteller, Typ, menge der Verwendeten Riegel),
CPU (Grösse , und ob EE oder nicht), Netzteil was Verwendung findet
und ander Komponenten, danke für deine Aktive Hilfe.

Marina

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 53
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #24 am: 02. Oktober 2007, 21:01:11 »

Wie ich grade fest stellen muste sind aus einigen Themen die Verweise zu diesen Thema entfernt warum ist mir ein rätsel .


Und ich weis ja nicht welcher der Mod\'s die andern Links weg genommen hat,

aber er scheint ein gezieltes zusammen führen zur richtigen Diagnose des Fehlers
verhindern zu wollen,

denn wenn mann auf ein Thema Verweist was schon sehr viel getestet hat mit K9N Board\'s CPU\'s und Speicher Typen,

sollte für jeden Besitzer eines der Board hilfreich sein und er kann seine Hardware Komponenten Kommplett und ausführlich in dem Thema Posten,

so erhält  der MSI Support auch die möglichkeit schneller eine Lösung zu finden für das Problem mit dem Bios.

Sie Arbeiten Bereits an einer Lösung,
die wir auch unterstützen sollten durch Detalierte Info welche CPU\'s,
Speicher auf den K9 Board sind was abstürze hat.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191351707 »
Gespeichert
Du hast Probleme mit einen K9 Mainboard von MSI schau bitte hier rein
und sollten die Probleme die gleichen sein Poste bitte.
Mainboard ( Bezeichnung und Rev. )
Speicher (Hersteller, Typ, menge der Verwendeten Riegel),
CPU (Grösse , und ob EE oder nicht), Netzteil was Verwendung findet
und ander Komponenten, danke für deine Aktive Hilfe.

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #25 am: 02. Oktober 2007, 21:19:58 »

Zitat
Wie ich grade fest stellen muste sind aus einigen Themen die Verweise zu diesen Thema entfernt warum ist mir ein rätsel
Mir nicht:

Zitat
1. 2. Pushen, Doppel- und Mehrfachpostings
Das Pushen von Beiträgen (z.B. um die Benachrichtigung zu aktivieren oder um den Beitrag wieder auf die Portalansicht zu setzen) sowie Doppel-/Mehrfachpostings im Thema sind nicht erlaubt. Untersagt ist auch die mehrfache Erstellung inhaltlich gleicher Themen und Beiträge an verschiedenen Stellen, um eine erhöhte Aufmerksamkeit zu erreichen.
Schreib in diesem Thema weiter, aber verzichte bitte darauf Links zu diesem Thema zu setzen! Stell dir vor jeder User macht das, egal wie dringend das Thema/Problem erscheint!
Gespeichert
Thomas

Marina

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 53
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #26 am: 03. Oktober 2007, 09:32:55 »

Ich Versuche nicht zu Pushen, sondern alle die Betroffen sind in ein Themen Post zusammen zu bekommen, das ist ein Grosser Unterschied.

Und würde mir das auch nicht Unterstellen, denn ich betreibe selber mehre Foren.
und weiss was Push und Spam ist.

Speziell jetzt mal an dich: wollex
auch wenn du nur geantwortet hast auf meine Frage, als Stellvertreter

Unterstellungen können Teuer werden.



\"Untersagt ist auch die mehrfache Erstellung inhaltlich gleicher Themen und Beiträge an verschiedenen Stellen, um eine erhöhte Aufmerksamkeit zu erreichen.\"

Dieser Satz Trifft auf die Postings nicht zu da ich nur Links zu einen Thema Gesetzt habe die dazu dienen sollten die Schreiber zu einen Thema zusammen zu führen.

Ich Denke da sollte das Forum\'s Team sich mal zusammen setzen und drüber nach denken, ob da nicht bei einigen sachen falsch gehandelt wird., das hilft den Hilfe Suchenden und den Hilfe Bietenden nähmlich dann überhaupt nicht.

Wenn ich über all das Gleiche rein gepostet hätte wie im 1 Post von hier oder das was ich hier jetzt grade schreibe, wäre es ein Doppelpost oder mehrfachpost, / bei übertriebener Menge sogar Spam.


Traurig das ich das jetzt schreiben musste aber deine Antwort kann ich halt nicht hin nehmen.

Grüße
Marina
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191399473 »
Gespeichert
Du hast Probleme mit einen K9 Mainboard von MSI schau bitte hier rein
und sollten die Probleme die gleichen sein Poste bitte.
Mainboard ( Bezeichnung und Rev. )
Speicher (Hersteller, Typ, menge der Verwendeten Riegel),
CPU (Grösse , und ob EE oder nicht), Netzteil was Verwendung findet
und ander Komponenten, danke für deine Aktive Hilfe.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.603
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #27 am: 03. Oktober 2007, 10:12:44 »

Zitat
Original von Marina
Wenn ich über all das Gleiche rein gepostet hätte wie im 1 Post von hier oder das was ich hier jetzt grade schreibe, wäre es ein Doppelpost oder mehrfachpost, / bei übertriebener Menge sogar Spam.

Ich sehe da keinen Unterschied, ich kann Wollex nur beipflichten. Du hast einen Thread zu Deinem Thema, und wenn sich daran jemand beteiligen will, kann er es jederzeit tun. Wenn Du in andere Threads postest, dann bitte nicht, um Deinen Thread in den Mittelpunkt zu stellen.

Allerdings hätte wohl kaum jemand etwas dagegen, wenn Du einen Link zu Deinem Thread in Deine Signatur hineinsetzt. Wenn Du dann an anderen Threads beteiligst, erscheint natürlich auch dieser Link, und es ist nicht mehr so aufdringlich. ;)
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.603
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #28 am: 03. Oktober 2007, 10:20:01 »

Zitat
Original von Marina
test

Dafür brauchst Du keinen Test-Post, die Signatur geht auch in die alten Beiträge... =)
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.466
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #29 am: 03. Oktober 2007, 10:33:36 »

Kannste das nicht in deinen Foren testen!  :rolleyes:

Wir sind hier nicht eine Spielwiese wo man dauernd die Forenregeln missachten kann ohne mal einen auf den Deckel zu bekommen!


Zitat
Untersagt ist auch die mehrfache Erstellung inhaltlich gleicher Themen und Beiträge an verschiedenen Stellen, um eine erhöhte Aufmerksamkeit zu erreichen.
[/COLOR]
Aufgrund dieser passage in den Forenregeln sind deine Beiträge gelöscht worden, wo siehst du da eine Unterstellung die auch noch teuer werden könnte?

Mach es wie wiesel vorgeschlagen hat dann ist dir sicher keiner böse.
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #30 am: 03. Oktober 2007, 11:13:54 »

Zitat
auch wenn du nur geantwortet hast auf meine Frage, als Stellvertreter
Stellvertretend für wen?  :rolleyes:

Da alles durch meine Vorredner gesagt wurde, wollte  ich mich eigentlich nicht noch einmal explizit zu diesem Thema äussern.
Trotzdem noch mal kurz:

Werden von uns derartige Links gefunden, erfahren diese wie bisher eine Löschung. Du kannst einen Link in deiner Signatur platzieren (ist schon geschehen wie ich sehe), oder selbstverständlich auch in einem Thread angeben in dem du an der Lösung eines User-Problems interessiert und dort auch damit beschäftigt bist.
Es geht allerdings nicht, diese Links wahllos in Themen zu platzieren die auch nur im entferntesten die Bezeichnung K9 oder MS-7250 beeinhalten.

Ende der Diskussion!
Gespeichert
Thomas

Marina

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 53
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #31 am: 03. Oktober 2007, 11:54:13 »

Punkt 1.  Es Betrifft alle K9A  Produkte von MSI
( Bestätigung von Support gestern erhalten sie weiter oben Post.)


Zitat
Es geht allerdings nicht, diese Links wahllos in Themen zu platzieren die auch nur im entferntesten die Bezeichnung K9 oder MS-7250 beeinhalten

Punkt 2. Ich habe sie nicht wahllos gesetzt.

sonder in folgenden Themen:
Problem K9N Sli Platinum und X2 6000+

MS-7250 / K9N SLI-2F läuft total instabiel/unstabiel bitte um hilfe

Problem(e)? mit K9N SLI Platinum

und alle haben die Problem mit Abstürzen/Instabiles System.


Neben Bei teste ich auch grade:

K9N4 Ultra Temperaturproblem

Sollte sich das Bestätigen oder nicht gibt es Info.

4 Rechner sind jetzt mit zusatz Lüfter ausgestattet auf dem Chipsatz Kühler,
werde Berichten wie sie Laufen in den nächsten Tagen.
Gespeichert
Du hast Probleme mit einen K9 Mainboard von MSI schau bitte hier rein
und sollten die Probleme die gleichen sein Poste bitte.
Mainboard ( Bezeichnung und Rev. )
Speicher (Hersteller, Typ, menge der Verwendeten Riegel),
CPU (Grösse , und ob EE oder nicht), Netzteil was Verwendung findet
und ander Komponenten, danke für deine Aktive Hilfe.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.981
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #32 am: 03. Oktober 2007, 13:29:01 »

Wenn wir uns von Anfang an auf das Wesentliche konzentriert hätten, wären wir schon weiter. Gestern hat sich ein MSI-Mitarbeiter intensiv die Beiträge zu deinem Problem angesehen. Wenn alles konzentriert in einem Thema steht, ist es natürlich einfacher sich reinzulesen. Und wenn solcher Streit wie Stellvertreter oder alle K9 Boards (sonst kommt der Anwallt bis die Hütte brennt ;)) unterbleibt, würde der MSI-Mitarbeiter auch schneller den Kern des Problems finden. Heute arbeitet er nicht, aber mogen werde ich mit ihm mal telefonieren.
Als Betreiber mehrerer Foren sollte man wissen, wie man eine problemorientierte Diskussion führt.
Die erste Supportanfrage habe ich auch zur Kenntnis bekommen. Die Anfrage war nicht dazu angetan ein Serienproblem zu erkennen...
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Marina

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 53
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #33 am: 03. Oktober 2007, 14:25:33 »

@der Notnagel

1.
Streit wollte ich nicht, nur was spricht gegen ein Zusammen führen aller Gleichen Themen? wenn die User Das gleiche Problem haben.

2.
Ich hatte ein Paar Tage zu vor mit Support Mitarbeiter gesprochen,
wenn ich dann erfahre das der Support nicht das Bios 3.80 kennt,

dann das Problem auf zu kleinen Netzteil schieben will,
und dann beim Anruf den ich auch oben weiter gepostet habe,

das sie jetzt drann sind nach dem ich ihn auf dieses Thema hin gewiesen habe,
erfahre das er das mit anderen Speichern angeblich,

( ich sage mit absicht angeblich, da ich das nicht nach vollziehen, kann)
weg bekommen hat.
Kann ja Gut sein, oder auch nicht.
Mann nicht Informiert wird (aus welchen Grund auch immer)


3.
Und Ich habe ja auch aufgelistet welche Board\'s Probleme machen,
genauso habe ich auch im Letzten Post hier vor diesen drauf hin gewiesen das ich das mit dem Temperatur Problem grade Teste,

ob es dafür verantwortlich ist,
was ich mir beim Besten willen nicht vorstellen kann, aber wer weiss.

4.
Das mit meiner andeutung von Design fehler würde sich nur bestätigen wenn die Board\'s mit den zusatz Lüfter jetzt ohne Probleme Laufen würden, was ich bis jetzt weder Bestätigen noch dementiern kann.

5.
Ich masse mir auch nichts an, ich bin realist.
Und warte wie die 4 Board\'s mit dem zusatz Lüfter jetzt Laufen.

6.
2 Weitere Board\'s haben jetzt untere tacktete Speicher einstellungen.
um zu sehen wie sie reagieren.

7.
Mein Fazit:
Ich warte auf die Support Antwort, und dann sehe ich weiter.

Bis dahin werde ich nur noch die ergebnisse der 2 Test Posten.
auf weitere Diskussionen lasse ich mich nicht mehr ein.


Da Deutschland noch ein Freies Land ist ist das meine freie Meinungsäußerung.
Gespeichert
Du hast Probleme mit einen K9 Mainboard von MSI schau bitte hier rein
und sollten die Probleme die gleichen sein Poste bitte.
Mainboard ( Bezeichnung und Rev. )
Speicher (Hersteller, Typ, menge der Verwendeten Riegel),
CPU (Grösse , und ob EE oder nicht), Netzteil was Verwendung findet
und ander Komponenten, danke für deine Aktive Hilfe.

IvanBigfoot

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #34 am: 03. Oktober 2007, 15:31:57 »

AMD Athlon64 X2 6000+ boxed AM2 3.0GHz F3-Stepping

2048MB DDR2RAM Corsair TwinX 6400C4 Kit - Frequenz: 800MHz ( PC2-6400 ) // Latenzen:4-4-4-12 // Voltage: 2.2V // Heat Spreaders: Black XMS // Package: 2*1GB modules
(wegen den Ausschaltern beide einzelnt ausprobiert bei 1.8V und 1.9V)

XFX GeForce 8600GTS XXX 256MB GDDR3 PCIe
Chiptakt: 730 MHz - Speichertakt: 2260 MHz PCIe16x

MSI K9N SLI-2F Sockel AM2 // MS-7250
AMI BIOS 3.50

beQuiet E5-550Watt Netzteil

HDD Samsung HD403LJ S-ATA II/300 - 400GB

Alles neue Komponenten. Mehr hab ich nicht verbaut, um die Fehlerquellen zu reduzieren.

MfG
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191418360 »
Gespeichert

Marina

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 53
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #35 am: 03. Oktober 2007, 15:56:09 »

@IvanBigfoot

Drauf das ich wieder Schelte kassiere.

Update auf Bios 3.80 und Probier dann noch mal.

Habe das Bios Update über den MSI Live Monitor gemacht.



Der Anhang hier ist das mit den MSI Live Monitor gezogene Bios File 3.80

Der MSI Live Monitor setzt unter:  \\Programme\\Setup Files
seine geladen File\'s.

Da ich das Bios 3.80 bis jetzt nur über MSI Live Update finden konnte der Anhang.


Sollte das nicht erlaubt sein mit den Anhang bitte  dann Löschen.

Sollte das nichts Bringen bitte kurzes Update deiner Antwort, Danke.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191419956 »
Gespeichert
Du hast Probleme mit einen K9 Mainboard von MSI schau bitte hier rein
und sollten die Probleme die gleichen sein Poste bitte.
Mainboard ( Bezeichnung und Rev. )
Speicher (Hersteller, Typ, menge der Verwendeten Riegel),
CPU (Grösse , und ob EE oder nicht), Netzteil was Verwendung findet
und ander Komponenten, danke für deine Aktive Hilfe.

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.466
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #36 am: 03. Oktober 2007, 16:08:21 »

Zusatz:

Zitat
Die Firmen MSI Technology GmbH, Micro-Star Int\'l Co.,Ltd. und die Mitglieder des Forums haften NICHT für Schäden, die durch ein in diesem Forum gepostetes BIOS entstehen!
[/COLOR]

Dazu zählt auch das Flashen selber wenn es in die Hose geht!  ;)
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.981
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #37 am: 03. Oktober 2007, 17:12:23 »

Was soll das Percy. Das BIOS gib es hier für jedermann: http://global.msi.com.tw/index.php?func=downloaddetail&type=bios&maincat_no=1&prod_no=253
Die haben wohl vergessen, es bei allen Boards reinzusetzen, für die es ist.

Marina, würde es dir was bringen, wenn du alle Boards mit CPU und Speicher an MSI schickst, die es betrifft? Die würden es dann mit deinen Einstellungen und Quasi mit deiner Hardware testen. Wenn Du interessiert bist, würde ich diesbezüglich MSI fragen. Du müßtest die Versandkosten nach MSI aber selber tragen.
Könntest du mir den Namen des Supporters mal per PN schicken?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.981
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #38 am: 05. Oktober 2007, 14:19:53 »

Mal kein Edit sondern ein neues Posting.
Als Admin dieses Forum habe ich die Möglichkeit, Problemhardware von Usern direkt vom MSI-Support testen zu lassen. Davon machen wir recht selten Gebrauch. Aber bei Problemen, die sich dafür anbieten, da versuche ich einen kurzfristigen Termin beim Support zu bekommen.
Nach Rücksprache mit MSI ist es möglich, die Hardware von Marina bei MSI testen zu lassen. MSI konnte diesen Fehler bei ihrer Hardware nicht finden. Somit besteht nur mit der Hardware von Marina die Möglichkeit den Fehler zu finden.
Hierfür muß Marina die Hardware, wie oben schon geschrieben, auf eigene Kosten, an MSI einschicken.
Marina, melde dich bitte bei mir per PN, um die Einzelheiten abzuklären.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Samyxtreme

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #39 am: 09. Oktober 2007, 13:16:03 »

und wie siehts aus schon resultate, antworten, ergebnisse???
Gespeichert