Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI  (Gelesen 19228 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Marina

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 53
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« am: 01. Oktober 2007, 23:03:40 »

Das Mainboard und seine Tücken.

Mit dem Bios was bei der auslieferung dabei sein kann Läuft der AMD 6000+ nicht.

Ein Bios Update wird also Erforderlich auf das Bios 3.50 um das Mainboard überhaupt zum Laufen zu bekommen.

Nach dem Mann Windows dann zum Laufen bekommen hat sollte Mann über den MSI Live Manager nach Neue Bios und Treiber suchen lassen, Mann wird dann von MSI.com.tw  überrascht mit dem Bios 3.80.

Was ich bis zu diesen Thema nicht so zum Downloaden gefunden habe.

Aber selbst damit Läuft das Board nicht Stabil.

\" hypertransport sync flood error\"

Sind an der Tages Ordnung meist so sporadisch das gibt es nicht.




Zum System 1:

Empfohlenes  Netzteil: 600/650 Watt

Ein MSI K9N

mit  AMD 6000 x2  oder 6400 x2
mit  1 - 4 Riegel DDR2 Ram
mit  1 - 2 SATA HDD\'s
mit  1 Diskettenlaufwerk
mit  1 DVD-RW/DVD±RW
mit  1 internes Blu-Ray Laufwerk
mit  1 - 7 USB Geräte
mit  1 Grafikkarte GeForce 6800  kein SLI
------------------------------------------------

 
Zum System 2:

Empfohlenes  Netzteil:  750 Watt

Ein MSI K9N

mit  AMD 6000 x2  oder 6400 x2
mit  1 - 4 Riegel DDR2 Ram
mit  2 - 4 SATA HDD\'s
mit  1 Diskettenlaufwerk
mit  1 DVD-RW/DVD±RW
mit  1 internes Blu-Ray Laufwerk
mit  1 - 7 USB Geräte
mit  2 Grafikkarten GeForce 6800 SLI

oder:

mit  1 Grafikkarte GeForce 8800
-----------------------------------------



Zum System 3:

Empfohlenes  Netzteil: 850 Watt

Ein MSI K9N

mit  AMD 6000 x2  oder 6400 x2
mit  1 - 4 Riegel DDR2 Ram
mit  4 - 6 SATA HDD\'s
mit  1 Diskettenlaufwerk
mit  1 DVD-RW/DVD±RW
mit  1 internes Blu-Ray Laufwerk
mit  1 - 7 USB Geräte
mit  2 Grafikkarten GeForce 8800 SLI
--------------------------------------------


Das nur Als Info für Alle die Systeme Oben, falls ihr eins davon habt was ihr an Netz Teil braucht.

Wenn ihr aber auch das einhaltet habt ihr das Problem mit dem \" hypertransport sync flood error\" immer noch.

Und ein System unter seiner Spezifikation zu fahren wie einige vorschlagen wäre bei den Preisen für das Board unter aller ... .

Da es bis jetzt Anscheinend den Deutschen Support nicht mal bekannt war bis zu meinen Telefonat das es ein Bios 3.80 gibt, und der Support mit Arbeiter nur von ein Beta Bios 3.77 wusste auch nach rück sprache, frage ich mich was MSI da macht.

Jeden falls bis jetzt nicht Efektif die Fehler Beseitigen, den der fehler besteht mit der 6000+ x2 seit dem ich den rechner mit dem Bios 3.50 und mit dem Bios 3.70 betreibe und selbst in der Bios 3.80 Version wurde wieder mal der Fehler nicht behoben.

Also An alle die dieses Problem haben, Nervt den Support denn die können es nur beheben, den es ist eindeutig ein Bios Fehler der Hier zu den BlueScreen und den Abstürzen führt.

Es ist nicht der Speicher wie hier schon einige male behauptet, da ich zugriff auf 6 Verschieden Speicher Typen DDR2 Habe konnte ich dieses zu 100% ausschliessen.


Als Letztes noch:

Bis zum AMD 4000+ x2  Taucht dieses Problem so Gut wie überhaupt nicht auf.




Grüsse
Marina
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191276859 »
Gespeichert
Du hast Probleme mit einen K9 Mainboard von MSI schau bitte hier rein
und sollten die Probleme die gleichen sein Poste bitte.
Mainboard ( Bezeichnung und Rev. )
Speicher (Hersteller, Typ, menge der Verwendeten Riegel),
CPU (Grösse , und ob EE oder nicht), Netzteil was Verwendung findet
und ander Komponenten, danke für deine Aktive Hilfe.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.445
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #1 am: 02. Oktober 2007, 09:02:17 »

Zitat
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
Also ich habe auch ein MS-7250-Board mit einem 6000+ und keinerlei Probleme. Es tut mit für Dich leid, wenn Dein System instabil ist, aber auf keinen Fall sind von Deinem Problem alle K9-Boards betroffen, wie Du es hier darzustellen versuchst.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Samyxtreme

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #2 am: 02. Oktober 2007, 11:37:36 »

@ WIESEL201:

was solln des jetzt heisen natürlich hat sie damit nicht gesagt das ALLE dafon betroffen wären, aber es gibt eben doch ein überwiegent hohen anteil an instabielen msi-k9 board. schau doch alleine mal in diesem forum wieviele beiträge alleine um  instabiele k9 boards gehen!!! und frag mal wieviele dafon gelösst wurden.

auserdem wird sich hier um den mangelnden service und die uberhaupt fehlende leistungserbringung, die nemlich eines stabielen betribs von msi beschwert.

also lob msi und deren k9 serie gefäligst nich dafür weil du ja eines der stabieleren boards erwischt hast.

war im übrigren kein sehr hilfreicher beitrag WIESEL201
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191318039 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.445
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #3 am: 02. Oktober 2007, 11:48:32 »

Zitat
Original von Samyxtreme
@ WIESEL201:

was solln des jetzt heisen natürlich hat sie damit nicht gesagt das ALLE dafon betroffen wären, aber es gibt eben doch ein überwiegent hohen anteil an instabielen msi-k9 board.

Na ja, wenn man lesen kann:
Zitat
Original von Marina

Wenn ihr aber auch das einhaltet habt ihr das Problem mit dem \" hypertransport sync flood error\" immer noch.

Noch deutlicher kann man wohl kaum sagen, daß man alle meint, oder?

Zitat
Original von Samyxtreme
also lob msi und deren k9 serie gefäligst nich dafür weil du ja eines der stabieleren boards erwischt hast.

Ich habe hier nicht gelobt, sondern etwas klargestellt.

Ansonsten hätte ich hier noch einen kleinen Tip für Dich! ;)
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

warlock-666

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.139
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #4 am: 02. Oktober 2007, 11:51:51 »

@samyxtreme

Ganz ruhig... Schreien hilft keinem weiter. Wiesel hat seine Meinung kund getan und das darf er ja wohl auch! Desweiteren, lies mal alte Threads, wieviele K8 Boards hier Probleme hatten oder wieviel Intel Boards. Schau Dich mal bei anderen herstellern um. Das ist normal. Du wirst in Foren meistens nur Probleme vorfinden und nicht diejenigen, wo alles läuft.

Dafür sind dann die User da, die mit Anderen Erfahrungen über Probleme und deren Lösungen diskutieren. Also hat Wiesel schon recht mit seiner AUssage.

@Marina
Ich kann Wiesel nur zustimmen. Echt schade, das Du solche Probleme mit dem Board hast.

Aber ich denke, das Deine Netteilangaben ein wenig verirren.

Für System 1 reicht ein gutes 400 - 450 Watt Netzteil locker aus (beQuiet, Seasonic, Corsair). Es zählen nicht die Wattangaben sondern, was das NT für Strom liefert! Vergleich mal ein Xcilence 600 mit nem Be Quiet Straight Power 450. Die Amperewerte sprechen wohl für sich. Bei den anderen Systemen ist es ähnlich.
Gespeichert
Greetz War

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #5 am: 02. Oktober 2007, 12:32:43 »

Bevor wir jetzt wieder versuchen das oder die Probleme einzugrenzen und zu lösen, listet doch bitte einmal systematisch auf, was ihr bisher unternommen habt.

z. B. Verhalten mit nur 2 RAM-Riegeln

RAM-Timings entspannen

mehr Volt auf den RAM

...

Ich kann jedoch zu diesem Board nur spekulieren, da es mir nicht vorliegt ... also seid nett zu wiesel201, dann kann er eventuell aus dem Nähkästchen plaudern, was er im BIOS etc. angestellt hat (so\'n Satz von mir, ich glaub das einfach nicht  :irre)

Ansonsten:
Baut das System von wiesel201 1:1 nach, wenn es dann nicht hinhaut (Benutzerfehler ausgeschlossen), könnt ihr MSI und ihn immer noch Teeren und Federn  ;)

TrOLL-i
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191326080 »
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

Samyxtreme

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
RE: Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #6 am: 02. Oktober 2007, 12:46:03 »

@Percy

schon klar

@wiesel201

ich hab gemerkt das du änliche hardware hast wie ich. hast du dein sys mal overclockt?

@Marina

ich blick bei dir irgentwie nich durch.
was hast du für hardware welches board genau k9n sli-2f?
was für treiber installiert hatte mal was ähnliches bei nem asus, waren am schluss die ide-sw treiber
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.445
RE: Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #7 am: 02. Oktober 2007, 12:57:44 »

@TROLL-i: Die Kiste läuft mit Standardeinstellungen (das meiste auf Auto). Da habe ich keine besonderen Einstellungen vorgenommen.

@Samyxtreme: Nein, ich habe die Kiste nicht overclocked. In einem OC-Versuch habe ich bisher keinen Sinn gesehen, da beim 6000+ bekanntlich ohnehin nicht mehr viel OC-Potential vorhanden ist, die Architektur ist einfach ausgereizt. Und am absoluten Limit möchte ich meine Hardware auch nicht betreiben.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191322705 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

IvanBigfoot

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #8 am: 02. Oktober 2007, 12:59:32 »

Also ich hab ein beQuiet 550Watt Netzteil, gestern gekauft, EXTRA dafür, damit alles mehr power hat, denkste! Mein Problem *klick*

Darüberhinaus hab ich den CPU FSB runtergestellt, sowie die RAM Voltage auf 1.8 (Boardstandard) gestellt. --> Netzwerkkabel rein, kaputtnick, starte ein Game, kaputtnick.

Das sollte definitiv das Board sein. Iche denke, wenn man im BIOS auf Default / save Settings stellt, DANN MUSS DOCH ALLES FUNKTIONIEREN ansonsten sollten sich die Hardwarehersteller ma nach einer anderen Markt umsehen. MSI ist bei mir unten durch. Null support, Englisches Handbuch, Homepage könnte ich besser Programmieren. Können die von MSI üerhaupt deutsch?

Das Crapteil wird definitiv eingeschickt/umgetauscht. Nie wieder MSI.

Danke für deine Info Maria!

Ihr anderen könnt ja weiter streiten  :wayne
Gespeichert

Marina

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 53
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #9 am: 02. Oktober 2007, 13:05:05 »

@ALL

Ich meine Alle K9 für AMD CPU von MSI

Zu Info die Im Ersten Beitrag Beschriebenen sind 3x  K9N SLI-2F
Kommplett Systeme habe sie nur angeführt wollte nicht alle Posten.

Mir Liegen weitere Systeme vor:

2 K9N Ultra 2-F
1 K9AGM2-L
3 K9AG Neo2-Digital
2 K9N Platinum
4 K9N4 Ultra-F
3 K9N4 SLI-F

Die Boards sind in Kunden Systeme Verbaut und machen alle Probleme mit CPU\'s Höher als Athlon 64x2 4000+ / 4200+ , Die Systeme haben alle wie auch die aus den ersten Beitrag Vernünftige Netzteile und Zusammen Stellung der anderen Hardware.


Immer der Fehler: \" hypertransport sync flood error\"

Die meisten bemerken nur das ein BlueScreen Kurz kommt und System Neu Hochfährt.




Und Ich bin auch im Kontakt mit dem MSI Support nur bis jetzt Funk Stille was den fehler an geht, wollten es auf zu schwaches Netzteil Schieben, *Hust*



Wenn jetzt jemand Systeme Hat wie aufgeführt
und diese ohne diesen Fehler 24/7  Durch gelaufen sind soll er bitte ganz Haar Genau Posten welche Komponenten er im System hat, von Netzteil an einfach alles und auch die ganz genauen Speicher Bezeichnungen.


Stand: 02.10.2007  13.24 Uhr

MSI Support:
Erneut Angerufen und Diesen Beitrags Bereich den Support mit Arbeiter genannt und das sie sich drumm kümmern, wurde mir versichert, wann es eine Lösng gibt ist noch offen.

Sie wussten schon von den Problem in Verbindung mit Verschieden Speicher Modulen
laut Support Mitarbeiter.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191324646 »
Gespeichert
Du hast Probleme mit einen K9 Mainboard von MSI schau bitte hier rein
und sollten die Probleme die gleichen sein Poste bitte.
Mainboard ( Bezeichnung und Rev. )
Speicher (Hersteller, Typ, menge der Verwendeten Riegel),
CPU (Grösse , und ob EE oder nicht), Netzteil was Verwendung findet
und ander Komponenten, danke für deine Aktive Hilfe.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.445
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #10 am: 02. Oktober 2007, 13:19:06 »

Zitat
Original von Marina
Wenn jetzt jemand Systeme Hat wie aufgeführt
und diese ohne diesen Fehler 24/7  Durch gelaufen sind soll er bitte ganz Haar Genau Posten welche Komponenten er im System hat, von Netzteil an einfach alles und auch die ganz genauen Speicher Bezeichnungen.

Na ja, genau das gleiche System habe ich natürlich nicht, so z.B. nur eine 8800GTS etc. Hilft Dir meine Signatur trotzdem weiter? Meine RAM-Module sind PC2 800, 800MHz, CL5 auf dieser Seite.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191324180 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Samyxtreme

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #11 am: 02. Oktober 2007, 13:24:38 »

na wiesel201 was sagste etz???

nochwas wegen ocen

naja mich störtz hall das mein ram brach ligt beim 6000+ sind nemlich 25 mhz furn arsch und der 6000+ schaft locker 200mhz mehr nur das sch... board nich

Edit:

@wiesel201

oh wahrst schneller
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191324347 »
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.445
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #12 am: 02. Oktober 2007, 13:29:05 »

@Samyxtreme: Was ich jetzt sage? Daß Marina tatsächlich alle K9-Boards meinte. Hab ich mich also nicht verlesen. 8)
Zitat
Original von Marina
Ich meine Alle K9 für AMD CPU von MSI
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191324726 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Marina

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 53
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #13 am: 02. Oktober 2007, 13:55:47 »

Kleiner Zusatz zum gespräch von 13.24 Uhr Heute mit dem Support

Mitarbeiter wollte sich die Beiträge drucken und Dann entsprechend weiter Leiten.

Mal sehen wie lange sie Brauchen.

Folgende Speicher Typen Habe ich mit den Board\'s getestet:
--------------------------------------------------------------------------

1GB Geil PC2 6400 CL4 4-4-12 udc  von 1 Modul bis 4 je nach Board.

1GB Corsair PC2 6400  CL4 4-4-12 von 1 Modul bis 4 je nach Board.

1GB OCZ PC2 6400 CL4 5-5-12 von 1 Modul bis 4 je nach Board.

1GB Kingston HyperX PC2 6400 CL4 4-4-12 von 1 Modul bis 4 je nach Board.

1GB Kingston ValueRAM PC2 6400  CL5 5-5-12  von 1 Modul bis 4 je nach Board.

 Das sind einige der Module die mit den Board\'s von mir getestet wurden.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191326196 »
Gespeichert
Du hast Probleme mit einen K9 Mainboard von MSI schau bitte hier rein
und sollten die Probleme die gleichen sein Poste bitte.
Mainboard ( Bezeichnung und Rev. )
Speicher (Hersteller, Typ, menge der Verwendeten Riegel),
CPU (Grösse , und ob EE oder nicht), Netzteil was Verwendung findet
und ander Komponenten, danke für deine Aktive Hilfe.

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #14 am: 02. Oktober 2007, 14:00:52 »

Zitat
Original von Marina
Wenn jetzt jemand Systeme Hat wie aufgeführt
und diese ohne diesen Fehler 24/7  Durch gelaufen sind soll er bitte ganz Haar Genau Posten welche Komponenten er im System hat, von Netzteil an einfach alles und auch die ganz genauen Speicher Bezeichnungen.

Das ist der Ansatz, den ich meinte ... was macht wiesel201 anders als der Rest ... abgesehen davon, dass er (m)ein Foren Gott ist   :D :winke
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

Marina

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 53
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #15 am: 02. Oktober 2007, 14:08:00 »

Zitat
System:
Chieftec Mesh Big-Tower | Netzteil Coba Nitrox IT-7750SG | Mainboard MSI K9N SLI Platinum | Athlon 64 X2 6000+EE | Scythe Infinity CPU Cooler | BFG GeForce 8800 GTS, 640MB DDR3, PCIe | 4x 1024 MB DDR2 6400 Extrememory CL5 | HDD: 3x Samsung HD501LJ 500GB SATAII | MSI DVD-ROM Starspeed D16 | 2x Toshiba DVD-ROM SH-D162C | DVD-RW LG GSA-H42N | JMicron JMB36X Raid Controller, PCI-Express | Windows Vista Ultimate 64 / Windows XP Pro SP2 | Tastatur / Mouse : Logitech G15 / G5

 Was ich sehe bis jetzt ist das Oben Rot Makierte.

Wenn es das wirklich ist :irre, ist es ein Armutszeugnis für MSI.
Gespeichert
Du hast Probleme mit einen K9 Mainboard von MSI schau bitte hier rein
und sollten die Probleme die gleichen sein Poste bitte.
Mainboard ( Bezeichnung und Rev. )
Speicher (Hersteller, Typ, menge der Verwendeten Riegel),
CPU (Grösse , und ob EE oder nicht), Netzteil was Verwendung findet
und ander Komponenten, danke für deine Aktive Hilfe.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.445
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #16 am: 02. Oktober 2007, 14:09:02 »

Vielleicht macht es ja mal Sinn, ein System in der Minimalkonfiguration zu testen. Wenn ich die 3 genannten Beispielkonfigurationen sehe: Alle kommen mit Blue-Ray-Laufwerken daher...

*edit:
Probleme hattest Du aber auch mit CL5, oder irre ich mich?
Zitat
Original von Marina
Folgende Speicher Typen Habe ich mit den Board\'s getestet:
...

1GB Kingston ValueRAM PC2 6400  CL5 5-5-12  von 1 Modul bis 4 je nach Board.
 
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191327145 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Marina

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 53
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #17 am: 02. Oktober 2007, 14:12:35 »

Zitat
Vielleicht macht es ja mal Sinn, ein System in der Minimalkonfiguration zu testen. Wenn ich die 3 genannten Beispielkonfigurationen sehe: Alle kommen mit Blue-Ray-Laufwerken daher...

Habe ich gemacht um Fehler der Hardware Komponenten aus zu schliessen.

Das war mein aller erster schritt un den Fehler zu finden.


Zitat
*edit:
Probleme hattest Du aber auch mit CL5, oder irre ich mich?
Zitat
Zitat:
Original von Marina
Folgende Speicher Typen Habe ich mit den Board\'s getestet:
...

1GB Kingston ValueRAM PC2 6400 CL5 5-5-12 von 1 Modul bis 4 je nach Board.



Nein hatte ich auch mit dem Speicher darum ja der  :irre

ValueRam / No Name oder weniger Bekannter Speicher ist Letzte wahl wenn es nicht klappen will, normal letzte Hoffnung.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191327399 »
Gespeichert
Du hast Probleme mit einen K9 Mainboard von MSI schau bitte hier rein
und sollten die Probleme die gleichen sein Poste bitte.
Mainboard ( Bezeichnung und Rev. )
Speicher (Hersteller, Typ, menge der Verwendeten Riegel),
CPU (Grösse , und ob EE oder nicht), Netzteil was Verwendung findet
und ander Komponenten, danke für deine Aktive Hilfe.

TrOLL-i

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #18 am: 02. Oktober 2007, 14:15:13 »

Na, da haben wir doch schon ein Puzzle-Teil, mit dem sich weiterspielen lässt ... versucht es mit System - Komponente für Komponente ... sonst wird das nix ...
Gespeichert
***********************************
* NEVER run a TrOLL-i touched system  :D *
***********************************

 ;( Wann bloß wird die Welt meine Genitalität erkennen?  ;(

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.445
Ms-7250 / K9n Sli-2f und andere K9 von MSI
« Antwort #19 am: 02. Oktober 2007, 14:17:37 »

Zitat
Original von Marina
Nein hatte ich auch mit dem Speicher darum ja der  :irre

Mein ich doch. Also wird CL4 vs CL5 kaum die Ursache sein.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!