Vista x64 LiveUpdate u Software
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Vista x64 LiveUpdate u Software  (Gelesen 11607 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #20 am: 28. September 2007, 18:51:49 »

Zitat
ms-7350 (v1.x)

Das ist nicht Deine BIOS-Version, sondern die Kennzeichnung Deines Mainboards.

---> Identifikation der BIOS-Version



Gespeichert

Master of Devil

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #21 am: 30. September 2007, 10:46:49 »

Dort komme ich seit vista x64 nicht mehr hin.
Kann man ihn nicht auch wo anders in erfahrung bringen?
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #22 am: 30. September 2007, 10:50:02 »

Zitat
Original von Master of Devil
Dort komme ich seit vista x64 nicht mehr hin.
Kann man ihn nicht auch wo anders in erfahrung bringen?
was hat vista mit dem post zu tun? garnix!
nimm everest da kannst du auch deine bios version auslesen.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #23 am: 30. September 2007, 10:54:41 »

Es spielt eigentlich keine Rolle, welches OS verwendet wird.  Der POST-Screen sollte Dir gleich nach dem Start des Rechners angezeigt werden.  

Wenn Du nach dem Einschalten ein BOOT-LOGO angezeigt bekommen solltest, so kannst Du es im BIOS deaktivieren oder einfach TAB drücken, damit es verschwindet und den Blick auf den POST-Screen freigibt.

Um den POST-Vorgang anzuhalten, kannst Du die PAUSE-Taste drücken, um genau nach der BIOS-Version zu schauen.

Zitat
Kann man ihn nicht auch wo anders in erfahrung bringen?

Mit Everest z.B. sollte Dir die BIOS-Version auch angezeigt werden:





.
.
.
.
/Edit:

Mit CPU-Z sollte es auch möglich sein, die BIOS-Version herauszufinden:





.
.
.
.
/Edit2:

Mit PC Wizard 2007 ginge es auch:

« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191144165 »
Gespeichert

Master of Devil

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #24 am: 30. September 2007, 14:50:16 »

Danke für die wertvolle antwort,
ich habe es mit dem cpu-z gemacht und folgendes erhalten.

Bios:
American Megatrends Inc.

Version:
V 1.0

Date:
02/01/2007

Beim booten erhalte ich diesen nicht mehr!
Zuerst logo vom monitor anschließend ein msi-screen,
danach kurz schwarz und dann kommt schon der m$-balken!

Aber wichtiger wäre das andere!
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #25 am: 30. September 2007, 15:03:01 »

Zitat
Original von Master of Devil

Bios:
American Megatrends Inc.

Version:
V 1.0

Date:
02/01/2007

Irgendwas stimmt mit dieser Versionsinformation nicht.  Wenn Du das P6N SLI Platinum hast, dürfte es eine BIOS mit der Version 1.0 gar nicht geben. Vielleicht zeigt CPU-Z hier nicht den richtigen Wert an, oder Du hast schlichtweg ein frühes Test-BIOS drauf.

Das erste offizielle Final-BIOS für dieses Board ist Version v1.1 vom 09. Februar 2007.

http://global.msi.com.tw/index.php?func=downloaddetail&type=bios&maincat_no=1&prod_no=1140

------------------

In jedem Fall würde ich Dir einen BIOS-Flash auf die aktuellste Version vorschlagen.  Du findest dieses BIOS im gerade geposteten Link (v1.4, 31. Juli 2007).

Zitat
Zuerst logo vom monitor anschließend ein msi-screen,

Im BIOS-Setup findest Du im Menü \"Advanced BIOS Features\" die Option
\"Full Screen LOGO Display\".  Diese kannst Du auf DISABLED stellen, dann sollte Dir der POST-Screen mit der BIOS-Information angezeigt werden.
Gespeichert

Master of Devil

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #26 am: 30. September 2007, 15:51:20 »

Danke und du hast recht behalten mit der bios-einstellung.

Somit kann ich den bootscreen endlich sehen.
Aber leider auch wirklichkeit geworden ist das es sich um V 1.0 handelt!

Aber wo bekomme ich den Bios-flash denn jetzt her für vista x64?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #27 am: 30. September 2007, 15:55:55 »

Schau Dir mal dieses Tool hier an.  

MSIHQ: USB Flashing Tool v1.15a - BIOS Flash leicht gemacht

Du brauchst allerdings einen USB-Stick.  Das Tool unterstützt Vista 64bit und besitzt eine Live-Update-Funktion, die Dein Board unterstützen sollte.  Du kannst auch das BIOS herunterladen von der MSI-Seite und es mit dem Tool benutzen, wie Du willst.

-----------------

Weitere Möglichkeiten:

- BIOS per Diskette Flashen
- BIOS per USB-Stick-Flashen
- BIOS per CD Flashen
Gespeichert

Master of Devil

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #28 am: 30. September 2007, 19:22:07 »

Als geflasht habe ich und bin auf V 1.2 gegangen.
Jetzt bleibt nur die frage der fan-, bzw cpu fan einstellung.

Ich habe gesucht und nur gefunden unter
H/W Monitor
Chassis Intrusion [Disabled]
CPU Smart FAN Target [Disabled]

muss ich die oder einen umstellen oder passt das?
Die Fan einstellungen habe ich nicht gefunden!
Hier geht es nur um den einen wo die zuluft kommt!?

Aber sys mit usb-flash haut super hin!
Danke bis dato!
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #29 am: 30. September 2007, 19:31:30 »

Zitat
Als geflasht habe ich und bin auf V 1.2 gegangen.

Warum hast Du nicht gleich die aktuellste Version geflasht? (v1.4)  :rolleyes:

-------------
CPU-Lüftersteuerung

Zitat
CPU Smart FAN Target [Disabled]

Für den CPU-Fan musst Du eine Zieltemperatur festlegen, damit die automatische Steuerung für den 4-pin CPU-Lüfter funktionieren kann.  Je höher der eingestellte Temperaturwert, desto später dreht der Lüfter hoch.


Gehäuse-Lüftersteuerung

Wie ich schon eingangs erwähnt habe, bezweifle ich, dass eine automatische Regelung zusätzlicher Lüfter an den 3-poligen SYSFAN-Anschlüssen möglich sein wird.

Wenn es überhaupt möglich ist, dann nur über zusätzliche Software auf der Betriebssystemebene.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191173590 »
Gespeichert

Master of Devil

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #30 am: 30. September 2007, 19:53:17 »

Laut der auflistung ist diese es eigendlich ab V 1.3 sind alle vermerkt mit (May not exist yet)!?

Beim CPU-Fan, meinst du die vmax temperatur die der cpu entwickeln darf?

Bei dem 3-poligen fan habe ich kein problem mit muss ich halt den regler einbauen,
das wollte ich erspart wissen.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #31 am: 30. September 2007, 20:04:10 »

Zitat
Laut der auflistung ist diese es eigendlich ab V 1.3 sind alle vermerkt mit (May not exist yet)!?

Die 1.4er-Version gibt es aber.  Wenn Du Version 1.4 im Menü ausgewählt hättest, dann hätte das Tool sie trotzdem gefunden.  Das Tool überprüft das Ganze dann nochmal genau und sagt Dir anschließend nocheinmal definitiv den Status der Version.  Das Wort \"May\" in der Hinweismeldung des Tools (Konjuntiv), zeigt an, dass es sich um eine Möglichkeit handelt, nicht um einen definitiven Hinweis.  Den gibt es erst, wenn Du ein BIOS mit diesem Hinweis auswählst.  

BIOS 1.4 gibt es aber schon seit Juli 2007 und deshalb wird das Tool diese Version auch finden, wenn Du ihm sagst, es soll danach suchen.

------------------

Zitat
Beim CPU-Fan, meinst du die vmax temperatur die der cpu entwickeln darf?

Nein, der eingestellte Temperaturwert ist ein Richtwert für die Lüftersteuerung.  Wenn Du 40 Grad einstellst, wird die Lüftersteuerung versuchen, die Temperatur unter diesem Niveau zu halten.  Wenn Du das machst, wird der Lüfter schneller und öfter mit höherer Drehzahl drehen.

Wen Du 60°C einstellst, dann wird die Lüftersteuerung erst bei dieser Temperatur anfangen dafür zu sorgen, dass der Lüfter schneller dreht.

Welcher Wert in Deinem Fall der Beste ist, musst Du testen.

--------------

Zitat
Bei dem 3-poligen fan habe ich kein problem mit muss ich halt den regler einbauen,

Wie gesagt, wenn das stimmt, was die da in dem Testartikel gesagt haben, kannst Du einfach mal alle SYSFAN-Anschlüsse durchprobieren.  Vielleicht ist einer von denen wirklich in der Lage, den Lüfter anzusteuern.

Automatisch wird das aber denke ich nicht gehe.  Vielleicht funktioniert die Regelund mit SpeedFan, das musst Du testen.
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #32 am: 30. September 2007, 20:10:17 »

Mit Speedfan müsste es gehen, automatische Regelung auf Biosebene ist nicht möglich. Sys Fan Regelung gibt\'s bei MSI glaube ich erst ab P35 Serie, zumindest beim Combo kann man den Sys Fan auf 50 bzw 75% drosseln.
Gespeichert

Master of Devil

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #33 am: 01. Oktober 2007, 08:04:54 »

Es kann V 1.4 nicht installiert werden, warum keine ahnung werde auf liveupdate warten.
Dies sollte doch bald mal erscheinen für vista x64, oder?

Denn cpu-kühler habe 55°C gegeben bei intel core2 q6600 105w tdp.
Bei einen kühler bis 150w tdp schafft.

Stimmt das so ungefähr?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #34 am: 01. Oktober 2007, 09:06:59 »

Zitat
Denn cpu-kühler habe 55°C gegeben bei intel core2 q6600 105w tdp.
Bei einen kühler bis 150w tdp schafft.

Stimmt das so ungefähr?

Nachfrage:  

Ist 55°C Deine momentane Einstellung für die BIOS-Option CPU Smart FAN Target, oder ist 55°C Deine momentan ausgelesene CPU-Temperatur?


-------------

Zitat
werde auf liveupdate warten. Dies sollte doch bald mal erscheinen für vista x64, oder?

Ob und wann es erscheint weiß ich nicht.  In jedem Fall ist ein BIOS-Flash über MSI  Live Update überaus riskant. Sicherer ist immer ein BIOS-Flash unter DOS.

Die aktuellste BIOS-Version für das P6N SLI Platinum (MS-7350 / PCB 1.x) habe ich Dir hier angehängt: A7350NMS.140
Gespeichert

Master of Devil

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #35 am: 01. Oktober 2007, 12:12:47 »

Fehlermeldung:
Nicht kompatipel mit der ausgeführten version.

Konnte weder von usb-stick noch von festplatte starten!
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #36 am: 01. Oktober 2007, 12:17:51 »

Seltsam.  Wie genau bist Du vorgegangen bzw. was hast Du mit dem BIOS-ZIP-Archiv genau gemacht?
Gespeichert

Master of Devil

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #37 am: 01. Oktober 2007, 12:35:02 »

Eigendlich so wie bei 1.2

Habe unter eigene datei>download>msi-live die *.zip gespeichert.
Dann *.zip auf lw F:\\>das ist das usb-stick bei mir.
Auf anwendung>klick und fehlermeldung hier oder da.
Habe dann versucht auf festplatte C:\\ das gleiche zu machen aber fehler sind indent.
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #38 am: 01. Oktober 2007, 12:49:30 »

irgendwie kann ich das nicht nachvollziehen.

weisst du überhaupt wie man unter dos ein bios aktualisiert?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Vista x64 LiveUpdate u Software
« Antwort #39 am: 01. Oktober 2007, 12:52:10 »

Nein, so kann es nicht funktionieren.

Du hast zwei Möglichkeiten.

Erste Möglichkeit

1. Das ZIP-File auf Deiner Festplatte abspeichern.

2. Das MSIHQ-USB-Flashing Tool starten und folgende Option auswählen:



3. Dann das ZIP-File, das Du gespeichert hast, auswählen.

4. Dann Deinen USB-Stick auswählen, wenn Du danach gefragt wirst.  

5. Wenn das Tool seinen Arbeit beendet hat, vom USB-Stick booten um das BIOS zu flashen.



-------------

Zweite Möglichkeit

1. Die heruntergeladene ZIP-Datei entpacken und folgende Dateien auf den bereits bootfähigen USB-Stick kopieren:

- A7350NMS.140
- AFUD408.EXE

---->DER USB STICK MUSS BOOTFÄHIG SEIN, SONST KLAPPT ES NICHT<----

2. Die Datei AUTOEXEC.BAT auf dem USB-Stick löschen (wenn es immernoch um denselben Stick handelt, mit dem Du das 1.2er-BIOS geflasht hast.

3. Vom USB-Stick booten und nach dem Booten in die DOS-Befehlszeile folgendes eingeben:

afud408 A7350NMS.140
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1191235990 »
Gespeichert