RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: RAID Menu aufrufen beim 975X PUE  (Gelesen 11679 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mb-w124-amg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #40 am: 08. September 2007, 09:56:37 »

Ich habe im Geräte Manager herausgefunden was den selben Adressbereich nutzt
das Onboard Intel Network! (PCI\\VEN_8086&DEV_109A usw.)
Habe es dann im BIOS deaktiviert wieder alles auf RAID umgestellt gespeichert,
neu starten und dann kam die Meldung: Option ROM will not be loaded.
Was ist mit dem verdamten RAID los ?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1189238935 »
Gespeichert
Intel Core2 Duo E6700@2,66GHz FSB 1066MHz
MSI 975X Platinum PUE - Bios V7.8
2x 1GB Corsair XMS2 (5400c4) 5-5-5-15 667MHz
Gainward GeForce 6800 GS - 512MB
be quiet straight power 500W 12V1 mit 24A 12V2 mit 18A kombi. 40A
160GB Western Digital Caviar SE
Windows Vista Home Premium 64bit

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.822
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #41 am: 08. September 2007, 10:01:08 »

Hast du mal \"Load fails save defaults\" ausprobiert und danach versucht in das Raid-Menü zu kommen?
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

mb-w124-amg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #42 am: 08. September 2007, 10:10:00 »

Ja habe ich schon gemacht (Load fails save defaults)

Habe im Internet folgendes mit der Googlesuche - Option ROM will not be loaded, gefunden.

Über den Versuch ein RAID einzurichten !
Da meinte einer: Das BIOS ist dummerweise so intelligent sich nur zu aktivieren wenn min. 2 Platten angeschlossen sind..
kann das sein?;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1189243426 »
Gespeichert
Intel Core2 Duo E6700@2,66GHz FSB 1066MHz
MSI 975X Platinum PUE - Bios V7.8
2x 1GB Corsair XMS2 (5400c4) 5-5-5-15 667MHz
Gainward GeForce 6800 GS - 512MB
be quiet straight power 500W 12V1 mit 24A 12V2 mit 18A kombi. 40A
160GB Western Digital Caviar SE
Windows Vista Home Premium 64bit

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #43 am: 08. September 2007, 11:26:01 »

Ich teste das mal bei mir durch.  Muss aber erst auf BIOS v7.50 zurückflashen, also kann ein bissel dauern.
Gespeichert

mb-w124-amg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #44 am: 08. September 2007, 11:58:44 »

Vielen Dank Jack the Newbie
was für eine bios version hast du ??

kannst du mir vieleicht einen Link geben wo ich eine neuere version bekomme ?
deine dürft eine BETA sein oder?
Gespeichert
Intel Core2 Duo E6700@2,66GHz FSB 1066MHz
MSI 975X Platinum PUE - Bios V7.8
2x 1GB Corsair XMS2 (5400c4) 5-5-5-15 667MHz
Gainward GeForce 6800 GS - 512MB
be quiet straight power 500W 12V1 mit 24A 12V2 mit 18A kombi. 40A
160GB Western Digital Caviar SE
Windows Vista Home Premium 64bit

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #45 am: 08. September 2007, 12:00:54 »

Es gibt noch keine neuere Version, jedenfall keine offizielle, höchstens ein BETA (7.6b1), aber das ist bei manuell eingestellten Timings von 4-4-4-12 nicht stabil.

Ich hab das gerade drauf, flashe jetzt aber sowieso auf 7.50 zurück, also warte erstmal.


UPDATE

Habe BIOS 7.50 geflasht, mit eher ernüchterndem Ergebnis.  Das RAID BIOS scheint intelligenter zu sein, als ich ihm zugetraut hätte. Mit nur einer Platte an den Intel-Ports habe ich die gleichen Symptome, wie Du.

Hänge ich die zweite Platte dazu funzt es fabelhaft und sieht so aus (verzeih meinen ungewaschenen Bildschirm):



Natürlich war ich zu blöd das ganze vorher mit 7.6b1 zu probieren..... :wall
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1189250542 »
Gespeichert

mb-w124-amg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #46 am: 08. September 2007, 17:32:03 »

Ich Verzeihe dir,
Super Vielen Vielen Dank für deine Hilfe OK dan haben wir das mit RAID gelöst !

Aber ich habe jetzt ein ganz andes Problem mit mein Diskettenlaufwerk
egal welche disketten ich nehme es kommt immer die meldung:
Der Datenträger in Laufwerk A: ist nicht formatiert

Und wenn ich sie formatiere kommt immer die meldung:
Der Datenträger in Laufwerk A: kann nicht formatiert werden.

Jetzt habe ich schon ganz neue Disketten gekauft aber ohne erfolg!

Im Bios ist alles korekt eingestellt und in Windows alle Treiber istalliert!
Kabel habe ich schon gegen ein neues getauscht !
Aber auf einen anderen PC (von meinen Vater) funktionieren fast aller meiner alten disketten
nur auf meinen PC nicht, ich vermute bei windows ist irgend ein fehler regedit oder so.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1189265597 »
Gespeichert
Intel Core2 Duo E6700@2,66GHz FSB 1066MHz
MSI 975X Platinum PUE - Bios V7.8
2x 1GB Corsair XMS2 (5400c4) 5-5-5-15 667MHz
Gainward GeForce 6800 GS - 512MB
be quiet straight power 500W 12V1 mit 24A 12V2 mit 18A kombi. 40A
160GB Western Digital Caviar SE
Windows Vista Home Premium 64bit

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #47 am: 08. September 2007, 17:36:50 »

Zitat
Kabel habe ich schon gegen ein neues getauscht !

Steckt das Kabel auch richtig herum in den Anschlüssen?
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.822
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #48 am: 08. September 2007, 17:37:31 »

Diskettenlaufwerk kaputt?

Leuchtet die LED am Laufwerk ständig?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1189265903 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

mb-w124-amg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #49 am: 08. September 2007, 17:51:31 »

Kabel ist richtig angeschlossen die LED leuchtet nicht ständig nur wenn ich auf das Laufwerk klicke!
es gehen keine disks auf er will immer formatieren !!

Ich habe auch schon ein externes USB Diskettenlaufwerk angeschlossen und da funktioniert es auch nicht !!!!!!!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1189266759 »
Gespeichert
Intel Core2 Duo E6700@2,66GHz FSB 1066MHz
MSI 975X Platinum PUE - Bios V7.8
2x 1GB Corsair XMS2 (5400c4) 5-5-5-15 667MHz
Gainward GeForce 6800 GS - 512MB
be quiet straight power 500W 12V1 mit 24A 12V2 mit 18A kombi. 40A
160GB Western Digital Caviar SE
Windows Vista Home Premium 64bit

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.822
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #50 am: 08. September 2007, 17:53:19 »

Also richtig angeschlossen. Ich tippe darauf, das es defekt ist.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

mb-w124-amg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #51 am: 08. September 2007, 18:01:02 »

Und das externe USB soll auch defekt sein das ist erst 1Jahr alt !
Gespeichert
Intel Core2 Duo E6700@2,66GHz FSB 1066MHz
MSI 975X Platinum PUE - Bios V7.8
2x 1GB Corsair XMS2 (5400c4) 5-5-5-15 667MHz
Gainward GeForce 6800 GS - 512MB
be quiet straight power 500W 12V1 mit 24A 12V2 mit 18A kombi. 40A
160GB Western Digital Caviar SE
Windows Vista Home Premium 64bit

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #52 am: 08. September 2007, 18:04:09 »

Ist das OS auf dem neuesten Stand? Sind alle Treiber usw. in der aktuellsten Version installiert?
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.822
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #53 am: 08. September 2007, 18:04:55 »

Hmmm,
dazu sag ich jetzt mal nichts.

Ich sage deshalb nichts, weil ich auch das Problem habe und es bis jetzt nicht lösen konnte.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1189268044 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

mb-w124-amg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #54 am: 08. September 2007, 18:11:35 »

Win XP mit SP2 so zimlich auf den neuesten stand mache öfters Windows Update !
Habe im Geräte Manager einmal geschaut und folgene Treiberdetails:
Diskettencontroller ist fdc.sys
Dikettenlaufwerk ist flpydisk.sys
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1189268049 »
Gespeichert
Intel Core2 Duo E6700@2,66GHz FSB 1066MHz
MSI 975X Platinum PUE - Bios V7.8
2x 1GB Corsair XMS2 (5400c4) 5-5-5-15 667MHz
Gainward GeForce 6800 GS - 512MB
be quiet straight power 500W 12V1 mit 24A 12V2 mit 18A kombi. 40A
160GB Western Digital Caviar SE
Windows Vista Home Premium 64bit

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #55 am: 08. September 2007, 18:16:01 »

Nochmal zum Verständnis:

Bei Verwendung des internen als auch des externen (USB) Diskettenlaufwerks hast Du die exakt gleichen Probleme?
Gespeichert

mb-w124-amg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #56 am: 08. September 2007, 18:19:12 »

JA egal ob intern oder extern usb habe die gleichen probleme 1
Gespeichert
Intel Core2 Duo E6700@2,66GHz FSB 1066MHz
MSI 975X Platinum PUE - Bios V7.8
2x 1GB Corsair XMS2 (5400c4) 5-5-5-15 667MHz
Gainward GeForce 6800 GS - 512MB
be quiet straight power 500W 12V1 mit 24A 12V2 mit 18A kombi. 40A
160GB Western Digital Caviar SE
Windows Vista Home Premium 64bit

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #57 am: 08. September 2007, 18:30:31 »

Zitat
JA egal ob intern oder extern usb habe die gleichen probleme

Zitat
Original von mb-w124-amg
Win XP mit SP2 so zimlich auf den neuesten stand mache öfters Windows Update !
Habe im Geräte Manager einmal geschaut und folgene Treiberdetails:
Diskettencontroller ist fdc.sys
Dikettenlaufwerk ist flpydisk.sys



Schau mal nach den exakten Versionskennungen der beiden Treiber-Files (Treiberdetails anklicken oder direkt auf die Dateien klicken mit Rechtsklick und dann Eigenschaften anzeigen lassen)

Wenn ich mein USB-Diskettenlaufwerk anschließe, verwendet XP in meinem Fall diesen Treiber hier:

sfloppy.sys

Version: 5.1.2600.2180 (xp_sp2_rtm.040803-2158 )
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1189269123 »
Gespeichert

mb-w124-amg

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #58 am: 08. September 2007, 18:55:39 »

Jetzt bei meinen internen diskettenlaufwerk habe ich eine Diskette hergenommen und die ganz schnell rein raus rein raus so ca 10mal auf einmal funktioniert es !!!
und beim externen habe ich draufgehauen und es funktioniert auch aufeinmal aber fragt sich nur wie lange !
Sind alle zwei wahrscheinlich ein scheissdreg (entschuldigung für diesen ausdruck)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1189270640 »
Gespeichert
Intel Core2 Duo E6700@2,66GHz FSB 1066MHz
MSI 975X Platinum PUE - Bios V7.8
2x 1GB Corsair XMS2 (5400c4) 5-5-5-15 667MHz
Gainward GeForce 6800 GS - 512MB
be quiet straight power 500W 12V1 mit 24A 12V2 mit 18A kombi. 40A
160GB Western Digital Caviar SE
Windows Vista Home Premium 64bit

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RAID Menu aufrufen beim 975X PUE
« Antwort #59 am: 08. September 2007, 18:59:33 »

Zitat
und beim externen habe ich draufgehauen und es funktioniert auch aufeinmal



Was sind das für Geräte?
Gespeichert