P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update  (Gelesen 6626 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #20 am: 18. September 2007, 15:41:17 »

Hallo Tim,

Versuch mal Vergleichswerte mit folgenden Tools zu ermitteln:

- Core Temp: http://www.thecoolest.zerobrains.com/CoreTemp/

- Everest Ultimate (Vollversion ist Kostenpflichtig, aber BETA Testversion sollte es auch tun):

http://www.lavalys.com/beta/everestultimate_build_1134_fohi4rwgj1e.zip

------------------

Zitat
Wenn ich allerdings 3d Spiele spiele, stürzt mir das System nach gewisser Zeit ab.

Was passiert genau: Bluescreen, Freeze, einfacher Neustart ohne Fehlermeldung, Spiel wird beendet und Du landest auf dem Desktop)

Zitat
Temp3: const. bei 75°C

Dieser Anzeigewert ist bereits ein wenig berüchtigt, offenbar aber ein Fehler, schau mal hier:

- Mein Neo2 FI Brennt!
- An alle MSI P965 Neo2-FI ( MS-7235 Version 2.1 ) Besitzer.
Gespeichert

timmeh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #21 am: 18. September 2007, 19:35:28 »

Hallo,

hatte bisher von allem was dabei. Freeze, Neustart und absturz vom Spiel.

Als das Spiel abgestürzt ist hat er mir einmal auch eine Fehlermeldun g ausgegeben, die vom Grafiktreiber geliefert wurde. Könnte also auch was mit der Grafikkarte sein. Hier nochmal Werte von Everest Home:

   Sensor Eigenschaften:  
    Sensortyp   HDD  
    GPU Sensortyp   Driver (NV-DRV)  
   
   Temperaturen:  
    Grafikprozessor (GPU)   40 °C (104 °F)  
    IBM IC35L120AVV207-0   31 °C (88 °F)  

Die Werte wurden im normalen Betrieb ausgelesen. Hab in den anderen Threads was von nem Benchmark gelesen, werd das gleich mal ausprobieren.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #22 am: 18. September 2007, 19:37:19 »

Ja, versuch mal die Temperaturwerte unter Vollast zu bestimmen.

Die GraKa kannst Du sicherlich mit 3DMark06 auf Hochtouren bringen.

Für die CPU-Core-Temperaturen am Besten Orthos nehmen und laufen lassen.  Die scheinen mir aber nicht das Problem zu sein. Du hattest ne Wasserkühlung, richtig?
Gespeichert

timmeh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #23 am: 18. September 2007, 19:42:46 »

Zitat
Für die CPU-Core-Temperaturen am Besten Orthos nehmen und laufen lassen

Was ist denn Orthos? Auch ein Tool?

Zitat
Du hattest ne Wasserkühlung, richtig?

Nee, normal nen Lüfter auf der CPU und einen gehäuselüfter an der seite
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #24 am: 18. September 2007, 19:44:25 »

Zitat
Was ist denn Orthos? Auch ein Tool?

Ja, ein Stresstest-Tool für CPU und/oder RAM mit Dual-Core Unterstützung.

Findest Du hier:

http://sp2004.fre3.com/beta/orthos_exe_20060420.cab
Gespeichert

timmeh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #25 am: 18. September 2007, 20:02:53 »

Ok, der Test mit Orthos hat mir folgenden Fehler gemeldet:


Using CPU #1
Beginning a continuous self-test to check your computer.
Press Stop to end this test.
Test 1, 4000 Lucas-Lehmer iterations of M19922945 using 1024K FFT length.
FATAL ERROR: Rounding was 0.5, expected less than 0.4
Hardware failure detected, consult stress.txt file.
Torture Test ran 0 minutes 44 seconds - 1 errors, 0 warnings.
Execution halted.


Das ließt sich irgendwie nicht gut. Soll mir das jetzt sagen, dass die CPU fehler bei der Floating-Point berechnung macht?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #26 am: 18. September 2007, 20:05:15 »

Zitat
Soll mir das jetzt sagen, dass die CPU fehler bei der Floating-Point berechnung macht?

Sowas in der Art.

Ist Dein System momentan übertaktet?

Was für RAM ist verbaut, mit welchem Takt läuft der momentan und welche Betriebsspannung ist im BIOS eingestellt und was wird vom Hersteller empfohlen?
Gespeichert

timmeh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #27 am: 18. September 2007, 20:16:33 »

Also übertaktet habe ich nicht, auf jeden fall nicht bewusst ;)
Hab die Default Einstellungen des BIOS beibehalten. Nur kleinigkeiten hab ich geändert (Bootreihenfolge usw.) aber nix was mit Taktung zu tun hat.

Everest sagt mir folgendes:

       
   CPU-Eigenschaften:  
    CPU Typ   Unbekannt  
    CPUID CPU Name   Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E6550 @ 2.33GHz  
    CPUID Revision   000006FBh  
   
   CPU Geschwindigkeit:  
    CPU Takt   2328.89 MHz (Original: 2333 MHz)  
    CPU Multiplikator   11.5x  
    CPU FSB   202.51 MHz  


Folgender Speicher ist eingebaut:

1 x Kingston ValueRAM DDR2 800MHz PC2-6400U CL5

und zur Spannung kann ich dir nix sagen. Wo findet man denn sowas im BIOS?  :rolleyes:
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #28 am: 18. September 2007, 20:18:54 »

Zitat
und zur Spannung kann ich dir nix sagen. Wo findet man denn sowas im BIOS?

Schau mal im Cell Menu.
Gespeichert

timmeh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #29 am: 18. September 2007, 20:23:08 »

Ok, mach ich, wenn 3DMark fertig runter geladen ist ;)
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #30 am: 18. September 2007, 20:24:04 »

Gespeichert

timmeh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #31 am: 18. September 2007, 21:00:42 »

Man, das dauert auch...
Gespeichert

timmeh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #32 am: 18. September 2007, 21:18:42 »

Ok, folgende Werte hab ich im Cell menu abgelesen:

NB: 1,25V
SB: 1,55V
FSB VTT: 1,2V
DRAM: 1,9V
CPU Core: 1,39V
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #33 am: 18. September 2007, 21:22:00 »

Zitat
DRAM: 1,9V

Was hast Du nochmal genau für RAM-Module? (genaue Modellbezeichnung posten) Und was emfpiehlt der Hersteller für 800 MHz-Betrieb für eine Spannung?
Gespeichert

timmeh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #34 am: 18. September 2007, 21:22:33 »

Kingston ValueRAM DDR2 800MHz PC2-6400U CL5
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #35 am: 18. September 2007, 21:25:31 »

Ok.  Da sollten die 1.9V eigentlich reichen.  Du kannst es ja testweise mal mit 2.0V versuchen.

Was ich Dir auf jeden Fall mal empfehlen würde, ist ein ausgibiger Test Deiner RAM-Module mit Memtest86+.  Am Besten Du testest Du Module einzeln.

Download-Link: http://www.memtest.org/download/1.70/memtest86+-1.70.iso.zip

Das ISO brennen und von CD booten, um Memtest zu starten.
Gespeichert

timmeh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Gespeichert

timmeh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #37 am: 18. September 2007, 21:30:11 »

Meinst das ist ein Speicherproblem? Ok ich mach mal nen memtest
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1190144078 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #38 am: 18. September 2007, 21:36:00 »

Okay, dann sind 1.9V auf jeden Fall okay.

Zitat
Meinst das ist ein Speicherproblem? Ok ich mach mal nen memtest

Schwer zu sagen, aber möglich. Lieber mal nachtesten.  Vielleicht ist es nur eins der beiden Module, deshalb lieber gleich einzeln testen.
Gespeichert

timmeh

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
P965 Neo2 Rechner startet nicht vollständig nach BIOS Update
« Antwort #39 am: 18. September 2007, 21:56:05 »

Memtest wird ganz rot bei dem Speicher und schmiert sogar ab  :wall
Ich hab zur Zeit auch nur eins drin, das andere war ja so schrottig, dass das System mit dem 2.Modul garnicht lief. Das hatten wir beim letzten mal ja schon fest gestellt ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1190145448 »
Gespeichert