MSI P35 Neo2-FR, problem nach bios update
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI P35 Neo2-FR, problem nach bios update  (Gelesen 2058 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

skulk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI P35 Neo2-FR, problem nach bios update
« am: 28. August 2007, 17:55:45 »

Hi,
die Geschichte ist die, ich habe mir endlich mal einen neuen Rechner gegönnt:
MSI P35 Neo2-FR
Intel Core2Duo E6750
2x 1GB DDR2 PC-800 AData Vitesta
MSI NX8800 GTS

Hab mich erst etwas gewundert das er ohne Probleme lief da die CPU ja eigentlich erst ab Bios Version 1.2 wirklich unterstützt wird. Also ich ganz brav ein Bios update auf die Aktuelle Version (glaube 1.3 oder 1.4) gemacht. Seit dem tote Hose bei dem Update selber gab es keinerlei Fehler, ab dem neustart danach jedoch nichts mehr. Mit etwas glück friert er bei dem POST Screen ein ansonsten gar nichts. So wie es scheint erkennt das Bios den Speicher nicht mehr (LED\'s Rot,Rot,Grün,Rot).

Gibt es eine andere Möglichkeit als das Board einzuschicken, ich musste jetzt schon mehr als einen Monat auf die ganzen teile warten :(

MfG skulk
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: MSI P35 Neo2-FR, problem nach bios update
« Antwort #1 am: 28. August 2007, 17:58:21 »

So langsam nervt dieses v1.3-BIOS.

Du bist weiß Gott nicht der erste.

Schau mal in den folgenden Thread und versuch Dein Glück mit dem Recovery-Flash:

P35 Neo2-FIR Bios-Update fehlgeschlagen - NIX tut mehr
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
MSI P35 Neo2-FR, problem nach bios update
« Antwort #2 am: 28. August 2007, 17:58:33 »

hast du nach dem flashein cmos reset mit egzogenem netzstecker gemacht?
Gespeichert

skulk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI P35 Neo2-FR, problem nach bios update
« Antwort #3 am: 28. August 2007, 18:05:29 »

Zitat
Original von red2k
hast du nach dem flashein cmos reset mit egzogenem netzstecker gemacht?
Jap, habe ich gemacht.

Zitat
Original von Jack the Newbie
So langsam nervt dieses v1.3-BIOS.

Du bist weiß Gott nicht der erste.

Schau mal in den folgenden Thread und versuch Dein Glück mit dem Recovery-Flash:

P35 Neo2-FIR Bios-Update fehlgeschlagen - NIX tut mehr
Ok, werde ich mal gucken
Gespeichert

Harmeggido

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
MSI P35 Neo2-FR, problem nach bios update
« Antwort #4 am: 03. September 2007, 21:19:23 »

Also das 1.3 Bios nervt wirklich. Vorallem weil man dannach anscheinend garnichts mehr machen kann.

Irgendwo habe ich gelesen das es wohl Probleme mit verschieden Ram Bausteinen geben soll, insbesondere jenen Bausteinen die ein schnelles Timing haben. Man soll dann wohl einfach einen standart Baustein einbauen, dann solls wohl wieder gehen.

Aber woher soll man den mal so einfach holen...

Ich hab auf jedenfall das selbe Problem.

MSI P35 Platinum
Intel Core 2 Quad
2x Corsair CM2x1024 6400C4


Bei meinem Arbeitsspeicher scheint das Problem zumindestens bei Corsair bekannt zu sein
http://www.houseofhelp.com/forums/showthread.php?t=62500

Allerdings bringt mich das leider auch nicht direkt weiter. Ich werde mir mal irgendwo morgen ein anderes Modul besorgen und dann hier bescheid geben ob das Abhlfe schafft.
Gespeichert
Intel® Core 2 Quad Q9550
Zalman CNPS9700 NT
MSI P45 Platinum ( Bios 1.52 beta )
2x Sapphire Radeon 4870
Corsair DIMM 8 GB DDR2-800 DMX2
2x Western Digital Raptor WD740ADFD ( Raid 0 )

Samsung SyncMaster 226BW
Lian Li P70A
G 15 refresh
Razer Diamondback

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
MSI P35 Neo2-FR, problem nach bios update
« Antwort #5 am: 03. September 2007, 21:25:44 »

Zitat
Irgendwo habe ich gelesen das es wohl Probleme mit verschieden Ram Bausteinen geben soll, insbesondere jenen Bausteinen die ein schnelles Timing haben. Man soll dann wohl einfach einen standart Baustein einbauen, dann solls wohl wieder gehen.

Ob das in jedem Fall das Problem ist, sei einmal dahingestellt.  Ich vermute aber, da ist was dran.  Hier ein paar Links:

- http://forum.msi.com.tw/index.php?topic=109856.msg823906#msg823906

Einfach mal weiterlesen im verlinkten Thread.  Einer der User hat sich auch hier zu Wort gemeldet:

Beta Biose P35 Platinum/Neo

Zitat
Allerdings bringt mich das leider auch nicht direkt weiter. Ich werde mir mal irgendwo morgen ein anderes Modul besorgen und dann hier bescheid geben ob das Abhlfe schafft.

Ja, das wäre nett.  Wenn es sich bestätigen lässt, dass es in den meisten Fällen daran liegt, dann bewart das den einen oder anderen User vor dem Einschicken des Boards bzw. ganz und gar vor dem Problem.
Gespeichert