Probleme mit Board K9NNeo
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Probleme mit Board K9NNeo  (Gelesen 7943 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

txp-phoenix

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Probleme mit Board K9NNeo
« am: 25. August 2007, 22:17:20 »

Hi, Ich hab mir jetzt Nen k9n Board geholt dazu passende prozessoren nen 500 watt netzteil und 2X 1024mb dd ram aber, ich habe da sproblem.. nach dem einbauen startet nichts kein setup und nichts, aber der prozessor scheint zu gehen zumindest der lüfter hat irg we rne ahnung woran das liegen könnte?


gruß

martin
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #1 am: 25. August 2007, 22:18:51 »

Stromversorgung ist ordnungsgemäß angeschlossen? Wichtig ist die der CPU...JPW1
Gespeichert
Thomas

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #2 am: 25. August 2007, 22:20:10 »

was hast du denn für eine cpu gekauft zu dem board?
Gespeichert

txp-phoenix

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #3 am: 25. August 2007, 22:24:51 »

strom versorgung is vorhanden, pcu is amd 6000+
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #4 am: 25. August 2007, 22:27:20 »

welches board hast du genau? ein amd 6000+ mit 125W tdp läuft nicht auf allen K9N boards.

wenn du du aber das 89W modell hast liegt das prob. woanders
Gespeichert

txp-phoenix

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #5 am: 25. August 2007, 22:31:01 »

*räusper* ähm ja is nen 125w     hatte das eig als empfehlung von conrad elektronik

Edit  K9n Neo  Chipsatz: nForce 550
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1188074087 »
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #6 am: 25. August 2007, 22:33:50 »

und da ist das problem.
die 125w cpu läuft auf keinem der K9N neo boards

K9N Neo
K9N Neo V2
K9N Neo V3

kannst du also nur gegen die 89W cpu tauschen. und wenn möglich sollen sie gleich das bios aktualisieren.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1188074093 »
Gespeichert

txp-phoenix

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #7 am: 25. August 2007, 22:36:01 »

na wunderbar, und ich mach mir hier den wolf frage jeden worans liegt. hm. gibts noch n anderes board das ich nur das tausche? welches könntest du da empfehlen
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #8 am: 25. August 2007, 22:39:30 »

K9N Diamond
K9N Platinum
K9N SLI
K9N SLI Platinum

wenn du nun umtauschen willst, lasse dir zur sicherheit das bios aktualisieren, da ich nicht weiss ob deine cpu jeweils ab version 1.0 geht

ps: wie du sehen kannst, geht auf den 4 genannten auch das 125W modell
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1188074424 »
Gespeichert

txp-phoenix

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #9 am: 25. August 2007, 22:42:58 »

ich danke dir, weis ich ja was ich montag mache. ich war echt schon amverzweifeln sitze seit 14 uhr dran.. so, nun is schicht muss später raus zur arbeit. thx für die hilfe
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #10 am: 25. August 2007, 22:44:38 »

gern geschehen.
wenns neuigkeiten gibt, lass es uns wissen. :winke
Gespeichert

Kugelfaenger

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #11 am: 28. August 2007, 08:06:07 »

also bei mir geht K9N Neo-F mit nem AMD 6000+

jedoch hab ich das problem dass die hinteren USBs und PS/2 Ports nicht gehen.
vorne geht das ohne probleme. beim starten kommt \"Keyboard/Interface Error\"
aber wie gesagt es läuft ... hab Win XP drauf.

geräte in den hinteren USB- PS/2 Slots werden gar nicht erkannt.

hab das MB zurückgegeben - garantiefall (weil die erste woche gingen die hinteren ports ohne probleme) hab ein neues MB (K9N Neo-F) bekommen, eingebaut - selbe problem.
Gespeichert
Case:........Cooler Master Stacker (STC-T01)
Netzteil:.....Thermaltake ToughPower 750W
Main:.........MSI K9N Neo-F (nForce 550)
CPU:.........AMD Athlon 64 X2 6000+
RAM:.........2048 DDR2-800 MDT
GRAKA:......Sapphire HD 2900 XT
HDD:.........2x Western Digital Caviar SE16 320GB
SOUND:......Creative SB X-FI Xtreme Audio

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #12 am: 28. August 2007, 08:08:11 »

Zitat
Original von Kugelfaenger
also bei mir geht K9N Neo-F mit nem AMD 6000+
dann hast du das 89W modell

Zitat
Original von Kugelfaenger
geräte in den hinteren USB- PS/2 Slots werden gar nicht erkannt.
was ist im bios zu USB eingestellt?

EDIT: hier gehts weiter
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1188281625 »
Gespeichert

Kugelfaenger

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #13 am: 28. August 2007, 08:17:01 »

bei der CPU bin ich mir jetzt nicht ganz sicher ob 125 oder 89 - wo kann ich das nachvollziehen?

usb ist im bios alles auf an. wie gesagt: ubs hinten geht nicht - vorne geht es. aber wie kann man PS/2 aktivieren? den die hinten ports gehen nicht. das alte MB wurde beim umtausch getestet und scheinbar hatten die tester das selbe problem - USB hinten geht nicht. sonst hätte ich kein neues MB bekommen.
Gespeichert
Case:........Cooler Master Stacker (STC-T01)
Netzteil:.....Thermaltake ToughPower 750W
Main:.........MSI K9N Neo-F (nForce 550)
CPU:.........AMD Athlon 64 X2 6000+
RAM:.........2048 DDR2-800 MDT
GRAKA:......Sapphire HD 2900 XT
HDD:.........2x Western Digital Caviar SE16 320GB
SOUND:......Creative SB X-FI Xtreme Audio

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #14 am: 28. August 2007, 08:19:08 »

das sollte dir everest schon anzeigen können.
ansonsten hilft auch der OPN-code.
aber du musst definitiv die 89W varainte haben, da wie gesagt die 125W nicht läuft
Gespeichert

Kugelfaenger

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #15 am: 28. August 2007, 08:24:00 »

OPN: ADX6000CZBOX
Gespeichert
Case:........Cooler Master Stacker (STC-T01)
Netzteil:.....Thermaltake ToughPower 750W
Main:.........MSI K9N Neo-F (nForce 550)
CPU:.........AMD Athlon 64 X2 6000+
RAM:.........2048 DDR2-800 MDT
GRAKA:......Sapphire HD 2900 XT
HDD:.........2x Western Digital Caviar SE16 320GB
SOUND:......Creative SB X-FI Xtreme Audio

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.404
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #16 am: 28. August 2007, 08:28:06 »

Wenn es ein 6000+ ist, dann ist es die 125-Watt-Variante. Die Ausführung mit 89 Watt heißt nur noch 6000 (ohne Plus)!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1188282616 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #17 am: 28. August 2007, 08:31:16 »

dann macht msi aber irreführende angaben.
laut liste soll die 125W variante nicht funktionieren, auf keinem der 3 K9N Neo boards.

nur wenn er nen 125W hat wieso läuft der? bzw. wieso sagt msi nein und die praxis ja?
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.404
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #18 am: 28. August 2007, 08:39:57 »

Wahrscheinlich kann es mit dieser Kombination immer wieder mal zu Problemen kommen. Dann würde ich auch sagen: \"Leute, das läuft nicht. Wenn Doch, habt Ihr Glück gehabt.\" Wenn bei MSI auf der Homepage stehen würde, daß die Kombination läuft, und auf 10% der Bretter gibt es Probleme: Weißt Du was dann abgeht? Du liest doch selbst fast täglich irgendwelche hirnverbrannten Kommentare von besserwisserischen DAUS, frei nach dem Motto: Wer lauter schreit, den hört man besser. Was meinst Du, warum bei MSI die Prozessoren wochenlang \"under testing\" gelistet werden? Was überhaupt nicht läuft, kann doch sofort mit einem einfachen \"No\" versehen werden.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Kugelfaenger

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Probleme mit Board K9NNeo
« Antwort #19 am: 28. August 2007, 09:28:52 »

hmm dann bin ich wohl einer der wenigen glücklichen ;)

naja aber das problem mit dem USB kann dadurch auch nicht gelöst werden :(
Gespeichert
Case:........Cooler Master Stacker (STC-T01)
Netzteil:.....Thermaltake ToughPower 750W
Main:.........MSI K9N Neo-F (nForce 550)
CPU:.........AMD Athlon 64 X2 6000+
RAM:.........2048 DDR2-800 MDT
GRAKA:......Sapphire HD 2900 XT
HDD:.........2x Western Digital Caviar SE16 320GB
SOUND:......Creative SB X-FI Xtreme Audio