Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP  (Gelesen 5498 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

deralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« am: 22. August 2007, 23:00:21 »

Hallo zusammen,

ich habe massive Installationsprobleme mit dem P35 Neo2-FR Board. Jedesmal bleibt er beim Bluescreen hängen.

Ich habe bereits jeden Tipp hier aus dem Forum und anderen Seiten im Internet probiert.
Ich habe so ziemlich jeden ICH9R Treiber per Diskette im Installationsmenü eingebunden.
XP CDs wurden massig erstellt mit den verschiedensten angebotenen ICH9R Treibern.

Jedesmal das selbe Resultat - der Bluescreen.

Als XP Installationscd wurde eine XP SP2 verwendet.

Hoffe ihr habt noch paar Tipps parat :) ..

Ich danke euch vielmals ..

Grüße

Alex
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #1 am: 22. August 2007, 23:05:33 »

wozu die intel treiber?
brauchst du nur bei ahci und raid. nutzt du das?

gib uns mal eine komplette übersicht des pcs, inklusive prozzi, bios version und dein benutztes netzteil.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #2 am: 22. August 2007, 23:08:16 »

Anschlussfrage:

Zitat
Bluescreen

Kannst Du die Fehlermeldung posten, die auf dem Bluescreen erscheint?
Gespeichert

deralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #3 am: 22. August 2007, 23:24:42 »

Hallo zusammen,

danke für die schnellen Antworten.

RAID soll/te genutzt werden. Ich habe bereits im BIOS mehrere Einstellung probiert, jedoch alles ohne Erfolg.

Hier meine konfiguration:

Prozessor: Intel E6550 2330
RAM: Kingston 2x1GB Riegel
Netzteil: Chieftech GPS-400 AA-101A
HDD: Seagate Baracuda SE
BIOS Version: im BIOS selbst 02.61, sonst A7345IMS v1.1 051107


Grüße

Alex
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #4 am: 22. August 2007, 23:28:31 »

selbiges problem wie bei allen anderen.
du nutzt einen core2duo E6x50.

die volle und 100%ige unterstützung der 50er reihe gibt es erst mit bios 1.2, aktuell ist die 1.3
das könnte durchaus für die bluescreens verantwortlich sein.

leider wird berichtet das version 1.2/1.3 nicht so gut sein sollen.
ich kann es nicht bestätigen da ich das board nicht mehr habe.
Gespeichert

deralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #5 am: 22. August 2007, 23:33:12 »

Ihr seit im Antworten richtig klasse :), danke erstmal bis hierher :) ..

Nehme ich dann richtig an, dass ich BIOS Version 1.1 habe?

Ich werde auf 1.2 bzw. auf 1.3 updaten und mich bei Erfolg respektive Misserfolg hier nochmals melden.


//Edit

Ich habe bereits versucht Vista zu installieren, was mir gelungen ist. Wie ist das zu erklären?

Grüße Alex
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1187818489 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #6 am: 22. August 2007, 23:34:52 »

Zitat
RAM: Kingston 2x1GB Riegel

Bitte genauer:

Herstller, Modellbezeichnug, Frequenz, Timings, vom Hersteller empfohlende RAM-Spannung

Zitat
Netzteil: Chieftech GPS-400 AA-101A

Welche Stromstärken liefert das NT maximal auf den einzelnen Schienen (12V, 5V, 3.3V)?

Was für eine GraKa verwendest Du?

Zitat
HDD: Seagate Baracuda SE

Nur eine HD für RAID?

--------------

Wie lautet die Fehlermeldung, die auf dem Bluescreen angezeigt wurde?

Zitat
mit den verschiedensten angebotenen ICH9R Treibern.

Was Du für RAID brauchst, sind ICH9R RAID Treiber.  Welcher Version dieser Treiber hast Du versuchst einzubinden?

Was meinst Du mit \"verschiedensten angebotenden ICH9R Treibern\"?

Es gibt ja im Endeffekt nur einen notwendigen Treiber und den in einer bestimmten Version.
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #7 am: 22. August 2007, 23:34:57 »

ja du hast laut deiner aussage die 1.1.

halte dich beim flashen an unsere anleitung (am besten dos modus mit usb-stick)
am ende cmos reset mit gezogenem netzstecker nicht vergessen. :]
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #8 am: 22. August 2007, 23:36:19 »

Zitat
Ich habe bereits versucht Vista zu installieren, was mir gelungen ist. Wie ist das zu erklären?

- Falsche Treiber
- XP ohne SP2
- fehlerhaft erstellte XP-CD
Gespeichert

deralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #9 am: 22. August 2007, 23:49:57 »

Was Du für RAID brauchst, sind ICH9R RAID Treiber.  Welcher Version dieser Treiber hast Du versuchst einzubinden?

Was meinst Du mit \"verschiedensten angebotenden ICH9R Treibern\"?

Es gibt ja im Endeffekt nur einen notwendigen Treiber und den in einer bestimmten Version.[/quote]

RAM ist wie bereits erwähnt von Kingston KVR800D2N5K2/2G zum Rest kann ich mich leider nicht äußern :( ..

Das Netzteil liefert bei 12V 14A, bei 5V 26A und bei 3,3V 28A.

Die Graka ist eine Matrox MilleniumG450.

HD habe ich zwei, da diese im RAID laufen sollen sinds zwei gleiche ;) ..

Windows bringt den Bluescreen:

Stop: 0x0000007B (0xF78D2524, 0xc0000034, 0x00000000, 0x00000000)

Also, der Bluescreen wo Windows darauf hinweißt das ich eventuell eine Virus habe.

Hier ein MS KB Link=> http://support.microsoft.com/kb/324103/de

Ich habe mir aus dem aktuell bei Intel verfügbaren RAID/AHCI Software - Intel® Matrix Storage Manager die Treiber mittels Parameter extrahiert. Die Version der Treiber ist 7.6.0.1011 .

Mit verschieden \"angebotenen\" Treibern meine ich die Quellen. Ich habe die auf der mitgelieferten CD versucht. Hier und in anderen Foren wurden Treiber angeboten usw., verzeih meine falsche Ausdrucksweise.


Grüße

Alex
Gespeichert

deralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #10 am: 22. August 2007, 23:55:24 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Zitat
Ich habe bereits versucht Vista zu installieren, was mir gelungen ist. Wie ist das zu erklären?

- Falsche Treiber
- XP ohne SP2
- fehlerhaft erstellte XP-CD

Falsche Treiber kann ich denke ich ausschließen, siehe vorherigen Post.
XP ist definitiv mit SP 2, da ich dieses als originale OEM Version vorliegen habe und der Aufdruck \"Enthält Service Pack 2\" auf der CD ist. Außer hier will mich MS auf den Arm nehmen.
Ich habe auch eine XP CD ohne SP2 mit einem geladenen SP2 geslipstreamt. Treiber wurden mit nlite eingebunden, ich wüßte nicht was ich hier falsch machen könnte.
Da ich ja auch bereits das laden des Treibers per Diskette versucht habe.

Ich danke euch dennoch recht herzlich für eure Hilfe :)


Grüße

Alex
Gespeichert

deralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #11 am: 23. August 2007, 00:09:47 »

So BIOS wurde soeben auf 1.3 geflasht. Es kommt jedoch immer noch der Bluescreen.
So langsam zweifel ich an meiner (Un)fähigkeit.

Ist es den wirklich so schwer ein XP auf diesem Board zu installieren???


Grüße
Gespeichert

kyle

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #12 am: 23. August 2007, 00:45:44 »

Kann es vielleicht sein das du eine selbst erstellte Win-CD zum installieren nutzt?
Wenn ja, probier es mal mit dem Original bzw mit der reinen Win-CD inkl SP2 ... mehr nicht.
Den gleichen Fehler hatte ich bei der installation auf meinem E6850 auch.
...
Und nun auch noch ganz andere Probleme :P
(habe übrigens das slebe Board :-/
Gespeichert

deralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #13 am: 23. August 2007, 00:52:14 »

Hi Kyle,

danke für den Tipp!

Ich habe bereits beides Versucht. Ich habe eine Originale OEM XPSP2 CD. Mehrere selbst erstellte und noch weitere XP CDs um diesen Fehler auszuschließen.

Welches Build hatte dein XP?

Bin ich eigentlich der einzigste der diesen Fehler hat?!


Grüße
Gespeichert

kyle

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #14 am: 23. August 2007, 01:02:35 »

Wie gesagt, ich hatte auch eien Bluescreen beim installieren. Hatte sich dann allerdings mit der reinen Win-CD erledigt.

Habe mir das Windwos von eonem bekannten geben lassen.  Allerdings mit meinem eigenen Key aktiviert ;).
OS Version: 5.1.2600 (WinXP Retail)
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #15 am: 23. August 2007, 06:53:18 »

an welchen ports sind dein deine laufwerke aller angeschlossen?
hast es mal ohne RAID versucht? also im IDE modus installiert?
Gespeichert

deralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #16 am: 23. August 2007, 07:15:25 »

Die Festplatte ist am SATA 3 angeschlossen.
CD-ROM an IDE

Habe alle modis probiert ( auch den IDE modus)

leider ohne erfolg
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #17 am: 23. August 2007, 07:17:38 »

Zitat
Original von deralex
Das Netzteil liefert bei 12V 14A, bei 5V 26A und bei 3,3V 28A.
14A auf 12V ist auch für heutige systeme eindeutig zu wenig.

Zitat
Original von deralex
HD habe ich zwei, da diese im RAID laufen sollen sinds zwei gleiche ;) ..
und wo ist die 2. angeschlossen?

was sind das denn für festplatten? also hersteller? anschlussart (sata 1/2), modellnummer?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1187846373 »
Gespeichert

deralex

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #18 am: 23. August 2007, 07:29:27 »

..also Fetplatte 1 ist am SATA 3, Festplatte 2 am SATA 4 angeschlossen

Beide Platten sind: Seagate Barracuda ES - Festplatte - 250 GB - SATA-300
Hersteller Art. Nr.:     ST3250620NS
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1187847352 »
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Massive Installationsprobleme P35 Neo2-FR und Windows XP
« Antwort #19 am: 23. August 2007, 07:37:09 »

*grummel* :rolleyes: (so langsam gehen mir die ideen aus)

schliesse die platten mal am sata 1 & 2 an und deaktiviere im bios den sata controller des marvell-chipsatzes.

sollte das nicht funktionieren, dann beide festplatten abstöpseln und nur eine anschliessen. und zwar am marvell controller (den du dann wieder aktivieren musst)
Gespeichert