Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Phoenixbios 6.0 Auf MSI MS-7255 Ver 1.2  (Gelesen 20422 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Langer321

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Die Lösung
« Antwort #40 am: 02. November 2010, 01:31:21 »

Hi Mir ist klar das diese Posts schon sehr alt sind. Aber da ich gestern einen Medion MD-7 in die Finger bekommen habe.

Und genau das Problem hatte wolte ich hier schreiben wie man es lösen kann fallsmal einer hier drüber stolpert.

 Allso mann mus Folgendes machen:

Beim einschalten des Pc´s beim Startbildschirm drück man F11 am besten mehr mals. Dann kommt ein schwarzer Bildschirm mit der auforderung ein password einzugeben Da gibts 3 Möglichkeiten ( am8888egh, am8888egc, am8888eg) nach eingabe eines der passwörter drückt man 1x ENTER. (Achtung es passiert nichts das passwort bleibt stehn das is ok so) nun muss man STRG + ALT + POWER Taste(Einschalt Knopf) vom PC gleichzeitig Drück. Schwups und schon is das Bios im vollen umfang verfügbar.

 

Hoffe ich kann dammit dem einen oder anderen helfen.
Gespeichert

Siggibeam

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Medion Pc MD 8820
« Antwort #41 am: 01. August 2012, 05:21:32 »

Hallo erstmal...

Habe den Pc vom Kollegen zum reparieren .

Nach Austausch der Graka Vista neu drauf dann will ich die Nvidia treiber aufziehn.. nach Neustart bleibt Pc hängen .

Nun schon ne Menge hier gelesen und da fiel mir dieses hier auf :

Ein Beitrag hier im Forum :

\"Dann nochmal speziell zur Frage \"PCB v1.2\":

Es gibt neben der W7255VM7.1xx-Release-Serie (ausgeschrieben für PCB-Version v1.1) auch noch ein W7255VM7.3xx-Release-Serie, ausgeschrieben für PCB-Version v1.21. Diese Serie ist von einem Release der W7255VM7.1xx-Release-Serie abgeleitet (von W7255VM7.10K [v1.0K]). In den Changelogs der v3.xx-Release-Serie ist u.a. von folgenden Dingen die Rede, die ebenfalls auf den Audio-Controller verweisen:

- Update HDA table.
- Update code for fix VIA8237A can¡\'t be found HD audio issue in Vista.
- Fixed Audio loss after S3 resume issue.


Möglicherweise geht das in die gleiche Richtung, wie das Retail-BIOS.

Wichtig bei den v3.xx-Versionen ist allerdings folgender rudimentäre Punkt:

- Remove onboard VGA code for P4M890 without graphic connector.

Die Frage hier wäre also: Hat Dein Mainboard einen eigenen Video-Anschluss (VGA oder DVI) am Back-Panel, oder beziehst Du den Video-Output über eine seperate Grafikkarte?

Also , ich geh davon aus , das das Bios probleme macht .

drum meine Frage ...gibt es fuer das Board noch ein neues Update ?

Medion PC Md 8820 A-DEN

Bios W7255M7 V3.06 011007 18:00:00 Medion PC

01/10/2007-P4M890-8237A-6A7L8M4CC-00

auf dem Biosstein steht : 7255 Ver 1.2 W7255 VM7303

Das Board ist ein OEM MSI version 1.2 ohne Vga onboard und ohne 1394 IEEE Schnittstelle

ich hab 2 Grafikarten ausprobiert und beide laufen mit Standardtreibern ..sobald ich Nvidiatreiber drauf mach startet der Pc nur noch bis zum gruenen Balken von Windows , das heisst also , sobald Win den Treiber laedt ist es vorbei !

Ich hoffe , hier kann mir jemand helfen !!

Besten Dank im vorraus ....
Gespeichert

Schnidde

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.473
Phoenixbios 6.0 Auf MSI MS-7255 Ver 1.2
« Antwort #42 am: 01. August 2012, 05:46:02 »

Netzteil? In solch OEM Rechnern, werden gern Billigdinger verbaut. Sobalt die Karte Leistung benötigt, bricht sie zusammen. Das wäre eine Möglichkeit.
Gespeichert

Siggibeam

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Phoenixbios 6.0 Auf MSI MS-7255 Ver 1.2
« Antwort #43 am: 01. August 2012, 06:45:56 »

Netzteil ist neu und grosszuegig ausgelegt 450 watt

die eine Karte ist ne 8400GS die andere ne 210 er von Nvidia

ich denk , der Fehler liegt beim Bios weil auch irq auf 5 mit Audio und Netzwerk und HDA liegt , aber Danke fuer Antwort !

Noch andere Idee ?

Gruss
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.842
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Phoenixbios 6.0 Auf MSI MS-7255 Ver 1.2
« Antwort #44 am: 01. August 2012, 10:17:51 »

Zitat von: \'Siggibeam\',\'index.php?page=Thread&postID=802210#post802210\'
Nach Austausch der Graka Vista neu drauf dann will ich die Nvidia treiber aufziehn.. nach Neustart bleibt Pc hängen
Mach mal für das W7255VM7.303 das W7255VM7.30G drauf. Flashtool und so hast du?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

q_big

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Phoenixbios 6.0 Auf MSI MS-7255 Ver 1.2
« Antwort #45 am: 11. September 2012, 01:45:34 »

Hallo!
Bin über die Suchfunktion auf diesen Beitrag gekommen:

Habe ebenfalls ein Medion Board MS-7255 V1.2 mit Bios Version VM7304 (VM7303 steht auf dem Biosbaustein selbst).

Problem ist jetzt:

Es soll eine SSD Festplatte rein und das Bios unterstützt offensichtlich kein AHCI! Es lässt sich nur Raid als SATA Mode aktivieren was er aber ignoriert, da kein Raidsystem vorhanden.

Besteht die Hoffnung das die hier verlinkte Versio 30G mit meinem Board funktioniert ohne es kaputt zu machen? Ich frag besser mal da es bei diesem Board scheinbar häufiger vorkommt.

Und: Klappts dann mit AHCI? ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1347320766 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.842
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Phoenixbios 6.0 Auf MSI MS-7255 Ver 1.2
« Antwort #46 am: 11. September 2012, 06:06:32 »

ich glaube nicht, dass bei einem OEM-BIOS AHCI nachträglich freigeschaltet wurde. Hast du das mal mit dem Passwort ausprobiert, ob da in diese Richtung zusätzlliche Optionen kommen?
Bei W7255VM7.30G wurde nur am pcie x16 was verändert.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

q_big

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Phoenixbios 6.0 Auf MSI MS-7255 Ver 1.2
« Antwort #47 am: 11. September 2012, 17:22:44 »

Durch das Passwort werden nur Ramtimings und CPU Einstellungen freigeschaltet, sonst ändert sich nichts.
Es kann doch nicht sein das AHCI bei einem Board mit SATA2 fehlt?

Naja, würde die 30G denn überhaupt passen, bzw gäbe es eine andere aktuelle Biosversion für dieses Board?

Läuft ansonsten wohl auf ein neues Board raus.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1347377003 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.842
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Phoenixbios 6.0 Auf MSI MS-7255 Ver 1.2
« Antwort #48 am: 11. September 2012, 18:16:24 »

Ein OEM-Board kannst du nicht mit einem \"normalen\" Board vergleichen. Der Komplett-PC-Hersteller hat kein Interesse an einem gesteigerten Supportaufwand. Deshalb wird das BIOS auf ein Minimum abgespeckt. Es gibt auch keinen Support von MSI. Das Board wird für Medion produziert mit BIOS abgenommen und MSI ist raus. Das letzte BIOS ist im Thema gepostet. Nachdem das BIOS von Medion abgenommen wurde, ändert MSI nichts mehr.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...