Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Biosupdate in die Hose gegangen?  (Gelesen 5266 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goerlach47829

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Biosupdate in die Hose gegangen?
« Antwort #40 am: 05. August 2007, 18:26:23 »

Hi,


Im PCMARK 05 hatte ich einen CPU Score von 4049.

Kann ich aber nicht wirklich etwas mit anfangen,habe ja keine Vergleichswerte


Gruss Uwe
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Biosupdate in die Hose gegangen?
« Antwort #41 am: 05. August 2007, 20:18:14 »

Zitat
Im PCMARK 05 hatte ich einen CPU Score von 4049.
Ich meinte eigentlich keinen Benchmark...ich wollte lediglich wissen ob beide Cores mit voller Taktgeschwindigkeit arbeiten....sollte sich jetzt aber erledigt haben, denn ich denke das sie das tun.... ;)
Gespeichert
Thomas

goerlach47829

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Biosupdate in die Hose gegangen?
« Antwort #42 am: 06. August 2007, 20:05:08 »

Hi,


alle Probleme gelöst,Systemstart hatte ich ja schon mitgeteilt.

Zu Piepstönen,die kommen von den angeschlossenen USB Geräte,6X piep 6 USB-Geräte,keine USB Geräte angeschlossen,kein Piepton.(Tip hier aus den Forum).

Zu ruckeln bei Spielen,Half-Life und Far Cry installiert kein ruckeln laufen einwandfrei.

Laut Forum von Flat Out hat das Spiel woll seine Probleme bei Dual Core.

Und jetzt, vielen,vielen Dank an alle die mich mit meinen Problemen nicht allein gelassen haben,war echt klasse.

Gruss Uwe
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
Biosupdate in die Hose gegangen?
« Antwort #43 am: 06. August 2007, 20:18:10 »

Zitat
Zu Piepstönen,die kommen von den angeschlossenen USB Geräte,6X piep 6 USB-Geräte,keine USB Geräte angeschlossen,kein Piepton.(Tip hier aus den Forum).
Dann gilt das also auch schon für deinen Boardtyp....

Ich war mir nicht ganz sicher:

Zitat
Original von wollex
Irgendwie kann man die von dir angegebenen Beepcodes nirgendwo einordnen, wenn es sich nicht um ein K8T Neo 2 handeln würde, kämen mir die angeschlossenen USB-Geräte in den Sinn.... :rolleyes:
Gespeichert
Thomas

goerlach47829

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Biosupdate in die Hose gegangen?
« Antwort #44 am: 06. August 2007, 20:23:46 »

Hi,


wird wohl so sein,ziemlich dumme Lösung von MSI,vor allen wenn man es nicht weiss.

Kann man ja graue haare von bekommen.


Uwe
Gespeichert