Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: kurze frage  (Gelesen 2135 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

devilrider

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
kurze frage
« am: 10. Juli 2007, 22:29:39 »

hallo leute.
seid eurer letzten hilfe läuft meine kiste super und ich bin zufrieden.
nachdem ich jetzt viel gelesen hab, hab ich mich nun mal ans oc rangewagt.
meine hardware seht ihr ja im profile.
wollte jetzt mal die erfahrenen von euch fragen, ob das so halbwegs richtig ist. (screen hänge ich dran)
und noch ne frage. wie kann ich im p965 platinum die energiesparfunktion abstellen.
wäre für ne antwort dankbar wie immer.
Gespeichert

jabberwoky

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.791
RE: kurze frage
« Antwort #1 am: 10. Juli 2007, 23:34:48 »

im rahmen einer geistgen umnachtung habe ich dir hier erst die falschen hinweise gepostet.

hab mal das peinliche für mich glöscht  :]


eist und c1e abschalten. sollte im handbuch stehen wo das zu finden ist.

rechner mit prime95 auf stabiltät testen und achte auf deine temps. die c2d werden schnell mal zu heiss.

ein schönes brauchbares ergebniss wäre 3200 mhz realtakt. dazu mal den fsb auf 400 bringen. speicherteiler so einstellen das der ram vorerst nicht übertaktet wird. bei 3200 wirste vermutlich die vcore anheben müssen. taste dich langsam an die 400 ran.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1184104110 »
Gespeichert
Zitat Dieter Nuhr und mein Motto: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

***************

Board: DFI LANParty UT X58-T3eH8  | CPU: Intel® i7 XEON w3520@4000@1.25v | Kühlung: Wakü | Ram: OCZ 6GB  OCZ3P1600LV2G | VGA: ATI HD4870X2 | HDD: HD WD Raptor 300 GB | NT: Corsair TX850W | OS: XP Prof.+Vista64

devilrider

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
kurze frage
« Antwort #2 am: 10. Juli 2007, 23:45:11 »

die temps sind ok. mache schon die ganze zeit rum. ich find im bios zum teufel nix mit eist etc.
speed step is auf diable und der macht trotzdem, was er will. seltsam
Gespeichert

devilrider

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
kurze frage
« Antwort #3 am: 10. Juli 2007, 23:59:10 »

wie lang sollte prime95 laufen
die cpu temps schwanken so zwischen 43 und 46°. sollte doch ok sein, oder.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1184104883 »
Gespeichert

devilrider

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
kurze frage
« Antwort #4 am: 11. Juli 2007, 00:11:12 »

prime95 erzählt die ganze zeit 0 errors. kann ich mich zurücklehnen ?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
kurze frage
« Antwort #5 am: 11. Juli 2007, 00:11:42 »

Zitat
ich find im bios zum teufel nix mit eist etc.
speed step is auf diable und der macht trotzdem, was er will

EIST=Enhanced Intel Speedstep Technology=Speed Step

Die FUnktion, die bei Dir für das automatische herunterregeln der Taktfrequenz und der Core-Spannung sorgt nennt sich C1E.

Die C1E-Funktion lässt sich im BIOS mit F4 sichtbar machen (und dann abschalten).
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1184105614 »
Gespeichert

devilrider

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
kurze frage
« Antwort #6 am: 11. Juli 2007, 00:13:39 »

jo. hat funktioniert. vielen dank nochmal. das teil läuft im moment mal echt gut. bin zufrieden.
eine frage noch. is das normal, das ich bei 3dmark 06 bei den cpu tests ne diashow habe. kommt mit spanisch vor. hab ich bestimmt was falsch eingestellt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1184106036 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
kurze frage
« Antwort #7 am: 11. Juli 2007, 00:22:05 »

Zitat
is das normal, das ich bei 3dmark 06 bei den cpu tests ne diashow habe. kommt mit spanisch vor. hab ich bestimmt was falsch eingestellt.

Das hat schon seine Richtigkeit.  Das Ganze wird ganz allein von der CPU berechnet.
Gespeichert

devilrider

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
kurze frage
« Antwort #8 am: 11. Juli 2007, 00:23:07 »

aha. danke nochmal für deine hilfe. hab heut daserste mal übertaktet. bis jetzt positiv.
Gespeichert