Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Das OC hat doch so verlockend geklungen...  (Gelesen 9992 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Herando

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
Das OC hat doch so verlockend geklungen...
« am: 29. Juni 2007, 06:59:23 »

Hallo Ihr alle vor Euren Bldschirmen

Hab jetzt endlich ein neues System für meinen PC zusammen gestelt.
Bestehend aus: MSI P965 Platinum, Intel Core Duo E4300, 1012MB Arbeitsspeicher mit 800 MHZ und einer Palit 1950 GT Super
So jetzt will man ja immer mehr=).....
Da ich auch noch in vielen Test gelesen habe, dass das OC bei dem E 4300 keine Kinderspiel sei habe ich es direkt ausprobiert.
Aber sobalt ich den FSB auf mehr als 225 erhöhe wird das System instabil und mein PC sich direkt verabschiedet,  was mich dabei wundert ist das meine Kühlung alles bei ca 25° häl,t und das kann wirklich nicht zu viel an Hitze sein oder ?
Als das also nicht ging war ich im Forum von MSI unterwegs: Dort wurde geschrieben das man unter Advanced Chipset Features das Dram Timming einstellen muss, leider finde ich solche und auch nen paar andere Einstellungen in meinem Bios gar nicht, bin ich nur zu blind um die zu sehen? :wall

Herando
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1183093292 »
Gespeichert
MSI P965 Platinum
Intel Core Duo E4300
Extremmemory 1 Gb Ram 800 MHZ
Palit X1950 GT Super

neoson

  • Gast
cpu voltange verändern
« Antwort #1 am: 29. Juni 2007, 13:00:11 »

von was für einer marke ist der arbeitsspeicher?
was für ein netzteil hast du? [name / WATT / AMPERE]
ist dein systemvon herstellern alá medion o.ä.?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
cpu voltange verändern
« Antwort #2 am: 29. Juni 2007, 13:38:36 »

Was genau findest Du denn im BIOS-Untermenu \"Advanced Chipset Features\", vielmehr als Einstellungen, die den Speicher betreffen, gibt es da doch gar nicht, wenn ich mich nicht irre.

Bist Du Dir sicher, dass Du ein P965 Platinum Dein eigen nennst?

C1E-Support lässt sich mit F4 sichtbar machen.....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1183117135 »
Gespeichert

Herando

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
cpu voltange verändern
« Antwort #3 am: 29. Juni 2007, 14:54:39 »

Mhmmm ^^

Also mein System ist kein Ala Medion^^ Hoffe ich zumindest
Ich besitze ein 580 Watt Netzteil der Name ist mir im Moment nicht geläufig
Mein Arbeitsspeicher ist von Extremememory 1Gyb und 800 Taktfrequens.


Herando
Gespeichert
MSI P965 Platinum
Intel Core Duo E4300
Extremmemory 1 Gb Ram 800 MHZ
Palit X1950 GT Super

Herando

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
cpu voltange verändern
« Antwort #4 am: 29. Juni 2007, 14:56:26 »

Mein Motherobard ist 100% ein MSI P965 Platinum habe grade nochmal auf die Verpackung und durch mein Window im PC auf das Board geguggt =)

Herando
Gespeichert
MSI P965 Platinum
Intel Core Duo E4300
Extremmemory 1 Gb Ram 800 MHZ
Palit X1950 GT Super

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
cpu voltange verändern
« Antwort #5 am: 29. Juni 2007, 15:13:17 »

Welche Biosversion?
Gespeichert

Herando

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
cpu voltange verändern
« Antwort #6 am: 29. Juni 2007, 18:56:31 »

Die Bios Version von meinem Board kann ich nicht sagen, aber das Bios habe ich auf die Aktuelle Version geflasht

Herando
Gespeichert
MSI P965 Platinum
Intel Core Duo E4300
Extremmemory 1 Gb Ram 800 MHZ
Palit X1950 GT Super

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
cpu voltange verändern
« Antwort #7 am: 30. Juni 2007, 01:21:36 »

Zitat
Was genau findest Du denn im BIOS-Untermenu \"Advanced Chipset Features\", vielmehr als Einstellungen, die den Speicher betreffen, gibt es da doch gar nicht, wenn ich mich nicht irre.

Schreib mal alle Optionen hier rein, die Du da bei Dir im BIOS findest unter \"Avanced Chipset Features\"...

Zitat
Die Bios Version von meinem Board kann ich nicht sagen, aber das Bios habe ich auf die Aktuelle Version geflasht

Mach mal zur Sicherheit einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker und schau dann nochmal nach den BIOS-Optionen für die Timings...

Die BIOS-Version wird Dir auf dem POST-Screen oben links auf dem Bildschirm angezeigt...





Bildquelle: Woran erkenne ich, welches Board ich habe
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1183159473 »
Gespeichert

Skyscraper

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.430
cpu voltange verändern
« Antwort #8 am: 30. Juni 2007, 15:47:16 »

Den VCore hast du aber auch mal angehoben, oder?

Lies mal die Temp mit Coretemp 0.94 aus, andere Programme verfälschen oft und lesen falsch aus.
Gespeichert
Gruß Skyscraper :winke


Besser bekannt als MSI-Fan. :)
______________________________________________________________________

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
cpu voltange verändern
« Antwort #9 am: 30. Juni 2007, 15:52:09 »

Ich vermute, dass der VCore nicht das eigentliche Problem ist, sondern vielmehr der Speicher.  Wenn der FSB angehoben wird, ohne dass der Speicherteiler verändert wird, dann ist eben einfach Schluss.

Darüber hinaus, vertragen sich P965 Platinum und E4300 OC-technisch nicht besonders gut:

http://forum.msi.com.tw/index.php?topic=105321.0
http://forum.msi.com.tw/index.php?topic=105483.0

Unter beiden Links findest Du Einstellungshinweise und Beispielkonfigurationen mit entsprechenden OC-Ergebnissen, sowie eine ganze Reihe von Erfahrungsberichten und Problembeschreibungen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1183212418 »
Gespeichert

Herando

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
cpu voltange verändern
« Antwort #10 am: 30. Juni 2007, 17:24:01 »

Oho

So weit ich das gelesen habe eignet sich das MSI P965 Platinum zum Overlocken des Intel Core Duo E4300 so gut wie gar nicht manno!
Ich glaub das war ein Fehlkauf seitens des Mainboards=(
Meine Palit 1950 GT super  bekomme ich auch nicht wirklich hochgetunet
Das Motherobard is glaub ich was für Antioverlocker :wall
Mhhhm hat das Board denn irgentwelche Vorteile?? hihi
Gespeichert
MSI P965 Platinum
Intel Core Duo E4300
Extremmemory 1 Gb Ram 800 MHZ
Palit X1950 GT Super

Herando

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
cpu voltange verändern
« Antwort #11 am: 30. Juni 2007, 17:43:39 »

Ach ja ^^

Meine Bios Version lautet 1.40

herando
Gespeichert
MSI P965 Platinum
Intel Core Duo E4300
Extremmemory 1 Gb Ram 800 MHZ
Palit X1950 GT Super

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
cpu voltange verändern
« Antwort #12 am: 30. Juni 2007, 18:05:26 »

Zitat
unter Advanced Chipset Features das Dram Timming einstellen muss, leider finde ich solche und auch nen paar andere Einstellungen in meinem Bios gar nicht, bin ich nur zu blind um die zu sehen

Wenn letzteres der Fall ist, wird Dir hier keiner helfen können....

Also nun zum dritten mal die Frage:

Was siehst Du unter \"Advanced Chipset Features\" genau für Einstellungen?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1183219600 »
Gespeichert

Herando

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
cpu voltange verändern
« Antwort #13 am: 30. Juni 2007, 18:32:37 »

Also ^^

Bei Advanced Chipset Features steht: Configure Dram Timming be SPD, dor kann man Enable disable einstellen.
Und dort gibt es das Memory Hole, was man auf disable oder auf 15-16 MB eisteööen kann
Noch eine frage: habe 800 mhz ram soll ich die dram frequency dort auf 800 mhz stellen ?

herando
Gespeichert
MSI P965 Platinum
Intel Core Duo E4300
Extremmemory 1 Gb Ram 800 MHZ
Palit X1950 GT Super

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
cpu voltange verändern
« Antwort #14 am: 30. Juni 2007, 18:38:20 »

Zitat
Bei Advanced Chipset Features steht: Configure Dram Timming be SPD, dor kann man Enable disable einstellen.

 :rolleyes:

Da hast Du doch Deine angeblich nicht vorhandene Option.....

Auf Disabled stellen und dann die Timings per Hand eingeben (im Zweifelsfall 5-5-5-15).

Zitat
Noch eine frage: habe 800 mhz ram soll ich die dram frequency dort auf 800 mhz stellen ?

Der DRAM-Takt ist an den FSB-Takt gekoppelt.  Wenn Du den FSB hochstellst, musst Du den DRAM-Takt auf weniger als 800 MHz stellen.

Wie sich der RAM Takt in Bezug auf den FSB-Takt verhält, kannst Du ganz einfach überprüfen, indem Du die Werte mit CPU-Z unter Windows überprüfst.

Stell mal den FSB auf 210 MHz, den RAM auf 667 MHz und schau mal nach, was dabei herauskommt.

Welche RAM-Spannung empfiehlt Dir der RAM-Hersteller für Deine Module bei 800 MHz?


-----

OFF TOPIC:

Zitat
Also ^^

Kann mir mal jemand erklären, welche Botschaft mit \"^^\" übermittelt werden soll?  Ich sehe das immer öfter, weiß aber absolut nicht, was das soll...  
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1183221828 »
Gespeichert

Herando

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
cpu voltange verändern
« Antwort #15 am: 30. Juni 2007, 18:55:43 »

so ^^

erst mal danke für deine hilfe bis jetzt =) bekommst du dafür geld ?XD
das ^^ soll eingentlich ein augenpaar darstellen was zwinkert
so wenn ic dann configure dram timming auf disable stelle kommt dann ein menü wo ich die dram timmins einstellen kann ?
Habe jetzt den prozessor auf einen fsb von 230 habe auch 3dmakr drüber laufen lassen läuft bis  jetzt gut =)
der tool cpu-z zeigt einen core speed von 1379 an bei multi x 6 einen bus speed von 229 und rated fsb von 919
was mich wundert ist das der tool  dram frequency einen wert von 459 anzeigt ist das richtig so?


herando
Gespeichert
MSI P965 Platinum
Intel Core Duo E4300
Extremmemory 1 Gb Ram 800 MHZ
Palit X1950 GT Super

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
cpu voltange verändern
« Antwort #16 am: 30. Juni 2007, 19:01:57 »

Zitat
was mich wundert ist das der tool dram frequency einen wert von 459 anzeigt ist das richtig so?

Was hast Du im BIOS für eine DRAM-Frequenz eingestellt?
Gespeichert

Herando

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
cpu voltange verändern
« Antwort #17 am: 30. Juni 2007, 19:08:59 »

dprt habe ich einen wert von 667 eingestellt mmhmmm ich glaube dieser arbeitsspeciher is nicht so ganz das was er sein sollte.. werd den gleich mal asubauen und die alle werte mal aufschreiben die dort draufstehen ^^
so noch nen problem =) wenn ich ati tool lade und auf finde max core gehe kommt für ne halve sikunde die grafik und dann geht der pc aus ...  ;(
Gespeichert
MSI P965 Platinum
Intel Core Duo E4300
Extremmemory 1 Gb Ram 800 MHZ
Palit X1950 GT Super

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
cpu voltange verändern
« Antwort #18 am: 30. Juni 2007, 19:17:59 »

Zitat
wenn ich ati tool lade und auf finde max core gehe kommt für ne halve sikunde die grafik und dann geht der pc aus ...

Eins nach dem anderen.

Zitat
dprt habe ich einen wert von 667 eingestellt mmhmmm ich glaube dieser arbeitsspeciher is nicht so ganz das was er sein sollte.. werd den gleich mal asubauen und die alle werte mal aufschreiben die dort draufstehen ^^

Bist Du sicher, dass Du dort 667 eingestellt hast?

Stell mal auf 533 MHz und lass den FSB-Takt auf 230 MHz.

Was zeigt CPU-Z Dir jetzt für eine RAM-Takt an?
Gespeichert

Herando

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
cpu voltange verändern
« Antwort #19 am: 30. Juni 2007, 19:24:54 »

hab ich gemacht die frequency wird im cpu z jetzt mit 313 angezeigt und mit 3-6-6-15

herando
Gespeichert
MSI P965 Platinum
Intel Core Duo E4300
Extremmemory 1 Gb Ram 800 MHZ
Palit X1950 GT Super