Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: (am2)k9n platinum sli 2f  (Gelesen 3388 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sonne

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
(am2)k9n platinum sli 2f
« am: 13. Juni 2007, 11:33:16 »

guten tach erstmal

mein system vorab

board K9n (AM2) 2f diamond sli ...
amd x2 5200 dualcore
EN6800asus
4gb ram (5-5-5-5-12)corsair twin x (cl5)ddr2 800derter alles selber typ genauer typ kommt heut nachmittag irgendwas mit mx...6400 am ende(glaub conrad gibt es photo un so)
bios geflasht auf 1.7

so ich brauche hilfeund rat ;)
 erstmal eine grundfrage:stört es ein motherboard wenn ich an den ide anschluss eine ide platte und ein cd/dvdlaufwerk hänge und dazu noch eine sata platte an nen sata anschluss klemme?weil s pieps 2xkurz beim hochfahrn(ide is master cddvd is slave(beide hängen an dem standart ide kabel und sata ist auch master(nur am sata gesteckt)
((funtzt aber glaube ich soweit gut))
ok das zum warm werden jetz der stress

ich hatte vorher n msi kn8 mit amd single3500 alles funtzte super

nun hab ich ein neues motherboard kaufen müssen da ich einen 5200dual  geschenkt bekam und dachte mir kaufst du gleich 4x1gb ram dazu
(takt vom ram 5-5-5-5-12)
nun hab ich seit dem neu einbau des motherboards ein eindeutig instabiles system
da ich inzwischen ausschliesse das es ein vista problem ist denke ich es liegt an den bios einstellungen


und zwar hab ich folgendes phenomän
ich werfe ein spiel an( bevorzugt guildwars)sinken nach 3 -4 min wenn überhaupt die fps raten von ca 45-120 auf drastische 4-7fps zurück alles ruckelt dann sehr stark
liegt aber nicht an der graka da css in xp superhigh alles super läuft habe diverse graka treiber ausprobiert is nie was anders ausser die neuen sind glaube nicht gut  :winke

das ist auch durch sogenannte ääääääää soundkolapses und andere sachen zu beobachten

egal auf jeden fall schon wenn ich den arbeitsplatz öffne, und dann minimiert, verschiebe setzt aalles aus

starte ich das sytem neu ist wieder ersteinmal alles stabil dann nach neustart eines spiels (ich nur css und gw) das selbe und das seit einer woche

habe schon versucht mit nur 2gb ram  aber es ist das selbe spiel

habe nun aus verzweiflung wieder xp(sp2) installiert und kann nun css wieder wie früher zocken alles fliesst supi --aber!!!! auch unter xp kam es zu einem bluescreen gestern abend  totalcrash ,dann neustart dannach ging alles wieder(hatte ca 2std guildwars gezockt bis zum crash ohne probleme)

vileichtn könnte mir jemand helfen mein bios abzuchecken ich hab erstmal alles was so geht auf auto gestellt
weiss wer diese einstellungen ?vorallem die bios einstellungen für den cpu und die/den ram brauch ich sehr dringend-ich weiss ja nicht mal ob man bei einem 5200dualcore 2600ght oder 5200 einstellt ;)
 ich glaub da steuert wer was falsch an und erkenn da aber nix mda ich nicht weiss ob das richtig oder falsch ist
 
aber bitte keine hochtakten übertakten oder profiexperte überkühl mega mod sachen ;)
hilfe ich hab kein plan
schon mal thxan euch  im vorraus
( ich bin heut ca 16.00 rum zuhause dann antworte ich auf eventuelle fragen nach daten oder so von euch)
#aso wär leib wenn einer noch den soundtreiber meiner realtek onboard zuordnen kann da auf der seite sind 3unterschiedliche typen,vieleicht sind dann diese sound ääääääää s weg ;) ich  glaub meiner zZ is der 5.10ner
so hilfe hilfe hilfe ;)
schön wär auch einen guten vista 64 treiber für meine EN6800u is zwar alt aber rockt
nur die neuen treiber sind doch sehr fehlerbelastet siehe pixel im radar oder so
aber das is nicht so wichtig^^
bios is \"glaube\" schuld d.h. eigentlich ich ;)
psps: msi könnt ja zumindest beipackzettel mit tips wie man was einstellt und was was macht beilegen(ohne garantie dafür zu übernehmen) - oder ist das schon revolution? ;)
Gespeichert

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.728
(am2)k9n platinum sli 2f
« Antwort #1 am: 13. Juni 2007, 18:19:19 »

Du hast doch im Bios sicher die Option \" Load Fail Safe defaults\". Wenn mit diesen Einstellungen dein System nicht stabil läuft, dann liegt es mit Sicherheit an den Treibern.

Läuft es damit stabil, dann probier doch erst einmal \"Load optimized defaults\" bevor du alles mögliche im Bios umstellst.

Lies dir auch die anderen Threads zum Thema K9N durch.

Gruß dalex
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1181759091 »
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.630
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
(am2)k9n platinum sli 2f
« Antwort #2 am: 13. Juni 2007, 19:54:29 »

Dalex, achte mal darauf, welches Board er hat.

sonne, ist es nun ein (am2)k9n platinum sli 2f oder ein K9n (AM2) 2f diamond sli ...
Nebenbei sind beide Boardbezeichnungen leicht falsch. Was soll man sagen, wenn man nicht weiß, um welches Board es genau geht. Diamond und Platinum ist schon ein gewisser Unterschied alleine im Chipsatz ...
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

OUTBREAKER

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 101
(am2)k9n platinum sli 2f
« Antwort #3 am: 13. Juni 2007, 20:20:03 »

entweder irre ich mich, oder lese ich hier dauernd probleme die nach dem flashen auf eine neue BIOS Version auftreten, vor allem was Instabilitäten betrifft...

1. ich würde das BIOS zunächst mal auf die Vorgängerversion zurückflashen
2. Beim X2 5200+ ( 2,6GHz ) läuft der DDR2 800 Speicher zwangsläufig nicht synchron
( interessant wäre noch, ob es ein 5200 der Version F2, F3, oder gar G1 ist )
beim G1 versteh ich beispielsweise die AMD\'ler gar nicht mehr,
die dort unverständlicherweise mit einem krummen Multiplikator von 13,5 hantieren
sowas muss doch früher oder später mal schief gehen  :wall
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1181758863 »
Gespeichert
Gruss OUTBREAKER

NT : Enermax Infinity 720W+650W

: MSI K9N2 Diamond BIOS 2.40
: AMD Phenom II X4 940
: 2x 2048MB DDRII 1066 G.Skill
: MSI NX260GTX 896-OC
: RAID-0 / 2x Samsung HD080HJ SATAII
: Samsung SH-D162C

: MSI K9N Ultra-2F BIOS 3.9
: AMD Athlon64 X2 4800+ AM2 Rev. G1
: 2x 1024MB DDRII 800 G.Skill
: MSI NX8400GS
: Samsung HD161HJ SATAII
: RAID-5 / 4x Samsung HD501LJ SATAII
: Samsung SH-S202N

sonne

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
nana
« Antwort #4 am: 13. Juni 2007, 23:37:56 »

ich muss sagen diese instabilitäten waren von anfang an da
im vista ging nix lange stabil ;) normal mit dem älterem k8n neo4f und nem 3500 war alles normal und stabil
board is das AM2 k9n sli platinum
und is der 570 sli chipsatz
ich werd es morgen umtauschen und werd es mal mit einem neuem asus board versuchenglaub das hier alles viel zu heiss wird oder so und sich dann notABSCHALTET IRGENDWIE SO
ich bin noob hab aber schon 3pc selber zusammengesteckt und die liefen einwandfrei sodas ich falsches anstecken siehe der 2 festplatten oder so ausschliesse
keine ahnnung ich erwarte alles zusammenbauen installieren updaten und gut es sollte laufen
noch zu der load default ... im bios egal ob ich es lade oder sowieso alles auf auto habe s läuft ni
vieleicht meldet sich halt wer der mir sagen kann wie ich meine ram takten kann und prozessor
ich würd es morgen nachmittag nocheinmal testen dann geb ich auf
hab nach schon 2 sinnlosen anderen motherboardinstallversuchen kein bock mehr auf nvidia chipsätze 450 550 und nun 570 glaub da stimmt was nicht
ich hab es gottseidank erst seit einer woche und werd es so schnell wie möglichst wieder tauschn
hab nun von \"\"software\"\" seite gehört s liegt an hardware und von \"\"hardware\"\"seite s wär software siehe treiber problem^^
ni mit mir

;)
s wär nett wenn sich jemand dazu nun äussern könnte der vieleciht dieses problem ingriff bekommen hat bzw sich mit bios einstellungen auskennt
hilfe
auch ist es schwer bei dem msi support telefonisch überhaupt zu erwischn
am lustigsten find ich die auswahlpunkte 3 2 1 und glaube 5 o 6 von dem telefonsystem
sie könnten sich es sparen und unter der nummer gleich es gibt keine hilfe automatisch ansagen lassen
also kundenfreundlich find ich es nicht grade sehr^^ruft da mal an nur so aus spass gg
Gespeichert

OUTBREAKER

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 101
(am2)k9n platinum sli 2f
« Antwort #5 am: 14. Juni 2007, 20:48:02 »

das Problem liegt schon einmal im Anfang darin, dass seit dem neuen AM2-Sockel von AMD und die DDR2-Speicher
schon bei der Planung eines Systems darauf zu achten ist, dass sich die Taktfrequenzen auch untereinander \"vertragen\"

deshalb geraten \"Selberbauer\" immer wieder an Kompatibilitätsprobleme

es wird zwar überall behauptet, dass sich alles schon \"automatisch\" aufeinander abstimmt,
die Praxis sieht aber oft anders aus.

man sollte einmal ein Thema einstellen, wo die Beschreibungen ausführlich und gut verständlich dargelegt werden.

Kurz und knapp sei nur gesagt, dass ein DDR2 800 Speicher ( 800MHz )
nur sauber, effektiv und synchron mit folgenden Prozessorfrequenzen taktet :

2,0 GHz ; 2,4 GHz ; 2,8 GHz

alle Prozessoren mit dazwischenliegenden Taktfrequenzen sorgen dafür,
dass auch der o.g. Speicher untertaktet wird.
Bei Speicherherstellern mit Produkten minderer Qualität, kann dies erfahrungsgemäß zu Instabilitäten führen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1181846926 »
Gespeichert
Gruss OUTBREAKER

NT : Enermax Infinity 720W+650W

: MSI K9N2 Diamond BIOS 2.40
: AMD Phenom II X4 940
: 2x 2048MB DDRII 1066 G.Skill
: MSI NX260GTX 896-OC
: RAID-0 / 2x Samsung HD080HJ SATAII
: Samsung SH-D162C

: MSI K9N Ultra-2F BIOS 3.9
: AMD Athlon64 X2 4800+ AM2 Rev. G1
: 2x 1024MB DDRII 800 G.Skill
: MSI NX8400GS
: Samsung HD161HJ SATAII
: RAID-5 / 4x Samsung HD501LJ SATAII
: Samsung SH-S202N

sonne

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
;)gut das es kiesgruben gibt ;)
« Antwort #6 am: 15. Juni 2007, 12:21:56 »

thx erstmal für die antwort ,das mit dem ram und dem mulitipli wusst ich nicht
denke aber das n 5200 doch sehr wohl n runden takt hat oder ni heul

hab gestern das board zurückgeschafft und musss mich entschuldigen ^^
hab dann beim einbau bemerkt das meine 2x2ram packs 1kuckuck drinne hatten 3v4 waren 2.1ser und einer 5.1^^ vielleicht is deswegwn alles so instabil gewesen
naja hab gestern dann xp neugestartet treiber von nvidia runtergemacht neue ati dings drauf und xp surrt wie n kätzchen
glaub meine rams werden tatsächlich über taktet weil sollt 5-5-5-12 sein steht im bios aber glaube 5-5-5-18
wiegesagt ich hoff das nun alles ohne nvidia chipsatz stabiler läuft hab jetz n cross3200 sieht schon erstmal sehr viel stabiler als vorher aus
jetz zum feierabend gag
wollt ca 22uhr dann vista starten(xp kanns )vista nicht lol naja ok dsacht ich mir nach 3wochn neuinstallerei is ja 1xmehr nicht schlimm -aber nun komm ich max bis zum einlogfenster erlässt mich nicht mal meinen benutzercode eintippn und freezt
der hammer ist diese warten sie während die hardware getestet wird sache
können die das nicht im betrieb dann machn s nervt
und ich muss sagen s kann nicht sein das ich 3x installieren muss um an diesem check vorbeizukommn der freezzt zu 75 %ein
Gespeichert

sonne

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
(am2)k9n platinum sli 2f
« Antwort #7 am: 15. Juni 2007, 12:34:05 »

aso psps dacht die takn n ram runter um ihn anzupassen -wieso rauf das is nicht nett könnt ja durchfeuern oder ni?
ach langsam wer ich traurig
kann ich nicht die rams von hand aus runter takten,?weil man kauft denk ich eh in nem jahr son 4kern teil ;)
thx nochmal für gescheite antwort;)
wegen dem prozessor hab ich kein plan was fürn typ das is ,s war so einer von conrad für 150eusn mit lüfter dazu hab aber gesehn das sie auch einen mit 2800 habn der kostet 20-50€mehr soll ich tauschn muss ich oder stört es nicht so dolle ob mit 3,25 oder 3,5?
Gespeichert