RAID auf Board MSIK9N4 Ultra-F einrichten
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: RAID auf Board MSIK9N4 Ultra-F einrichten  (Gelesen 3642 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

joshua.66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
RAID auf Board MSIK9N4 Ultra-F einrichten
« Antwort #20 am: 03. Juni 2007, 22:19:20 »

viell. kommt man der Sache nun doch näher, was sind denn nun genau die Schritte:

ich habe nun also:
- den erwähnten Treiber, die Datei die ich runterlade
- Einstellungsmöglichkeiten im \"normalen\" BIOS
- Einstellmöglichkeiten im \"Raid-Bios\"

- was mache ich nun in welcher Reihenfolge, nicht daß ich wieder wo was aktiviere bzw. anlege und es dann was zerschießt ... ?

Martin
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
RAID auf Board MSIK9N4 Ultra-F einrichten
« Antwort #21 am: 04. Juni 2007, 17:13:25 »

- Systemtreiber runterladen und installieren (Wichtig: Auf jedenfall den Nvidia IDE Driver!)

- im BIOS \"RAID\" wie gehabt aktivieren, ins RAID-BIOS brauchst du nicht...

- nach einem Neustart wird neue Hardware gefunden und installiert

- unter Start > Programme sollte sich jetzt der RAID-Manager (o.ä.) befinden; diesen aufrufen und versuchen deine leere Platte mit deiner Systemplatte zu einem RAID zu verbinden, bzw. deine Systemplatte auf der leeren HDD zu spiegeln...

Ich habe dieses Procedere unter Windows noch nie gemacht und kann deshalb nur mutmaßen...

Auch wenn es funktionieren sollte, wirst du von diesem Array wahrscheinlich nicht booten können...
Gespeichert
Thomas

vorhanden

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
RE: RAID auf Board MSIK9N4 Ultra-F einrichten
« Antwort #22 am: 06. November 2007, 00:33:26 »

Moin,

Weiss nicht welche MS-Version Du benutzt....Hört sich aber nach XP ohne SP und somit ohne 48-Bit LBA an. Tip:
Nach NLite googlen und SP2 in dein BS einbringen und dann klappt es auch mit der HDD-Grösse.
Alternativ:
Ghost oder Acronis und/ oder alles and CopyTools ist besser als latent eine HDD mitlaufen zu lassen, welche alle möglichen Viren oder Troys mit kopiert.
Gruss
Torsten
Gespeichert

der Tobi

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.784
RAID auf Board MSIK9N4 Ultra-F einrichten
« Antwort #23 am: 06. November 2007, 00:53:41 »

@vorhanden


Hast Du mal auf das Datum des letzten beitrages geschaut?

Juni 2007.


Ich denke, dieses Thema wird sich längst erledigt haben!!! :wall
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1194306846 »
Gespeichert

vorhanden

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
RAID auf Board MSIK9N4 Ultra-F einrichten
« Antwort #24 am: 06. November 2007, 01:59:09 »

Entschuldigung, Du hast recht. Hab es versucht.
@microadmin
Gespeichert