Bios wird bei jedem Booten geflasht
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios wird bei jedem Booten geflasht  (Gelesen 3034 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Michael Schreiber

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Bios wird bei jedem Booten geflasht
« am: 06. Juni 2007, 12:02:24 »

Hallo!
Ich habe ein seltsames Problem nach einem Bios-Upgrade bzw. Einbau einer neuen Grafikkarte:
Ich habe ein MSI-Board 975X Platinum und hatte eine RX1600XT-T2D eingebaut. Die Grafikkarte habe ich nun gegen eine
NX8600GTS-T2D EZ (256 MB) getauscht und anschließend habe ich über Live-Update einen Bios-Upgrade vorgenommen.
Jetzt habe ich folgenden Zustand:
Nach jedem Einschalten wird gegen Ende des Bootvorgangs ein Bios-Upgrade (Award Flash Utility) vorgenommen. Danach startet der Rechner normal und Windows XP funktioniert ohne Probleme, aber bei jedem Booten findet dieser Flash-Vorgang statt.
Es ist wie beschrieben kein schlimmes Problem, aber das Risko, dass bei den häufigen Flash-Vorgängen mal was schief geht beunruhigt mich doch sehr.
Kann mir jemand erklären, was da los ist und wie ich wieder einen normlen Zustand erreiche?
Vielen Dank für jede Hilfe!
Gespeichert
Michael Schreiber

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: Bios wird bei jedem Booten geflasht
« Antwort #1 am: 06. Juni 2007, 12:52:13 »

Zwei Fragen:

Welches Mainboard hast Du genau:

1. MSI 975X Platinum (MS-7246 v1.x) ?

oder

2. MSI 975X Platinum Power-Up Edition (MS-7246 v2.x) ?

-------

Geh bitte noch auf folgende Punkte ein:


1. Welche BIOS-Version hat Live-Update Dir aufs Board geflasht?

2.

Zitat
Nach jedem Einschalten wird gegen Ende des Bootvorgangs ein Bios-Upgrade (Award Flash Utility) vorgenommen.

- An welcher Stelle genau setzt der Flash-Vorgang jedes Mal ein?  Bzw. welchen Bootvorgang meinst Du?  Den eigentlichen POST oder das Hochfahren des Betriebssystems?

------

Hast Du bisher an irgendeiner Stelle einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker gemacht?



-
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1181130906 »
Gespeichert

Michael Schreiber

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
RE: Bios wird bei jedem Booten geflasht
« Antwort #2 am: 06. Juni 2007, 14:45:32 »

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
Die meisten Fragen kann ich leider erst morgen beantworten.
Der Flash-Vorgang startet noch bevor die Boot-Manager (Vista/XP) eine Auswahl anbieten und - soweit ich das erinnere - noch befor die Devices aufgelistet werden.
Das mit dem \"CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker\" habe ich noch nicht gemacht. Werde ich nun also als erstes nachholen.
Das Ergebnis werde ich dann hier einstellen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1181134166 »
Gespeichert
Michael Schreiber

tupax

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.194
    • palettopax.de
Bios wird bei jedem Booten geflasht
« Antwort #3 am: 06. Juni 2007, 18:16:37 »

ist denn beim 975 die award-flash-utility im bios implementiert?

du hast nich zufällig die diskette oder usb-stick mit dem bios-flash noch stecken ? verzeih bitte, aber ich hab schon sachen erlebt  ... ;)

von irgendwo muss die flash.exe ja starten
Gespeichert
1. AMD Ryzen 5 3600X @ArcticLiquidFreezer II 240 | MSI MPG X570 Gaming Plus | 32GB G.Skill Ripjaws F4-3200C16D | Sapphire RX 5500XT OC | X-Fi Ti Pro | Xilence 750 Performance X | BeQuiet Pure Base 500DX | Win 10 Pro 64 @Samsung Evo 970 M.2 500GB

2. AMD FX 6100 @EKL Himalaya | MSI 990FXA GD-65 | 16GB G-Skill Ripjaws F3-12800 CL9 | Sapphire HD6950 | X-Fi Ti Pro | SeaSonic X-750W | Win7 Ultimate 64bit

"Bloß weil du nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, dass SIE nicht hinter dir her sind." RAW R.I.P.

Michael Schreiber

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Bios wird bei jedem Booten geflasht
« Antwort #4 am: 07. Juni 2007, 00:26:09 »

Vielen Dank für das Interesse an meinem Problem. Es ist nun behoben, aber ich möchte natürlich dennoch die Details dazu beschreiben, auch wenn ich wegen einiger Ungenauigkeiten nicht sicher bin, ob es jemand anderem vielleicht nützt.
Mein Mainbord ist vom Typ MSI 975X Platinum MS-7246 v1.x.
Die alte Bios-Version war 1.2 und der Upgrade sollte auf 1.4 erfolgen (laut Live-Update).
Nachdem ich das Problem heute nachvollzogen hatte, habe ich den \"CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker\" gemacht. Das hat nichts geändert.
Ich habe das ganze mal auf Video aufgenommen, da ich nicht so schnell mitlesen kann.

@tupax: Danke für den Tip, aber da der Update innerhalb von Windows war hatte ich nie einen USB-Stick, eine Diskette oder eine CD die dafür in Frage gekommen wäre. Auch sonst waren keine Datenträger eingelegt/angeschlossen.

Das Flashen findet direkt nach der Erkennung der IDE-Devices - also noch vor der Anzeige der DMI-Informationen statt.

Ich habe dann versucht das Verhalten etwas systematischer als gestern nachzuvollziehen:
1. Booten von Windows XP; nach Anmeldung Shutdown/Restart
Ergebnis: Bios wird geflasht
2. Booten nur bis zum (Vista) Bootmanager; Alt+Ctrl+Del
Ergebnis: Bios wird nicht geflasht.
3. Booten von Vista; nach Anmeldung Shutdown/Restart
Ergebnis: Bios wird nicht geflasht.
4. Booten von Windows XP; ohne Anmeldung Shutdown/Restart
Ergebnis: Bios wird geflasht

Mein Schluß daraus war, dass etwas in der Windows XP Installation das Problem auslöst.

Autoexec und Config haben 0 Bytes
Mit Autoruns habe ich keine MSI/Award/Flash Einträge gefunden.

Da die Boot-Vorgänge doch relativ lange dauern habe ich dann nicht Schritt für Schritt geändert sondern die folgenden Punkte auf einmal:
- MSI-Utilities deinstalliert
- NVidia Utilities entfernt (die Kartentreiber natürlich nicht).
- Mit Autoruns ein paar dubiose Einträge deaktiviert.
- Den Inhalt von C:\\Program Files\\Setup Files\\ gelöscht
Danach trat das Flashen nicht mehr auf!

Per Diskette habe ich die Bios-Version 1.4 geflasht. Hat alles funktioniert.

Jetzt habe ich mir das Video angesehen und tatsächlich steht for dem Flashen unten am Bildschirmrand
Decompress \"AWDFLASH.EXE\" from BIOS .Please wait ...
Danach beginnt der Flashvorgang, wobei hier kein Dateiname angezeigt wird (Feld ist leer) aber zwei Zeilen für Flash Type/Flash2 Type.

Mir scheint es so, dass eines der Utilities ein Flag im Bios setzt womit das Flashen ausgelöst wird. Das sollte sicher nur einmalig stattfinden, scheint sich aber eben nicht zurückzusetzen, so dass sich der Vorgang ewig wiederholt. Durch das Deinstallieren bzw. Löschen ist der Auslöser nun weg und kann keinen Schaden mehr anrichten.

Falls jemand das erklären kann würde es mich sehr interessieren, auch wenn das Problem für mich erledigt ist.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1181168862 »
Gespeichert
Michael Schreiber

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Bios wird bei jedem Booten geflasht
« Antwort #5 am: 07. Juni 2007, 00:29:00 »

Zitat
ist denn beim 975 die award-flash-utility im bios implementiert?

Wenn es sich bei dem Board um das 975X Platinum handelt (PCB v1.x, nicht um die PowerUp-Edition), dann wäre das bereits das zweite Mal, dass ich von so einem Verhalten lese.

Schaut mal hier zum Vergleich:

http://forum.msi.com.tw/index.php?topic=105331.msg783944#msg783944

Zitat
So I did a bit of fiddling, enabled DOT, reset and got to POST fine then for some reason it goes straight to the bios flash screen and AUTOMATICALLY reflashes my bios back to version 1. Thats right! no media in any of the drives. It just decided it wanted to go back to basics

I was using version 1.48beta, so I wonder if the beta bios has a way of reseting from serious error by reflashing itself.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1181169499 »
Gespeichert

Michael Schreiber

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Lohn der Angst
« Antwort #6 am: 07. Juni 2007, 00:37:55 »

Ich habe 4GB Speicher installiert, den ich bisher nur unter Vista 64 nutzen konnte. Unter XP 32 und Vista 32 waren nur genau 2GB vorhanden. Jetzt habe ich unter XP wieder 3406252 KB verfügbar (wie vor XP SP2).
Gespeichert
Michael Schreiber

Michael Schreiber

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Bios wird bei jedem Booten geflasht
« Antwort #7 am: 07. Juni 2007, 00:45:37 »

@Jack the Newbie
Ja, das scheint das gleiche Thema zu sein, nur dass ich nichts mit D.O.T. mache sondern nur automatische Einstellungen habe. Bei mir war der Auslöser auch ziemlich eindeutig in der XP Installation, da es ja ohne Start von XP nicht aufgetreten ist.
Gespeichert
Michael Schreiber

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Bios wird bei jedem Booten geflasht
« Antwort #8 am: 07. Juni 2007, 00:53:04 »

Mir ging es eigentlich eher um das Phänomen des automatischen Selbstflashens auf demselben Board, und weniger um den Auslöser.  Wie und warum das ganze passiert ist, bleibt in beiden Fällen seltsam schleierhaft.

Zitat
Ich habe 4GB Speicher installiert, den ich bisher nur unter Vista 64 nutzen konnte. Unter XP 32 und Vista 32 waren nur genau 2GB vorhanden. Jetzt habe ich unter XP wieder 3406252 KB verfügbar (wie vor XP SP2).

Um die vollen 4gb nutzen zu können, ist in jedem Fall ein 64bit-OS notwendig, da 32-bit-Betriebssysteme nicht in der Lage sind, den Speicherbereich unterhalb 4gb zu addressieren, da der Adressbereich für andere Geräte reserviert ist.


Ausführliche Beschreibung (engl.):

http://www.dansdata.com/askdan00015.htm
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Bios wird bei jedem Booten geflasht
« Antwort #9 am: 07. Juni 2007, 13:30:54 »

Im abgesicherten Modus starten und im Autostartordner nachsehen.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
Bios wird bei jedem Booten geflasht
« Antwort #10 am: 07. Juni 2007, 13:41:05 »

Zitat
im Autostartordner

Wenn die Flash-Prozedur scheint in diesem Fall gestartet worden zu sein, bevor die Frage nach den Einträgen im Autostartordner sich überhaupt stellt:

Zitat
Der Flash-Vorgang startet noch bevor die Boot-Manager (Vista/XP) eine Auswahl anbieten und - soweit ich das erinnere - noch befor die Devices aufgelistet werden.

Zitat
Jetzt habe ich mir das Video angesehen und tatsächlich steht for dem Flashen unten am Bildschirmrand
Decompress \"AWDFLASH.EXE\" from BIOS .Please wait ...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1181223667 »
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Bios wird bei jedem Booten geflasht
« Antwort #11 am: 08. Juni 2007, 10:40:51 »

Ok, ich hatte den Text ja auch nur kurz überflogen ...
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!