Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI MEGA 515/Lite zerschossen? inkl. Lösung!  (Gelesen 3265 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Digger

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI MEGA 515/Lite zerschossen? inkl. Lösung!
« am: 08. Mai 2007, 19:40:12 »

Guten Tag,

also,

ich habe meinen MSI Mega Player 515 geupdatet (habe alles nach Vorschrift gemacht, und  nach dem Update stand auf meinem PC, dass das Update erfolgreich verlaufen ist)

Nur das Problem ist jetzt, dass er nicht mehr angeht und in Windows nicht mehr erkannt wird.

Weiss einer von euch, wie man den Mega Player wieder hinbekommt?


MfG

Digger  ;)
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
MSI MEGA 515/Lite zerschossen? inkl. Lösung!
« Antwort #1 am: 08. Mai 2007, 19:41:37 »

was hast du denn für ein update durchgeführt?
Gespeichert

Digger

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI MEGA 515/Lite zerschossen? inkl. Lösung!
« Antwort #2 am: 08. Mai 2007, 19:45:58 »

Das hier
http://www.msi-technology.de/produkte/inap_idx_view.php?Prod_id=363&Seite=Firmware


Firmware Version 3.00.13, 6/2005
-    Behebt Abspielprobleme mit der Wiedergabeliste (Playliste).
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1178646397 »
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
MSI MEGA 515/Lite zerschossen? inkl. Lösung!
« Antwort #3 am: 08. Mai 2007, 19:49:21 »

wieviel ram hat denn dein megaplayer?
Gespeichert

Digger

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI MEGA 515/Lite zerschossen? inkl. Lösung!
« Antwort #4 am: 08. Mai 2007, 20:22:01 »

also mein MEgaPlayer hat 256MB speicher
Gespeichert

Digger

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI MEGA 515/Lite zerschossen? inkl. Lösung!
« Antwort #5 am: 08. Mai 2007, 22:29:11 »

Er funzt wieder
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.466
MSI MEGA 515/Lite zerschossen? inkl. Lösung!
« Antwort #6 am: 08. Mai 2007, 23:24:07 »

Zitat
Original von Digger
Er funzt wieder

Und wie hast du das Teil wieder gerade gebogen?

Der nächste freut sich bestimmt wenn er mit der Sufu gleich eine Lösung bekommt! ;)
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Digger

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI MEGA 515/Lite zerschossen? inkl. Lösung!
« Antwort #7 am: 09. Mai 2007, 06:21:02 »

Die Beschreibung setze ich heute Mittag rein  :D
MfG Digger
Gespeichert

Digger

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI MEGA 515/Lite zerschossen? inkl. Lösung!
« Antwort #8 am: 09. Mai 2007, 19:14:10 »

Es ist ja bekannt, dass man den MEGA Player 515 angeblich nicht öffnen kann.
Das ist falsch, es geht.
Einfach auf der Rückseite des MP3 Players die Seriennummer entfernen, und dann die Schraube rausdrehen (sie befindet sich unter der Seriennummer).

Danach muss man das Gehäuse mit etwas Gewalt öffnen.

Nun sieht man die Platine und einen weissen Stecker mit einem Anschluss. (Energieversorgung des MP3 Players).
Den Stecker zieht man  ab und nun hat man sozusagen die Batterie entfernt.

Danach macht man folgende Schritte.

1. Man hält mit dem Finger die Playtaste gedrückt (bis zum Ende der anderen Schritte)
2. Nun schliesst man den Mp3 Player mit gedrückter Playtaste, an einen PC an.
3. Nach ein paar Sekunden erscheint in Windows ein Setup, welches eine Recovery Datei installiert.
4.Wenn die Installation fertig gestellt wurde, nimmt man seine Treiber CD und Installiert die Treiber (Ach und immer schön die Playtaste gedrückt halten  =) )
5. Wenn man fertig ist, muss man das Update Tool starten.
6. Updaten
7. Wenn man mit dem Update fertig ist, den MP3 Player \"sicher\" entfernen.
8. Nun kann man den Player wieder zusammenfrickeln (sche*** arbeit  :tongue: )

Bei mir hats funktioniert.


MfG

Digger  ;)
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.466
MSI MEGA 515/Lite zerschossen? inkl. Lösung!
« Antwort #9 am: 09. Mai 2007, 19:42:08 »

Ganz schön gewagt die Aktion, aber hat geholfen, danke Digger für den Bericht!  :]



Kleiner Hinweis am Rande:

Bei dieser Aktion erlischt die Garantie! ;)
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]