Stipendium ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Stipendium ?  (Gelesen 5499 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
Stipendium ?
« am: 20. Juni 2007, 13:21:58 »

Hi.

Kennt Ihr vieleicht Organisationen, die Teil- oder Vollstipendien vergeben?
Es geht um 1 Jahr in die USA an die Highschool, also ich möchte dort nächstes Jahr die 11. Klasse da machen.

Ich weiß, dass man einen Notendurchschnitt von mindestens 2,0 haben muss, den habe ich auch auf die Kommastelle genau.

Ich kenne bisher eine Organisation, die Teilstipendien vergibt (EF), aber die fällt raus, da diese nur für Ihre Jahre die vergibt und da ist Kalifornien schon ausgebucht.

Für mich wäre es besser nach Kalifornien zufliegen, da ich auch das persönliche Ziel habe dort zu leben und zu arbeiten und so kann ich das Land noch in meiner \"Jugend\" kennen lernen 8)


Ich habe gehört, dass die Regierung jedes Jahr 200 Stipendien vergibt, da hatte einer empfohln beim Amt oder der Gemeinde mal nachzufragen und so tun, als wenn man nicht wüsste, dass diese welche anbieten.

Wisst Ihr evt. wo man sich noch bewerben könnte?


Danke.


P.S. :wayne meine Zeugnis Noten:

Reli: 1 Sport: 3 (warn blödes Thema \"turnen\")
Deutsch: 2 Kunst: 4 (hätte ne 3 vedient)
Mathe: 2 Informatik: 2 ( hätte ne 1 bekommen müssen)
Englisch: 2 Bio: 1
Freie Rede: 1 Politik: 1
Chemie: 3 Physik: 2
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

jabberwoky

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.791
RE: Stipendium ?
« Antwort #1 am: 20. Juni 2007, 13:40:07 »

wenn du das wirklich vorhast dann hau ein ei über den standort. nimm was du kriegen kannst und tu es. versuche nicht schon vorher ausreden für dich zu finden warum du es nicht tust.

wenn du es allerdings als erweiterten urlaub betrachtest, dann lass es. nimm keinen der wirklich was aus seinem leben machen will den platz weg.
Gespeichert
Zitat Dieter Nuhr und mein Motto: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

***************

Board: DFI LANParty UT X58-T3eH8  | CPU: Intel® i7 XEON w3520@4000@1.25v | Kühlung: Wakü | Ram: OCZ 6GB  OCZ3P1600LV2G | VGA: ATI HD4870X2 | HDD: HD WD Raptor 300 GB | NT: Corsair TX850W | OS: XP Prof.+Vista64

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Stipendium ?
« Antwort #2 am: 20. Juni 2007, 15:23:22 »

fragt man sich ob das ins msi-forum gehört? :rolleyes:
Gespeichert

jabberwoky

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.791
Stipendium ?
« Antwort #3 am: 20. Juni 2007, 15:33:52 »

na ja, ist plauderecke - katgeorie lebensberatung von senioren an junioren.  =)

wenn er es wirklich will dann sollte er jede möglichkeit nutzen an sowas ranzukommen. hat er es nur hier gepostet, dann bin ich eher bei red2k.
Gespeichert
Zitat Dieter Nuhr und mein Motto: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

***************

Board: DFI LANParty UT X58-T3eH8  | CPU: Intel® i7 XEON w3520@4000@1.25v | Kühlung: Wakü | Ram: OCZ 6GB  OCZ3P1600LV2G | VGA: ATI HD4870X2 | HDD: HD WD Raptor 300 GB | NT: Corsair TX850W | OS: XP Prof.+Vista64

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
Stipendium ?
« Antwort #4 am: 20. Juni 2007, 21:02:21 »

Ich weiß das hier mehrere Personen sind die schon viel mitbekommen haben und auch vieleicht etwas in der Richtung schonmal gemacht haben.

Definitive werde ich 1Jahr in die USA fliegen, nur sind die finanziellen Mittlen nicht die besten, da wir einen Landwirtschaftlichen Betrieb haben, kann man nie sagen, ob es ein gutes Jahr wird, in Hinsicht auf Ernte und Wetter.

Aufjedenfall möchte ich viel in den USA lernen, ich fliege schon Sonntag nach England für Sprachferien.
Mich interessiert die Landschaft die Kultur, einfach vieles, aber auch die Highschool, aber die Erfahrungen die man in einem Fremden Land macht in 9Monaten sind riesig und die Chance will ich mir nicht entgehen lassen.

edit: Das habe ich gerade entdeckt

 
Zitat
In diesem Fall kannst Du lediglich versuchen ein Stipendium wegen besonderer Eignung für ein Austauschjahr zu bekommen. Das bekannteste Stipendienprogramm dieser Art ist das \"Parlamentarische-Patenschafts-Programm\" (PPP) des Deutschen Bundestages und des US-Amerikanischen Kongresses. Mit diesem Programm fahren jedes Jahr 300 deutsche Austauschschülerinnen und -schüler für ein Jahr in die USA. Daneben gibt es einige wenige andere einkommensunabhängige Stipendien. So bieten zum Beispiel einige große Firmen Stipendien für Kinder ihrer Mitarbeiter. Es lohnt sich daher, beim Arbeitgeber der Eltern nachzufragen. Außerdem bieten einige kommerzielle Austauschorganisationen einge wenige einkommensunabhängige Stipendien, wohl auch zu Werbezwecken. Für alle einkommensunabhängigen Stipendienprogramme gilt, dass die Chance, ein Stipendium zu kriegen, recht gering ist. Davon sollte man sich aber nicht abhalten lassen. Im PPP hat es z.B. auch schon Wahlkreise gegeben, für die sich nur drei Bewerber gefunden haben.
 
http://www.austauschjahr.de/atj_infos/austausch_faq.htm
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1182366780 »
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

SuperPcLamer

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Stipendium ?
« Antwort #5 am: 20. Juni 2007, 23:56:30 »

Hi

Wieso gehst du nicht als Oper Mädchen in die große weite USA ?
Die suchen sowas immer  =) .
Gespeichert
Fehlende PC Power und Leistung wird durch den Wahnsinn  dieses Users hervorragend ausgeglichen.

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
Stipendium ?
« Antwort #6 am: 21. Juni 2007, 00:59:17 »

Am besten ich gehe direkt nach Hollywood und drehe einen Film, einen Remake von Star Wars Episode IV :D (siehe Plauderecke)

Ich habe jetzt mehr Informationen zu den Stipendien des Bundesrates und habe nun alle Sachen zusammen um mich für eine Bewerbung zu bewerben:D
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
Stipendium ?
« Antwort #7 am: 21. Juni 2007, 10:52:45 »

Heist das nicht Au Pair ?
Das sind doch diese leicht bekleideten Französinnen oder  :rolleyes:
Ja, so was würde mir auch gefallen.... :D
Gespeichert

warlock-666

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.139
Stipendium ?
« Antwort #8 am: 21. Juni 2007, 11:24:12 »

:D Ne, schon klar Alex!

Aber weiß Hasi schon über das leicht bekleidete \"Oper\" bescheid???

@Marco: viel Erfolg bei Deiner Bewerbungsbewerbung =) Hoffe das klappt und schon mal viel Spaß in GB
Gespeichert
Greetz War

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
Stipendium ?
« Antwort #9 am: 21. Juni 2007, 22:53:28 »

Die 1. Bewrbung, ist für die eingentliche Bewerbung, die erste ist nur eine \"kleine\" Karte, wo man ein paar Daten angibt, wie z.B. Staatsangehörigkeit.
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

SuperPcLamer

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Stipendium ?
« Antwort #10 am: 22. Juni 2007, 00:27:29 »

Zitat
       

Heist das nicht Au Pair ?
Das sind doch diese leicht bekleideten Französinnen oder Augen rollen
Ja, so was würde mir auch gefallen.... großes Grinsen

Jau yummi also wer das nicht mag mit dem stimmt was nicht  :] .

Gut das es sie überall gibt diese Au Pair \' s  :P .
Gespeichert
Fehlende PC Power und Leistung wird durch den Wahnsinn  dieses Users hervorragend ausgeglichen.

Tuborg

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 429
Stipendium ?
« Antwort #11 am: 22. Juni 2007, 09:07:01 »

Ich war über den Council im Rahmen eines Praxissemesters in Laguna Beach CA. Du mußt dir \"nur\" ne Stelle suchen.

Greetz
Gespeichert
Freiheit kann man nicht simulieren

dym

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 371
Stipendium ?
« Antwort #12 am: 22. Juni 2007, 14:49:13 »

Ich denke du wirst mehr Chancen haben, wenn du dich um einen Austausch bemühst. Sprich du gehst dort hin und jemand nistet sich bei dir ein.

Wenn das nicht funktioniert, würde ich dir raten nicht so weit in die Ferne zu scheifen. Im europäischen Ausland gibt es viele Programme zum Schüleraustausch, Auslandssemester usw.

Aber Californien sieht im TV natürlich besser aus ;>
Gespeichert

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
Stipendium ?
« Antwort #13 am: 22. Juni 2007, 15:40:24 »

Seit dem mein Vater mir vor 2 Jahren meinen Fernseher geklaut hat (seiner ist kaputt gegangen) guck ich nur noch selten Fernsehen.

edit: Ich gucke mehr DVDs , z.B. OC California, Filme mit arnold schwarzenegger oder Dukmentationen über Hollywood :D (das letzte trifft nicht zu ;) )

Ich habe mal bei verschiedenen Oragnisationen angeguckt, wie teuer die europäischen Länder sind und die sind weitaus teurer als die USA.

Das günstigste ist Frankreich mit ca. 5000-5500€ , dann kommt die USA mit ca. 6000€ und England siedelt sich schon bei 8000-9000€ an.. (Grundpreis, ohne Versicherung, ohne Taschengeld)


Ich möchte ja später dort leben und denke eher an Kalifornien, da ich gerne surfen lernen möchte.
Bei den Berufsaussichten als Gamedesigner und in der Hardwareentwicklung sind da meine ich auch nicht so schlecht oder?

AUßerdem muss doch jemand Bill Gates stürzen :D* das darf nicht so weiter gehen *
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1182519717 »
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

Progamer91

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 606
Stipendium ?
« Antwort #14 am: 22. Juni 2007, 15:48:25 »

Hallo,
Ich muss mich da NVC anschließen die europäischen Länder sind teuer. Und da ich ja selbst jedes Jahr nach Amerika fliege und jetzt für 1 Monat nach Chicago fliege und dort in einer Gastfamilie wohne, habe ich mich auch schon Informiert  über Auslandaufendhalte. USA ist eins der günstigeren und meiner Erfahrung auch ein sehr freundliches Land.
Gespeichert
Mit freundlichen Grüßen JC

Das Leben ist ein Scheißspiel, aber die Grafikauflösung ist geil!

Mein System
Betriebssystem: MW XP: MC Edition
Mainboard: Asus P5N32 E-SLI
Prozessor: Intel 4 (3.2 Ghz)
Arbeitsspeicher: 2048 MB DDR II
Grafikkarte:Asus EN 8800 GTX
Festplatte: Samsung SpinPoint T166 500GB
Netzteil: beQuiet 650W
Laufwerk: _NEC DVD_RW ND-3500AG
Soundkarte: Creative Fatal1ty Edition
Tastatur: Logitech G15
Maus: Razer DeathAdder

Tuborg

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 429
Stipendium ?
« Antwort #15 am: 24. Juni 2007, 01:57:01 »

Zitat
Das günstigste ist Frankreich mit ca. 5000-5500€ , dann kommt die USA mit ca. 6000€ und England siedelt sich schon bei 8000-9000€ an.. (Grundpreis, ohne Versicherung, ohne Taschengeld)

Das sind anhaltswerte die i.d.R bei weitem übertroffen werden.
Ich hätte mir das nicht leisten können. Falls du in irgendeiner Form Handwerklich geschickt bist (Lackieren können wir mal ausschließen  :D) kannst du es über ein J 1 Visum versuchen. Eigentlich brauchst du nur einen Betrieb der dich beschäftigt und noch was zahlt. Ich war zwei mal im Großraum L.A. unterwegs um etwas zu finden und habe an die 400! Bewerbungen geschrieben. Letzten Endes bin ich in einem kleinen Handwerksbetrieb gelandet weil ich gelernter Tischler bin. Eines vorneweg noch: Du wirst sehr viel Arbeit investieren müssen um überhaupt in den USA ein Jahr lang bleiben zu können. Interessant ist vielleicht noch die HP von diesen Leuten. Da findest du ne Menge Infos zu den verschiedenen Visas usw.
Ich muß auch Progamer wiedersprechen. In den USA kann man zwar günstig tanken, aber wenn man auch leben will kostet das nicht gerade wenig. Aber freundlich sind die Leute, je nach Landstrich, allemal.
Gespeichert
Freiheit kann man nicht simulieren

neoson

  • Gast
Stipendium ?
« Antwort #16 am: 27. Juni 2007, 18:44:30 »

da fragt sich doch aber gleich

kann man die 6000€ aufbringen?

zitat:
Bei den Berufsaussichten als Gamedesigner und in der Hardwareentwicklung sind da meine ich auch nicht so schlecht oder?



mmhh...gamedesigner ist son beruf in dem man ziemlich schnell ma rausfliegen kann...ich denke so an die macher von Goth3
ich glaube net das die noch lang dabei waren....

hardwareentwickelung ist natürlich eine klasse für sich.....
die 3 tage die ich bei dir war hab ich schon mitbekommen das du sehr viel von hardware verstehst....

beides traue ich die locker zu das du das packst^^

 :winke neo
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.797
Stipendium ?
« Antwort #17 am: 27. Juni 2007, 20:51:27 »

Zitat
Original von neoson
mmhh...gamedesigner ist son beruf in dem man ziemlich schnell ma rausfliegen kann...

Das ist in anderen Jobs genauso, es sei denn man ist Beamter oder kommt anders in den öffentlichen Dienst... ;)
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!