SpanModus mit der HD2900XT
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: SpanModus mit der HD2900XT  (Gelesen 1226 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
SpanModus mit der HD2900XT
« am: 18. Mai 2007, 20:20:48 »

Guten Tag,

ich habe hier die HD2900XT...ich habe auch 2 TFT´s die ich als einen Bilschirm benutzen möchte
z.b. beim Zocken *auflösung 2560x1024*

Weiss jemand hier wie ich das ans laufen bekomme?
Im ATi Catalyst Control Center finde ich die oben genannte Einstellung nicht




:winke gruss NVC
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

neoson

  • Gast
SpanModus mit der HD2900XT
« Antwort #1 am: 18. Mai 2007, 22:46:34 »

SpanModus ist etwas wie DualView....nur das der desktop auch komplett erweitert wird....also auch bei games...wo dann 2bildschirme als einer betrieben werden
*dient als weitere erklärung zu SPAN*
Gespeichert

tupax

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.187
SpanModus mit der HD2900XT
« Antwort #2 am: 18. Mai 2007, 23:10:35 »

CCC display manager, da rechtsclick auf den 2. monitor und auswählen extend oder stretch.
Gespeichert
AMD FX 6100 @EKL Himalaya | MSI 990FXA GD-65 | 16GB G-Skill Ripjaws F3-12800 CL9 | Sapphire HD6950 | X-Fi Ti Pro | SeaSonic X-750W | Win7 Ultimate 64bit

"Bloß weil du nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, dass SIE nicht hinter dir her sind." RAW R.I.P.