7800GT Grafikfehler
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 7800GT Grafikfehler  (Gelesen 6536 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

playaboy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
7800GT Grafikfehler
« am: 13. April 2007, 17:56:10 »

Hallo,
ich habe eine geforce 7800gt und seid einigen tagen das problem, dass wenn ich den PC starte auf einmal überall grafikfehler sind und der PC dann nicht hochfährt weil ein Blue Screen kommt. Wenn ich aber dann den Netzstecker rausziehe einige sekunden warte dann wieder einstecke, und den PC starte ist wieder alles normal. Woran kann das liegen? :wall

P.s
Mein Sys ist in meiner Signatur zu sehen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1176479815 »
Gespeichert
-->Mein PC<--
AMD Athlon 64 X2 4200+ -->Thermaltake Sonic Tower
MSI NX7800GT - VT2D256E -->AC Accelero X1
ABIT KN8 SLI
1GB Corsair Ram
250GB Samsung S-ATA
Bequiet BQT P4 400W
:winke

neoson

  • Gast
7800GT Grafikfehler
« Antwort #1 am: 13. April 2007, 19:35:00 »

gib ma deine NT daten an

Diese findest du auf/an deinem netzteil
??Watt
12V = ??A
Gespeichert

playaboy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
7800GT Grafikfehler
« Antwort #2 am: 14. April 2007, 11:21:36 »

Also
es ist ein Bequiet BQT P4 400W
+12V = 20A

Aber ich glaube eher weniger dass es am NT liegt da ich auch voher problemlos 2 6600GT im SLI betrieben hab mit dem NT. Oder doch?
Gespeichert
-->Mein PC<--
AMD Athlon 64 X2 4200+ -->Thermaltake Sonic Tower
MSI NX7800GT - VT2D256E -->AC Accelero X1
ABIT KN8 SLI
1GB Corsair Ram
250GB Samsung S-ATA
Bequiet BQT P4 400W
:winke

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
7800GT Grafikfehler
« Antwort #3 am: 14. April 2007, 11:34:38 »

Wie warm wird die Grafikkarte im Idle und unter Last?

Welchen Treiber hast du installiert?



Dein Netzteil sollte reichen.
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

playaboy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
7800GT Grafikfehler
« Antwort #4 am: 14. April 2007, 17:38:39 »

also normal wird sie max 40 grad und unter last max 65 grad.
Treiberversion 93.71

Ich glaube nicht dass es am treiber liegt wel die werden doch nicht dierckt beim start geladen.Oder?
Gespeichert
-->Mein PC<--
AMD Athlon 64 X2 4200+ -->Thermaltake Sonic Tower
MSI NX7800GT - VT2D256E -->AC Accelero X1
ABIT KN8 SLI
1GB Corsair Ram
250GB Samsung S-ATA
Bequiet BQT P4 400W
:winke

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
7800GT Grafikfehler
« Antwort #5 am: 15. April 2007, 17:50:30 »

Teste die Grafikkarte mal in einem anderen PC.
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

playaboy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
7800GT Grafikfehler
« Antwort #6 am: 16. April 2007, 14:30:06 »

Was soll ich denn da testen?
Soll ich die graka jetzt wochenlang wo anders einbauen und warten ob der fehler wieder auftritt?
Was mir noch einfällt genau die gleichen Grafikfehler hatte ein kollege an seiner 6600GT und bei ihm war es der speicherbaustein nur bei ihm ging gar nix mehr. Bei mir ist es erst 2 mal vorgekommen und dannach nicht mehr.
Gespeichert
-->Mein PC<--
AMD Athlon 64 X2 4200+ -->Thermaltake Sonic Tower
MSI NX7800GT - VT2D256E -->AC Accelero X1
ABIT KN8 SLI
1GB Corsair Ram
250GB Samsung S-ATA
Bequiet BQT P4 400W
:winke

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
7800GT Grafikfehler
« Antwort #7 am: 17. April 2007, 06:52:31 »

Es gehtnur darum zu testen, ob die selben Fehler wieder auftreten unter anderen Vurraussetzungen und wenn diese Fehler wieder auftreten, würde ich die Karte umtauschen.
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
7800GT Grafikfehler
« Antwort #8 am: 17. April 2007, 08:36:02 »

Wirklich ein seltsames Verhalten? Befindet sich staub im Kühler? Wie warm werden die Speicher auf dem PCB? Meine werden brachhial heiss, da solltest du mal nachsehen..

Wie ist das Layout deiner Karte, kühlt der Kühler auch die Speicher mit, oder werden die außen vor gelassen?
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

playaboy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
7800GT Grafikfehler
« Antwort #9 am: 17. April 2007, 22:45:51 »

also seid knapp einer woche tritt der fehler nun nicht mehr auf.

Also es ist der orginale kühler montiert womit der speicher ja auch gekühlt wird.
Meine lüfter befreie ich grundsätzlich mindestens alle 2 monate vom staub also daran wirds wohl nicht liegen, außerdem treten die fehler, wenn dann diereckt auf nachdem der pc länger aus war (über 12 Stunden) also wird die graka dann wohl auch nicht heiß sein.
Ich vermute eher dass es ein Kaltstartproblem ist, was meint ihr?
Gespeichert
-->Mein PC<--
AMD Athlon 64 X2 4200+ -->Thermaltake Sonic Tower
MSI NX7800GT - VT2D256E -->AC Accelero X1
ABIT KN8 SLI
1GB Corsair Ram
250GB Samsung S-ATA
Bequiet BQT P4 400W
:winke

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
7800GT Grafikfehler
« Antwort #10 am: 17. April 2007, 23:14:23 »

Jop... jetzt in der warmen Zeit läuft sie ja normal :)
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

playaboy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
7800GT Grafikfehler
« Antwort #11 am: 18. April 2007, 17:11:55 »

Und was kann man gegen dieses Kaltstartproblem tun? ?(
Gespeichert
-->Mein PC<--
AMD Athlon 64 X2 4200+ -->Thermaltake Sonic Tower
MSI NX7800GT - VT2D256E -->AC Accelero X1
ABIT KN8 SLI
1GB Corsair Ram
250GB Samsung S-ATA
Bequiet BQT P4 400W
:winke

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
7800GT Grafikfehler
« Antwort #12 am: 18. April 2007, 21:48:18 »

Mit einem Fön vorwärmen.  :baby:

Hast du mal den ganz neuen Treiber ausprobiert? Also nur so zum Spaß
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

playaboy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
7800GT Grafikfehler
« Antwort #13 am: 19. April 2007, 17:13:23 »

Klar ich setz mich da jetzt auch hin und Fön meine Graka ne?
treiber probier ich demnächst mal.
Gespeichert
-->Mein PC<--
AMD Athlon 64 X2 4200+ -->Thermaltake Sonic Tower
MSI NX7800GT - VT2D256E -->AC Accelero X1
ABIT KN8 SLI
1GB Corsair Ram
250GB Samsung S-ATA
Bequiet BQT P4 400W
:winke

Zyxx

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 316
7800GT Grafikfehler
« Antwort #14 am: 20. April 2007, 11:31:12 »

ich hatte das problem, dass mein altes be quiet 400w netzteil direkt nach einer längeren auszeit nicht so wollte wie ich.

der pc frohr ein oder er startete nicht komplett durch.

das war zu zeiten als hier in dem board noch ein kleiner 3000+ steckte, der weit weniger saft als deiner zog ;)

das problem trat auf, als ich auf die 7800gs gewechselt bin, die wirklich kein stromsparwunder ist...

[edit]achso... was ich damit sagen wollte: ich tippe aufs netzteil :)[/edit]

mfg
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1177061514 »
Gespeichert
amd x2 7750be "kuma" 2700@~2840mhz (boxed)
2*2048mb ocz sli ready pc 8000
(standard@420mhz)
saphire radeon hd4870
be quiet 600w straight power quad rail
asus m3a78pro

playaboy

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 136
7800GT Grafikfehler
« Antwort #15 am: 20. April 2007, 14:29:26 »

Naja, ich werde mich dann mal um ein neues netzteil umsehen.
Welches würdet ihr empfehlen in hinblick auf die zukunft (vllt noch ne 7800GT) ?
Gespeichert
-->Mein PC<--
AMD Athlon 64 X2 4200+ -->Thermaltake Sonic Tower
MSI NX7800GT - VT2D256E -->AC Accelero X1
ABIT KN8 SLI
1GB Corsair Ram
250GB Samsung S-ATA
Bequiet BQT P4 400W
:winke

nvidiacreame

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.374
7800GT Grafikfehler
« Antwort #16 am: 21. April 2007, 08:09:12 »

Ein SLI-Verbund bringt nicht sehr viel mehr Leistung.

Icjh würde ein Netzteil aus dem 600Watt-Segment wählen.


Zum aufrüsten würde ich dir dann eine 8800gts oder eine stärkere GPU empfehlen.
Gespeichert
Intel Core i7-3770k
4x 4GB Corsair Vengance DDR3-2133
MSI GTX 1080 Gaming
Asus Maximus V Gene
Fractal Design Define R4

Artega

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
7800GT Grafikfehler
« Antwort #17 am: 21. April 2007, 12:16:25 »

mhh jetzt mal ne frage die nicht unbedingt zum problem von playboy gehört

also ich habe einen intel core 2 duo 6600, ein msi p965neo,
2 gigs corsair ram, ne nx7950gt mit 512 mb ram ,einen dvd brenner
ne 300gb festplatte und ein enermax noisetaker 2 netzteil mit 485 watt,
und habe in solch einer richtung keinerlei problem bisher gehabt .
liegt es evtl daran das , das netzeil noch relativ neu ist oder hat es eine ausreichende leistung für mein system ?
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
7800GT Grafikfehler
« Antwort #18 am: 21. April 2007, 12:25:53 »

kommt drauf an wieviel ampere auf der 12v leitung liegen.
Gespeichert

Artega

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
7800GT Grafikfehler
« Antwort #19 am: 21. April 2007, 14:11:47 »

schau mal dort nach das ist das entsprechende netzteil
http://www.enermax.com/english/product_Display1.asp?PrID=41
ganz unten auf der seite stehen die leistungsdaten,ich hoffe das hilft weiter ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1177178100 »
Gespeichert