[Warnung] 2,4V VDIMM auf DDR2 ist tödlich!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [Warnung] 2,4V VDIMM auf DDR2 ist tödlich!  (Gelesen 2737 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

RobertMB

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
[Warnung] 2,4V VDIMM auf DDR2 ist tödlich!
« am: 07. April 2007, 20:11:40 »

Quelle

Laut EVGA warnt nVidia davor, den Speicher von (v)DDR2 Grafikkarten über längere Zeit auf 2,4V VDIMM zu betreiben, da dies auf allen getesteten MoBos, MoBoChips und GraKarten zu irreversiblen Schäden führen würde.

Bei Herstellern, die diese Spannung garantieren, solle man sich an deren Händler bei Garantieforderungen wenden.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1175972056 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.484
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RE: [Warnung] 2,4V VDIMM auf DDR2 ist tödlich!
« Antwort #1 am: 07. April 2007, 23:17:37 »

Zitat
Original von RobertMB
den Speicher von (v)DDR2 Grafikkarten
Sorry, ich konnte dort weniger was von Grafikspeicher sondern nur von Speicher im Zusammenhang mit nForce 680i SLI Mainboards lesen. DDR2 bei Grafikkarten sind wohl auch nicht aktuell, da sie fast alle GDDR3 verwenden.
Nicht ohne Grund gibt es beim Übertakten keine Garantie ...

but no risk no fun
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

RobertMB

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
RE: [Warnung] 2,4V VDIMM auf DDR2 ist tödlich!
« Antwort #2 am: 08. April 2007, 16:58:34 »

Zitat
Original von der Notnagel
Zitat
Original von RobertMB
den Speicher von (v)DDR2 Grafikkarten
Sorry, ich konnte dort weniger was von Grafikspeicher sondern nur von Speicher im Zusammenhang mit nForce 680i SLI Mainboards lesen. DDR2 bei Grafikkarten sind wohl auch nicht aktuell, da sie fast alle GDDR3 verwenden.
Nicht ohne Grund gibt es beim Übertakten keine Garantie ...

but no risk no fun
Ich wusste nicht genau das es nur um den RAM geht. nVidia is für mich halt nach wie vor in erster Linie ein Grafikkarten Unternehmen... :D
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
[Warnung] 2,4V VDIMM auf DDR2 ist tödlich!
« Antwort #3 am: 08. April 2007, 17:20:40 »

Zitat
DDR2 bei Grafikkarten sind wohl auch nicht aktuell

7600gs Notnagel :)
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D

Lil' King

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.086
[Warnung] 2,4V VDIMM auf DDR2 ist tödlich!
« Antwort #4 am: 08. April 2007, 18:14:18 »

Wer kauft \'ne 7600gs  :rolleyes: Entweder GT oder garnich.
Gespeichert

Steffön

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.988
[Warnung] 2,4V VDIMM auf DDR2 ist tödlich!
« Antwort #5 am: 08. April 2007, 18:41:26 »

Hmm die User, die hier Probleme mit der Karte haben, haben sie gekauft.

Und ich finde die 7600gt nicht Wert zu kaufen, dann lieber eine gebrauchte 7800gt mit Rechnung.

B2T ^^
Gespeichert
"Little fluffy bunnies powers SLI." Fertiger FISI mit einigen Microsoft Zertifikaten, die er aufgrund von FreeBSD und CENTOS gar nicht braucht :D