945P Neo 3 kein Bios?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 945P Neo 3 kein Bios?  (Gelesen 2028 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

praszel21

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
945P Neo 3 kein Bios?
« am: 22. April 2007, 12:12:09 »

Hallo habe ein Problem mit meinem Neuen 945P Neo3 nach dem Zusammenbau
und einschalten bekomme ich kein Bild.
Habe schon mit einem Bios Reset versucht und auch nur das nötigste eingebaut
sprich Prozessor Intel Core 2 E4300 ein speicherriegegel Kingston 1024 MB DDR2 PC2-3200 Grafikkarte Randeon PCI-E X300SE brachte auch kein erfolg nichtmal ein piepen ist zu hören kann mir jemand helfen

Rechnerdaten zur Übersicht

Netzteil
Antec 450 Watt
+5V max. 30A  min 0,5A
+3,3 v max 32A min 0,5A
+12V1 max 15A min 1,0A
+12V2 max 17A min 1,0A
-12V max 0,3A min 0,0A
+5V SB max 2,0A min 0,0A

Prozessor
Intel DuoCore2 E4300

Grafikkarte
ATI Radeon X300SE PCI-E 256 MB

Festplatte
Seagate Barracuda 7200.10 80Gb SATA

Speicher
Kingston 1024MB DDR2 PC2- 3200
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: 945P Neo 3 kein Bios?
« Antwort #1 am: 22. April 2007, 12:22:47 »

Zitat
Habe schon mit einem Bios Reset versucht und auch nur das nötigste eingebaut

War dabei der Netztecker gezogen?

Hat das Board eine D-Bracket (ich bin mir nicht sicher, deshalb frage ich), und wenn ja, zeigt diese irgendwas an?

Zitat
nach dem Zusammenbau
und einschalten bekomme ich kein Bild.

Gib es überhaupt ein Lebenszeichen (anlaufende Lüfter, irgendwelche LEDs, die angehen?)?

Zitat
ein speicherriegegel Kingston 1024 MB DDR2 PC2-3200

Hast Du den anderen auch mal probiert?

Hast Du alle Board-Anschlüsse ordnungsgemäß gesteckt?


Hast Du eine Ahnung, welche BIOS-Version im Moment sein Werk verrichtet?  Möglicherweise ist zur ordnungsgemäßen Unterstützung Deines E4300 ein BIOS Update notwendig.
Gespeichert

praszel21

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
945P Neo 3 kein Bios?
« Antwort #2 am: 22. April 2007, 12:42:23 »

Vielen Dank für deine Antwort

Habe zum Cmos Reset das Bord sogar schon ausgebaut kein erfolg

D-Bracket Anschluß hat es leider nicht

Lüfter laufen an und Power und HDD led leuchten

Habe auch schon ander Grafikkarte ausprobiert nichts
Gespeichert

praszel21

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
945P Neo 3 kein Bios?
« Antwort #3 am: 23. April 2007, 11:48:17 »

=) =) Hat sich erledigt der Speicher hatte einen defekt
hab mir heute anderen Speicher besorgt  funktioniert   :lala :wall
Gespeichert

SunBeamJimm

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
945P Neo 3 kein Bios?
« Antwort #4 am: 28. April 2007, 22:22:10 »

Hey Leute,

ich habe genau das selbe Problem wie praszel21 weiß jedoch nicht woran es liegt.
Hab mir ein neues System zusammengestellt und nun bleibt mein Bildschirm schwarz, ich höre kein piepen und das Board hat leider auch keinen D-Bracket Anschluss. Benötigt eure Hilfe!

Hier die Daten meines Systems:
- MSI 945P Neo3 Board
- Intel Core2Duo E6430 (2,13 GHz, 4MB)
- Kingston Speicher 2x 512MB 667MHz (KVR667D2N5K2/1G)
- MSI GeForce NX7600GT
- Enermax Liberty 400 Watt
- WesternDigital 250GB S-ATAII´

Frage an praszel21: Wie hast du das mit dem Speicher herausgefunden?

Danke für eure Vorschläge/Tipps!
Gespeichert
Gruß SunBeamJimm.

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
945P Neo 3 kein Bios?
« Antwort #5 am: 28. April 2007, 22:34:08 »

Alle Stecker angeschlossen? (24Pin, 4Pin)

Als aller erstes CMOS reset mit gezogenem Netzstecker durchführen.

Dann beide RAMs nach einander ausbauen und versuchen zu starten.

Allerdings sehe ich gerade du hast den 6430en, Bios ist vermutlich nicht auf aktuellstem Stand, die neuen Prozessoren werden aber erst ab Bios 3.5 unterstützt...
Gespeichert

SunBeamJimm

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
945P Neo 3 kein Bios?
« Antwort #6 am: 28. April 2007, 22:45:16 »

Hallo Serge,

danke für die schnelle Antwort.

Ich kann verkünden: Das System läuft!!  :D

Hab einfach einen DIMM rausgebaut und alles läuft der Prozessor wird auch unterstützt und im BIOS erkannt. BIOS-Version: 2.57.

**EDIT: Hab jetzt einfach den 2. DIMM reingesteckt und alles läuft!! Keine Ahnung was jetzt anderst sein soll als vorher aber er läuft...

Danke für die schnelle Hilfe!!!  :winke
Gespeichert
Gruß SunBeamJimm.