k9n neo VS. speicher
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: k9n neo VS. speicher  (Gelesen 2512 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

berlus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
k9n neo VS. speicher
« am: 02. April 2007, 18:18:33 »

ich habe ein msi k9n neo...
leider muß ich fast sagen...
ich hatte einenm mdt ram dazu empfohlem bekommen...
nun sahs ich hier (fast 2 wochen) mit sau teuren neuteilen und hab meinen neuen pc nicht zumm laufen bekommen.
jetzt (100 euro und viel arbeit später) weiß ich das es am ram lag..
das board mochte wohl den ram dieses herstellers nicht..
wäre ja schon unerfeulich genug.. es hat mir aber leider nichtmal durch piepsen mitgeteilt was los ist..es hat nie gepiepst (mit oder ohne ram nicht)...
sonst wäre es wenigstens schneller und billiger gegangen...auch wenns auch nicht toll gewesen..

so, nun brauch ich neuen ram und wollte ein weiteres verbrennen von geld, arbeit und zeit verhindern..
kann mir irgendwer sagen welche hersteller und speicher sicher funktionieren oder auch welche nicht gehen mit diesem board?

vielleicht weiß ja jemand wie es mit diesen hier steht...

diese stehen bei mir grade auf der liste..wäre schön siche rzu wissen das er dann auch geht..

   
DDR2 240pin PC6400 Patriot 1024MB PC800 Retail
DDR2 240pin PC6400 GSkill 512MB PC-800 CL5-5-5-15 Headsprea retail
DDR2 240Pin PC5300 OEM 1024MB PC667 bulk

vielen dank!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1175531208 »
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
k9n neo VS. speicher
« Antwort #1 am: 02. April 2007, 19:35:55 »

hallo

welches board hast du genau? K9N Neo-F (MS-7260) ?

dann ist das dein speicher der gehen sollte
Gespeichert

berlus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
k9n neo VS. speicher
« Antwort #2 am: 02. April 2007, 20:01:59 »

thx!
ja das neo f.

ob einer ner diesen beiden geht kannst mir nich sagen odeR?
DDR2 240pin PC6400 Patriot 1024MB PC800 Retail
DDR2 240pin PC6400 GSkill 512MB PC-800 CL5-5-5-15 Headsprea retail
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1175538242 »
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
k9n neo VS. speicher
« Antwort #3 am: 02. April 2007, 20:03:36 »

leider nein.
aber du kannst getrost den OEM speicher ausser acht lassen.  8)
Gespeichert

berlus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
k9n neo VS. speicher
« Antwort #4 am: 02. April 2007, 20:54:02 »

das aber schwach!
macht msi da keine tests oder sowas?
sollten ja dann doch nen pa mehr rigel auf dem ding laufen oder?:)
ich mein da sind ja zb bei den ddr2 800ern nur ne handvoll rams aufgezählt:)
ist ja auch ne wichtige kaufentscheidung wenn der kunde vorher weiß welche rams gehen und welche nicht (und das sollten möglichst wenige oder garkeine sein)

 :D

naja danke
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
k9n neo VS. speicher
« Antwort #5 am: 02. April 2007, 20:56:44 »

theoretisch sollten alle module gehen die nach \"JEDEC\" hergestellt werden.
aber ob man die angabe zum gewünschten ram bekommt, weiss ich auch nicht.
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
RE: k9n neo VS. speicher
« Antwort #6 am: 02. April 2007, 21:50:52 »

Zitat
Original von berlus
so, nun brauch ich neuen ram
Woher weisst du eigentlich das das alte nicht kompatibel ist? Vllt. ist es einfach nur defekt? Hast du mal Memtest drüberlaufen lassen?
Bist du ins BIOS gekommen?
Gespeichert
Thomas

berlus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
k9n neo VS. speicher
« Antwort #7 am: 02. April 2007, 22:14:31 »

weil ich erstens 2 hatte (beide nagelneu) und einer in nem anderen rechner lief
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
k9n neo VS. speicher
« Antwort #8 am: 02. April 2007, 22:22:03 »

Zitat
weil ich erstens 2 hatte
Davon bin ich ausgegangen...

Zitat
(beide nagelneu)
Heisst nicht automatisch: Nicht defekt!

K9N Neo-F & MDT RAM Probleme?
Gespeichert
Thomas

berlus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
k9n neo VS. speicher
« Antwort #9 am: 02. April 2007, 23:13:50 »

das 2 neue defekt sind ist selten..und spätestens punkt 3 is wohl eindeutig herr lehrer
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.264
k9n neo VS. speicher
« Antwort #10 am: 02. April 2007, 23:27:11 »

Zitat
Original von berlus
spätestens punkt 3 is wohl eindeutig herr lehrer

Wenn Du eh alles besser weißt, warum fragst Du dann hier im Forum nach? Beachte bitte die Forenregeln, insbesondere Punkt 4.2! Es ist schon reichlich unverschämt, Leute von der Seite anzumachen, die sich mit Deinen Problemen beschäftigen, findest Du das nicht auch?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!