Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8N SLI Bios  (Gelesen 7227 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DJ-Killer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
K8N SLI Bios
« am: 24. März 2007, 13:26:22 »

Hallo, ich suche das Original Bios vom K8N SLI FI, leider erkannt das Board nach dem Update keine Hardware mehr im PCI Slots  X(

Kann da wer helfen ? hatte schon ein link gefunden aber der war leider offline.
Der Support von MSI is mir leider viel zu lahm als mit dennen noch mal in Kontakt zu tretten. (über 1 woche warten auf ne Antwort)

MFG

Killer
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: K8N SLI Bios
« Antwort #1 am: 24. März 2007, 13:27:36 »

Hast Du nach dem BIOS-Flash einen CMOS-Reset bei gezogenem Netzstecker gemacht?
Gespeichert

DJ-Killer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
K8N SLI Bios
« Antwort #2 am: 24. März 2007, 13:31:10 »

cmos ja netztstecker gezogen nein aber kippschalter auf 0 gestellt
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
K8N SLI Bios
« Antwort #3 am: 24. März 2007, 13:32:02 »

Zieh den Netzstecker ab, und versuch es nochmal mit dem CMOS-Clear.

Sonst bringt das nichts.
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
K8N SLI Bios
« Antwort #4 am: 24. März 2007, 13:32:08 »

lies dir mal die seite hier durch.

Klick!

da bekommst du alle infos zum bios update
Gespeichert

DJ-Killer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
K8N SLI Bios
« Antwort #5 am: 24. März 2007, 13:36:27 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Zieh den Netzstecker ab, und versuch es nochmal mit dem CMOS-Clear.

Sonst bringt das nichts.

okay mach ich mal kann aber erst gegen abend machen
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
K8N SLI Bios
« Antwort #6 am: 24. März 2007, 13:36:44 »

Zitat
Original Bios vom K8N SLI FI

Was meinst Du eigentlich mit \"Original BIOS\"?  Was genau hast Du denn da geflasht, wenn nicht ein \"Original BIOS\"?

Es gibt 6 verschieden Original-BIOS-Versionen für Dein Board:

http://www.msi.com.tw/program/support/bios/bos/spt_bos_detail.php?UID=681&kind=1

Einen CMOS-RESET bei gezogenem Netzstecker solltest Du aber probieren, bevor Du was neues flashen willst.

EDIT:

Und was für PCI-HArdware wird  nicht erkannt, und wie äußert sich das?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1174739868 »
Gespeichert

DJ-Killer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
K8N SLI Bios
« Antwort #7 am: 24. März 2007, 13:40:21 »

Zitat
Original von Jack the Newbie

Was meinst Du eigentlich mit \"Original BIOS\"?  Was genau hast Du denn da geflasht, wenn nicht ein \"Original BIOS\"?

Es gibt 6 verschieden Original-BIOS-Versionen für Dein Board:

http://www.msi.com.tw/program/support/bios/bos/spt_bos_detail.php?UID=681&kind=1

Einen CMOS-RESET bei gezogenem Netzstecker solltest Du aber probieren, bevor Du was neues flashen willst.

EDIT:

Und was für PCI-HArdware wird  nicht erkannt, und wie äußert sich das?

Ich suche halt das original bios was bei kauf drauf war, was ich geflasht habe war das original, ich teste heute abend mal ob es dann wieder alles normal läuft, weil ruckel bei zocken hatte ich vorher auch noch nie  ;(
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
K8N SLI Bios
« Antwort #8 am: 24. März 2007, 13:43:20 »

Welche Version hast Du geflasht und welche war vorher drauf? (Und vor allem: warum hast Du eine andere BIOS-Version geflasht?
Gespeichert

DJ-Killer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
K8N SLI Bios
« Antwort #9 am: 24. März 2007, 13:49:32 »

Zitat
Original von Jack the Newbie
Welche Version hast Du geflasht und welche war vorher drauf? (Und vor allem: warum hast Du eine andere BIOS-Version geflasht?

keine ahnung welche verion vorher drauf  :wall

weil ich hardware nicht so laufen wollte wie es sollte, bei der soundkarte kahm nur stotter sound teil weise lief es dann wieder normal. Im vorrigen rechner lief alles top (epox board hätte ich wohl bei bleiben sollen)
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
K8N SLI Bios
« Antwort #10 am: 24. März 2007, 13:51:43 »

Zitat
keine ahnung welche verion vorher drauf

Dann wird Dir auch niemand mit Sicherheit die Frage beantworten können, mit welcher BIOS-Version das Board in Deinem Fall geliefert wurde.

Zitat
weil ich hardware nicht so laufen wollte wie es sollte, bei der soundkarte kahm nur stotter sound teil weise lief es dann wieder normal. Im vorrigen rechner lief alles top (epox board hätte ich wohl bei bleiben sollen)

Das muss weder am BIOS noch am Board gelegen haben.  Ein Treiber-Problem ist ebenso denkbar.

Was hast Du denn nun genau geflasht?  Und vor allem: auf welchem Weg?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1174740826 »
Gespeichert

DJ-Killer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
K8N SLI Bios
« Antwort #11 am: 24. März 2007, 13:56:38 »

ich teste einfach jedes vorrige bios version aus die da oben im link stehen,  bis ich eins finde wo es wenigstens wieder wie vorher läuft.

wieso treiber problem ? ich kann keine treiber mehr drauf mehr drauf machen wenn die hardware nicht erkannt wird.
vllt lag das gestotter daran das ich nach nem cpu wechsel nicht formatiert habe  ;)
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
K8N SLI Bios
« Antwort #12 am: 24. März 2007, 13:59:51 »

Zitat
ich teste einfach jedes vorrige bios version aus die da oben im link stehen, bis ich eins finde wo es wenigstens wieder wie vorher läuft.

Was für ein Plan....Mit ein bisschen Glück zerschießt Du Dir dabei Dein BIOS vollends.

Dann willst Du also zu dem Punkt zurück an dem Dein Sound wieder stottert, ohne zu wissen, was eigentlich genau der Fehler war?

Du hast immer noch kein Wort darüber verloren, was für Hardware bei Dir nicht mehr erkannt wird.
Gespeichert

DJ-Killer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
K8N SLI Bios
« Antwort #13 am: 24. März 2007, 14:02:46 »

Zitat
Original von Jack the Newbie

Was für ein Plan....Mit ein bisschen Glück zerschießt Du Dir dabei Dein BIOS vollends.

Dann willst Du also zu dem Punkt zurück an dem Dein Sound wieder stottert, ohne zu wissen, was eigentlich genau der Fehler war?

Du hast immer noch kein Wort darüber verloren, was für Hardware bei Dir nicht mehr erkannt wird.

jepp ich weiss kein guter plan  :D

achso welche hardware okay hab ich wohl überlesen srry:

1. Soundkarte
2. Sounkarte nummer 2 (neu)
3. w-lan karte
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
K8N SLI Bios
« Antwort #14 am: 24. März 2007, 14:05:03 »

2 soundkarten? wäre mir neu das das funktioniert. aber ich kann mich auch irren.
Gespeichert

DJ-Killer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
K8N SLI Bios
« Antwort #15 am: 24. März 2007, 14:08:43 »

ich habe nur die 2te dazu gekauft da die vllt nen defekt hätte haben können daher 2
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
K8N SLI Bios
« Antwort #16 am: 24. März 2007, 14:09:31 »

die sind doch aber hoffentlich nicht gleichzeitig eingebaut?
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
K8N SLI Bios
« Antwort #17 am: 24. März 2007, 14:09:59 »

also hast du jetzt 2 soundkarten im pc die gleichzeitig betrieben werden sollen?
oder wie darf ich das verstehen?
Gespeichert

DJ-Killer

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
K8N SLI Bios
« Antwort #18 am: 24. März 2007, 14:10:45 »

natürlich nicht ;) nur eine sound und w-lan karte waren gleichzeitig drin
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1174741901 »
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
K8N SLI Bios
« Antwort #19 am: 24. März 2007, 14:14:17 »

Und den Onboard-Sound hattest Du auch abgeschaltet, bevor Du ein neues BIOS geflasht hattest, als das Stotter-Problem auftrat?

Um was für Soundkarten handelt es sich und hast Du dafür die nötigen Treiber installiert gehabt?
Gespeichert