Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: IDE und SATA  (Gelesen 4789 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

alfigel

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
IDE und SATA
« Antwort #20 am: 22. März 2007, 16:49:45 »

und jetz ??

woher soll ich das bekommen ?

kann man da eine startdiskette oder so machen ?
Gespeichert

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
IDE und SATA
« Antwort #21 am: 22. März 2007, 16:51:30 »

das SP2?
bekommst du von microsoft zum downloaden.

das solltest du dan vorher in die windows cd integrieren (slipstreamen), neu brennen und installation versuchen.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
IDE und SATA
« Antwort #22 am: 22. März 2007, 16:54:15 »

Mit XP ISO BUILDER oder NLITE geht das einfach und kostenlos.

Benutze eins der beiden Tools um SP1 und SP2 in Deine bestehende Install-CD zu integrieren.
Gespeichert

alfigel

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
IDE und SATA
« Antwort #23 am: 22. März 2007, 16:58:40 »

also hab meine ide hd abgeklemmt und die sata auf den promise geklemmt.
jetzt ist die raid meldung wieder weg und die sata platte wird wieder beim neustart unterhalb vom bios angezeigt.

wenn ich jetzt xp inst. will muss ich dann f6 drücken ??

ich meine braucht evtl. der promise einen treiber um dann die sata hd zu erkennen?
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
IDE und SATA
« Antwort #24 am: 22. März 2007, 17:07:58 »

Ich würde Dir das Erstellen einer Install-CD empfehlen, in die SP1 und SP2 integriert sind.

Es kann sein, dass es auch einer Install-CD ohne alle Service Packs mit der F6-Methode klappt, allerdings weiß ich hier nicht, welcher Treiber für Dich in Frage kommt.

Schau höchstens mal hier:

http://www.msi.com.tw/program/support/driver/dvr/spt_dvr_detail.php?UID=608&kind=1
Gespeichert

Robicheaux

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
IDE und SATA
« Antwort #25 am: 22. März 2007, 21:08:00 »

Hatte bei mir ähnliches Problem, Treiber waren ganz am Anfang notwendig, damit die SATA erkannt wird. Über F6 geht einbinden, Hauptsache du weißt, welcher Treiber gebraucht wird.
Pack den auf ne Diskette. Trotz allem brauchte ich danach immer noch XP mit SP2 drauf!.

Empfehlung von Jack solltest du annehmen.
Mach dir mit Nlite die CD. Du kannst SP2 integrieren, alles Windows Hotfixes bis Feb2007, die notwendigen Treiber auch. Dann legst du die CD ein und das Ding rutscht in Rekordzeit durch.
Gespeichert