Neu bei MSI: 8600GTS, 8600GT und 8500GT
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neu bei MSI: 8600GTS, 8600GT und 8500GT  (Gelesen 19203 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Spiritogre

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Neu bei MSI: 8600GTS, 8600GT und 8500GT
« Antwort #40 am: 13. Mai 2007, 18:07:27 »

Ich finde es irgendwie komisch, dass die Low- und Midrange Karten zwar mehr Effekte bieten (eben DX10) aber z.T. langsamer sind als die Vorgänger. Ich meine das ist echt bitter wenn eine GF8600GT langsamer ist als eine 7600GT oder gar die 6600GT. (Ich rede hier von den Standardwerten ohne Übertaktung).
Im Moment bedeutet dies entweder eine GeForce 7950 GTS/GTX oder Radeon 1950 (ab Pro) bieten einfach mehr Leistung für\'s Geld als die gleichteuren oder knapp teureren GF 8000er bzw. Radeon 2000er, die ja jetzt auch langsam kommen.
Gespeichert
Mein neuer Spiele-Blog: http://rpcg.blogspot.com/

Basti_Pulheim

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
Neu bei MSI: 8600GTS, 8600GT und 8500GT
« Antwort #41 am: 09. Juli 2007, 12:18:58 »

Alos ich bin vor geraumer zeit von einer Geforce 6800GT auf eine passive 7600GT umgestiegen und bin trotal entäuscht, die leistung ist um einiges schlechter trotz modernerer teschnik, hatte mir zumindest eine identische Leistung erhofft....

ich möchte in geraumer zeit auf eine passive 8000er serie umsteigen, aber die passive 8600FGTS scheint mir kaum eine verbesserung zu meiner 7600GT zu sein... ist da noch eine bessere passive version zu erwarten? eine 8900 oder 8800? in passive?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1183995911 »
Gespeichert
MSI P965
+ Intel Core2Duo E6400
+ OCZ 2GB DDR2-800
+ MSI 7600 GT (silent)
+ Western DIgital 250GB SATA 300
+ Thermaltake 750W Naetzteil
@ Thermaltake Tsunami Tower