Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Digi VOX mini SL unter Vista  (Gelesen 2784 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

homann5

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Digi VOX mini SL unter Vista
« am: 08. März 2007, 18:30:55 »

Ich habe folgendes Problem:

Sowie ich im Media Center in Windows Vista die Sendersuche starte, hängt sich der Rechner nach einigen Minuten mit einem Bluescreen auf und startet dann neu. Den Stick selber hat Vista problemlos erkannt.

Ein wenig Suche hat ergeben, daß es entweder ein Problem mit der Stromversorgung am USB-Port oder mit zuviel Datenaufkommen am USB-Port gibt.

Hat jemand eine Lösungsmöglichkeit für das Problem?
Gespeichert

Tuborg

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 429
Digi VOX mini SL unter Vista
« Antwort #1 am: 09. März 2007, 10:56:24 »

Schon mal ein anderes Prog. versucht ?

siehe MSI Digi vox mini2 USB DVB-T Stick

Greetz

Tuborg
Gespeichert
Freiheit kann man nicht simulieren

homann5

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Digi VOX mini SL unter Vista
« Antwort #2 am: 10. März 2007, 20:37:24 »

Habe schon das mitgelieferte Programm getestet, damit funktioniert es unter Vista. Es ist nur ärgerlich, da das Media Center unter Vista ja deutlich mehr Funktionen und Komfort bietet.
Gespeichert