P965 Platinum: Power-LED blinkt nicht bei S3
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: P965 Platinum: Power-LED blinkt nicht bei S3  (Gelesen 1863 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

yotta

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
P965 Platinum: Power-LED blinkt nicht bei S3
« am: 08. März 2007, 09:30:51 »

Hi all,

ich habe seit wenigen Tagen ein P965 Platinum. Wichtig war mir u.a. ein gut funktionierender Standby-Modus, auch bekannt als S3 oder Suspend to RAM (STR). Das funktionierte nämlich bei meinem alten PC leider nicht richtig. Beim P965 klappt es wunderbar, das ist schon mal schön.

Allerdings kann ich dem schlafenden PC nicht ansehen, ob er schläft! (Bei anderen PCs blinkt dann z.B. die Power-LED, so daß man das erkennen kann.) Da ich eine schaltbare Steckdosenleiste verwende, um meinen Rechnerpark komplett vom Stromnetz zu trennen, könnte es also passieren, daß ich aus Versehen dem schlafenden PC den Strom wegnehme und damit meine Windows-Session abrupt beendet wird - was ich gerne vermeiden würde ;-)

Habe ich etwas falsch angeschlossen, oder leuchtet da tatsächlich nix (die Power-LED leuchtet im Normalbetrieb ganz normal, scheint also richtig angeschlossen zu sein)? Fällt euch etwas ein, wie man den Schlafzustand signalisieren könnte?

danke,
yotta
Gespeichert
MSI P965 Platinum v1.1, BIOS v1.3
Intel Core2Duo E6600 (2x 2,4 GHz) mit Thermalright SI-128 und AC 12L @1100rpm
2x 1 GB A-Data DDR2-800 CL5
ASUS EAX1950Pro (256 MB)
NEC ND-4551A DVD-Brenner
Seagate ST3320620AS (320 GB, SATA2, 7200 rpm)
Enermax 350W
div. Gehäuselüfter

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
P965 Platinum: Power-LED blinkt nicht bei S3
« Antwort #1 am: 09. März 2007, 13:31:58 »

Hallo,

Das müsste im Bios unter Power Management Setup einstellbar sein.
Gespeichert

Ruebezahl

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
RE: P965 Platinum: Power-LED blinkt nicht bei S3
« Antwort #2 am: 10. März 2007, 09:29:50 »

Wo hast Du die Power-LED denn angeschlossen?

Das Board bietet immerhin 3 Möglichkeiten. Leider steht im Handbuch nicht, welcher Anschluss sich wie verhält.

1. JFP1 Pin1(+) / Pin3(-)
2. JFP2 Pin3(+) / Pin1(-)
3. JFP2 Pin5(+) / Pin1(-)

Dargestellt ist das ganze nochmal im Handbuch auf Seite 2-16. Ich würde einfach mal durchprobieren. Die Anschlüsse auf JFP2 könnten sich der Bezeichnung nach (PowerLED/SuspendLED) bei Suspend anders verhalten.


mfG
Gespeichert
MSI P965 Platinum, BIOS 1.80
Intel Core 2 Quad Q6600 (G0) @3GHz - Std VCore - C1E enabled - 333MHz FSB
2x 1GB G.Skill Kit F2-6400PHU2-2GBNR - 1:1 - 1,85V @4-4-4-10
Leadtek 8800GTS-G92, 512MB
3xWD2500KS, Pioneer DVR-111BK, LiteOn SHD-16P1S
ZircoAX Midi-Tower, beQuiet Straight Power BQT E5-500

yotta

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
RE: P965 Platinum: Power-LED blinkt nicht bei S3
« Antwort #3 am: 12. März 2007, 08:49:01 »

Mensch Klasse, Rübezahl, du hast Recht!

Es gibt tatsächlich mehr als eine Möglichkeit, die Power-LED anzuschließen. Die Tabelle unter den Bildern für JFP1 und JPF2 hatte ich mir gar nicht durchgelesen. Und da der Power-LED-Anschluß meines Gehäuses drei Pins breit ist, war für mich eigentlich klar gewesen, daß nur JFP2 Pin5(+) / Pin1(-) für mich in Frage kommt. Nun habe ich mal probeweise die HDD-LED bei JFP2 Pin3(+) / Pin1(-) angeschlossen, und siehe da: diese LED geht nur an, wenn der Rechner im Suspend ist, ansonsten ist sie aus.
Was an dem Anschluß JFP1 Pin1(+) / Pin3(-) passiert, habe ich noch nicht ausprobiert. Vielleicht ist das ja der Anschluß, an dem die LED dann blinkt?

Fazit: es funktioniert doch, aber um das mit meinem Gehäuse tatsächlich nutzen zu können, werde ich noch ein wenig basteln müssen (+ ggfs. zusätzliche LED für \"Suspend\" installieren).

Herzlichen Dank jedenfalls!
yotta
Gespeichert
MSI P965 Platinum v1.1, BIOS v1.3
Intel Core2Duo E6600 (2x 2,4 GHz) mit Thermalright SI-128 und AC 12L @1100rpm
2x 1 GB A-Data DDR2-800 CL5
ASUS EAX1950Pro (256 MB)
NEC ND-4551A DVD-Brenner
Seagate ST3320620AS (320 GB, SATA2, 7200 rpm)
Enermax 350W
div. Gehäuselüfter