K8T Neo hängt nach der Meldung \'Initializing Keyboard Controller\'
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8T Neo hängt nach der Meldung \'Initializing Keyboard Controller\'  (Gelesen 1266 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Issy

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19

Hallo!

Ich habe in meinen Rechner das Board K8T Neo (MS-6702) neu eingebaut und die Hardware angeschlossen.
Beim ersten Booten bin ich ins Bios und wollte einige Einstellungen vornehmen. Noch während ich die Einstellungen mache hängt der Rechner auf einmal. Ich schalte ihn \'brachial\' aus und wieder an. Bevor irgendetwas auf dem Bildschirm erscheint meldet das D-Bracket nach ca. 1 Sek. \"Initializing Keyboard Controller\" (die einzige andere Farbkombination des D-Breckets ist ganz am Anfang alle 4 LEDs rot). Dort bleibt er auch.
Wenn ich den Rechner an schalte, dann läuft der GPU-Lüfter kurz und geht dann aus. Der CPU-Lüfter läuft dauerhaft.

Ich habe per Jumper einen CMOS-Reset durchgeführt (Rechner nicht am Netz), aber keine Veränderung.
Habe verschiedene Corsair-RAM-Module auf verschiedenen Slots getestet - immer der gleiche Fehler.
Auch das anschließen einer anderen Tastatur hat nichts gebracht.

Ich habe keine Idee mehr, an was der Fehler liegen kann. Vor allem weil beim 1. Mal der Rechner \'angelaufen\' ist und ich für ca. 3-5 Minuten im Bios Einstellungen vornehmen konnte, welche nie abgespeichert wurden.
Deswegen schließe ich ein fehlerhaftes Anschließen der Geräte und Kabel eigentlich aus.

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Hier noch ein paar Hardware-Daten:
- Netzteil: Be quiet! P5-420W
- Grafikkarte: MSI FX5900XT-VTD128
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1173531734 »
Gespeichert

Issy

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
K8T Neo hängt nach der Meldung \'Initializing Keyboard Controller\'
« Antwort #1 am: 10. März 2007, 17:59:29 »

Ich habe testweise ein anderes Mainboard (gleiches Modell) eingebaut.
Es läuft alles perfekt. Gibt es außer dem CMOS-Reset noch eine andere Möglichkeit oder muss ich davon ausgehen, dass das Board defekt ist? :(

Auf jeden Fall bin ich mir damit erst einmal sicher, dass es am Mainboard liegt.
Gespeichert