Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: X2 3800+ und festplatten problem  (Gelesen 9445 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

X-Trust

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
X2 3800+ und festplatten problem
« Antwort #60 am: 06. März 2007, 20:50:53 »

Ich bekomm eve morgen vom Kumpel ein XP 64 bit 3000+ .
Aber an was es jetzt direkt leigen könnte weiß keiner oder? und wenn ich jetzt mal 2x 256 Mb riegel dazu stecke und ein 512 raus ob das was bringt ?
Gespeichert
AMD X2 3800+, MSI K8N Neo4F, Geforce 7900GT 512 MB, 1024 MB Infinion 400 MHZ, Enermax 535 Watt, Maxtor 250 u. 160 GB SATA2, 200 GB SATA1, WinXp Prof. SP2

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
X2 3800+ und festplatten problem
« Antwort #61 am: 06. März 2007, 20:56:20 »

Ich vermute nach wie vor folgendes:
Durch langanhaltend hohe Temps hat der Speichercontroller der CPU ne Macke bekommen. Sollte ich falsch liegen ... irren ist menschlich. Aber es spricht eben vieles dafür. Besonders, daß dein System vorher lange problemlos lief und plötzlich Speicherfehler zeigt.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

X-Trust

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
X2 3800+ und festplatten problem
« Antwort #62 am: 06. März 2007, 21:34:28 »

Alles klar, na das werd ich ja dann morgen sehen, aber dolle wäre das nicht lieber ein riegel.
Gespeichert
AMD X2 3800+, MSI K8N Neo4F, Geforce 7900GT 512 MB, 1024 MB Infinion 400 MHZ, Enermax 535 Watt, Maxtor 250 u. 160 GB SATA2, 200 GB SATA1, WinXp Prof. SP2

X-Trust

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
X2 3800+ und festplatten problem
« Antwort #63 am: 07. März 2007, 13:31:16 »

Also, ich habe mir gestern den spass gemacht und ein 512er riegel rausgenommen und 2x 256 MB riegel rein lief dann auf Single channel 64 bit. Habe den Memtest 86 laufen lassen für 2 h und null fehler (errors). Da habe ich mir gedacht, Tust den 512 mal wieder rein auch als Single channel und die 256er wieder raus, und siehe da solang wie beide 512 riegel auf Single channel laufen läuft der Memtest fehler frei. Aber Dual channel machen die net mehr mit, aber verstehen tue ich das nicht, denn seit dem ich das System habe liefen sie auf Dual channel. Woran kann das liegen ?
Ich habe auch die nacht 6h den CPU prime95 (sp2004) laufen lassen, als ich dann aufgestanden bin lief dieser immer noch und es gab keine probleme.

Toll beim spielen freezt er nach wie vor ein.  :wall  :wall  :wall
Gespeichert
AMD X2 3800+, MSI K8N Neo4F, Geforce 7900GT 512 MB, 1024 MB Infinion 400 MHZ, Enermax 535 Watt, Maxtor 250 u. 160 GB SATA2, 200 GB SATA1, WinXp Prof. SP2

jabberwoky

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.791
X2 3800+ und festplatten problem
« Antwort #64 am: 07. März 2007, 15:00:23 »

so langsam könnte das was tigerjan von anfang gesagt hat möglich sein. alles deutet momentan auf einen fehlerhaften speichercontroller hin und der sitzt im prozzi.

1. hast du die möglichkeit einen funktionierenden prozzi testweise mal reinzusetzen.

2. deinen ram mal auf einem anderen mobo testen

3. deinen prozzi auf einem anderen sys testen

sollte 1tens dann funktionieren ist die sache erledigt und auch klar. 2 und 3 - damit möchte ich auch ausschliessen, dass das mobo uns da nicht doch irgendwie in die suppe spuckt.
Gespeichert
Zitat Dieter Nuhr und mein Motto: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

***************

Board: DFI LANParty UT X58-T3eH8  | CPU: Intel® i7 XEON w3520@4000@1.25v | Kühlung: Wakü | Ram: OCZ 6GB  OCZ3P1600LV2G | VGA: ATI HD4870X2 | HDD: HD WD Raptor 300 GB | NT: Corsair TX850W | OS: XP Prof.+Vista64

X-Trust

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
X2 3800+ und festplatten problem
« Antwort #65 am: 07. März 2007, 15:06:46 »

Also ein prozz bekomm ich heute abend denk ich mal. Und mein ram könnte ich dann heute oder morgen abend mal auf nem anderen rechner ausprobieren.
Gespeichert
AMD X2 3800+, MSI K8N Neo4F, Geforce 7900GT 512 MB, 1024 MB Infinion 400 MHZ, Enermax 535 Watt, Maxtor 250 u. 160 GB SATA2, 200 GB SATA1, WinXp Prof. SP2

jabberwoky

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.791
X2 3800+ und festplatten problem
« Antwort #66 am: 07. März 2007, 15:08:43 »

teste auch mal deinen prozzi auf nem anderen mobo  :]
Gespeichert
Zitat Dieter Nuhr und mein Motto: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

***************

Board: DFI LANParty UT X58-T3eH8  | CPU: Intel® i7 XEON w3520@4000@1.25v | Kühlung: Wakü | Ram: OCZ 6GB  OCZ3P1600LV2G | VGA: ATI HD4870X2 | HDD: HD WD Raptor 300 GB | NT: Corsair TX850W | OS: XP Prof.+Vista64

X-Trust

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
X2 3800+ und festplatten problem
« Antwort #67 am: 07. März 2007, 17:59:45 »

Also, ihr hab recht gehabt. Prozz is im eimer!!!
Habe den auf nen anderedn board ausprobiert und genau das gleiche Problem wie bei mir, mein ram hab ich auch dort probiert der ist fit und läuft ohne probs. Habe ein XP 64 3000 bei mir drinne gehabt, und da lief alles ok ohne irgendwelche zicken.
Bin dann zum laden gefahren und habe den Prozz umgetauscht und jetzt läuft alles wie vorher nur ein gutes hat es: Durch den neuen lüfter von mein Kumpel wird der Prozz bei voller auslastung nur noch 43c statt vorher 50-58c.
Nun ja ich danke euch allen für die hilfe und die ganzen Vorschläge, bin froh das es leute gibt die helfen können und wollen.  :]

Danke an euch alle  :party
Gespeichert
AMD X2 3800+, MSI K8N Neo4F, Geforce 7900GT 512 MB, 1024 MB Infinion 400 MHZ, Enermax 535 Watt, Maxtor 250 u. 160 GB SATA2, 200 GB SATA1, WinXp Prof. SP2