Kein Sound mit Ubuntu auf MSI L 725 Megabook
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kein Sound mit Ubuntu auf MSI L 725 Megabook  (Gelesen 3767 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kukuk

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Kein Sound mit Ubuntu auf MSI L 725 Megabook
« am: 21. Februar 2007, 11:17:07 »

hallo alle zusammen !!!

ich hoffe es weiss jemand warum ich kein sound habe, mit intel8*0 hatt das glaube ich nichts zu tun.
und alsa habe ich auch schon durch gekaut !!!
ganz seltsam ist auch das aus line out ein leiser krächzender sound kommt

kann mir jemand helfen
hier sind noch ein paar daten, und sorry für den langen post.

code : cat /proc/asound/cards zeigt

0 [ICH6 ]: ICH4 - Intel ICH6
Intel ICH6 with ALC655 at 0xf2eff800, irq 233

code: aplay -l zeigt

ben@ben-laptop:~$ aplay -l
**** Liste von PLAYBACK Geräten ****
Karte 0: ICH6 [Intel ICH6], Gerät 0: Intel ICH [Intel ICH6]
Untergeordnete Geräte: 1/1
Untergeordnetes Gerät \'0: subdevice #0
Karte 0: ICH6 [Intel ICH6], Gerät 4: Intel ICH - IEC958 [Intel ICH6 - IEC958]
Untergeordnete Geräte: 1/1
Untergeordnetes Gerät \'0: subdevice #0

code: lspci | grep -i audio zeigt

ben@ben-laptop:~$ lspci | grep -i audio
00:1e.2 Multimedia audio controller: Intel Corporation 82801FB/FBM/FR/FW/FRW (ICH6 Family) AC\'97 Audio Controller (rev 04)

code: ps ax | grep -i \"esd\" zeigt

ben@ben-laptop:~$ ps ax | grep -i \"esd\"
4488 ? Ss 0:00 /bin/sh -c /usr/bin/esd -terminate -nobeeps -as 1 -spawnfd 19
4489 ? S 0:00 /usr/bin/esd -terminate -nobeeps -as 1 -spawnfd 19
8795 pts/0 R+ 0:00 grep -i esd

code: ps ax | grep -i \"arts\" zeigt

ben@ben-laptop:~$ ps ax | grep -i \"arts\"
8811 pts/0 R+ 0:00 grep -i arts

code: lsmod | grep \"snd\" zeigt

ben@ben-laptop:~$ lsmod | grep \"snd\"
snd_intel8x0 34844 1
snd_ac97_codec 97696 1 snd_intel8x0
snd_ac97_bus 3456 1 snd_ac97_codec
snd_pcm_oss 47360 0
snd_mixer_oss 19584 2 snd_pcm_oss
snd_pcm 84612 3 snd_intel8x0,snd_ac97_codec,snd_pcm_oss
snd_timer 25348 1 snd_pcm
snd 58372 6 snd_intel8x0,snd_ac97_codec,snd_pcm_oss,snd_mixer_oss,snd_pcm,snd_timer
soundcore 11232 2 snd
snd_page_alloc 11400 2 snd_intel8x0,snd_pcm

code: head -n 3 /proc/asound/card0/codec#0 zeigt

ben@ben-laptop:~$ head -n 3 /proc/asound/card0/codec#0
head: „/proc/asound/card0/codec#0“ kann nicht zum Lesen geöffnet werden: No such file or directory

code: cat ~/.asoundrc zeigt

ben@ben-laptop:~$ cat ~/.asoundrc
cat: /home/ben/.asoundrc: No such file or directory
Gespeichert

Tucholsky

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
Hallo
« Antwort #1 am: 21. Februar 2007, 16:27:19 »

Ich nehme an das es bei dir eine Konsole gibt,,,haste schon mal alsaconf aufgerufen???wenn nein unbedingt mal machen,,,wenn ja ,,,erst mal in yast2 schauen ob die karte richig angemeldet wird,,,
nachschauen ob die treiber hochgeladen werden,,,mit befehl lsmod
danach kanste dich ja noch mal melden
Gespeichert