Reparatur Board direkt über MSI?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Reparatur Board direkt über MSI?  (Gelesen 3974 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

roadrunner1405

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Reparatur Board direkt über MSI?
« am: 16. Februar 2007, 16:14:51 »

Hi !

Ich hab mal eine Frage. Ich hab vor kurzem über Ebay ein MSI K8n Neo4 Plat. V1 gekauft. Nach derorginalen  Rechnung die ich vom Verkäufer für dieses gebrauchte Board bekam, hat das Board noch bis ende März Garantie/Gewärleistung. Das Board stammte vom Versandhandel Comtech falls das jemandem was sagt. Das teil ist nun aber defekt und es wird nichtmal etwas über die 4 Status-LED im Slotblech was angezeigt. Es macht einfach keinen mucks. Das einzige was ich feststellen konnte war , das die Steuerspannung an den Pins für den Power-Switsch zwar anliegt aber sonst nichts.

Nun haben wir versucht das bei Comtech zu Reklamieren und die stellen sich Stur da ich es ja dort nicht kaufte. Also hat mir der vorherige Besitzer den Gefallen getan und es nochmal für mich dort für RMA angemeldet.

Darauf hin kam von Comtech die Nachricht man soll sich an MSI wenden wegen der Reparatur. Nun hab ich da eine RMA beantragt und auch eine Ticket-ID bekommen und soll abwarten bis MSI sich meldet.

Mich wundert nur das MSI das macht. Ich hab vor einem halben Jahr versucht eine Reparatur zu beantragen weil der Händler damals konkurs war und MSI lehnte es ab mit der Begründung \"RMA nicht an Endkunden, zum Händler gehen\". Wie soll ich das nun verstehen? Hat MSI die Abwicklung geändert oder versucht Comtech das abzuwimmeln?

Ich blick da irgendwie nicht durch. Habt Ihr da einen Rat?  :winke
Gespeichert
MSI P45 Neo-F (MS7519)
MSI N9800GT Zilent
Innovatek/ Aquatuning Wasserkühlung
2x 1,5TB und 2x 500GB HDD
2x DVD-R lightscribe Sony/ Samsung
Canon MP540
Fritz!Box 7270
Pinnacle PCTV
:thumb

Lexmark 9350 günstig abzugeben. Kurze PN an mich!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Reparatur Board direkt über MSI?
« Antwort #1 am: 16. Februar 2007, 16:22:52 »

Der Ansprechpartner ist immer der Händler. Wenn der Händler nicht mehr existiert, kann man sich direkt an MSI wenden.
Einiges kann man dazu hier bei MSI nachlesen: http://www.msi-computer.de/kontakt/rmainfo.php
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

roadrunner1405

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Reparatur Board direkt über MSI?
« Antwort #2 am: 16. Februar 2007, 16:32:51 »

Zitat
Original von der Notnagel
Der Ansprechpartner ist immer der Händler. Wenn der Händler nicht mehr existiert, kann man sich direkt an MSI wenden.
Einiges kann man dazu hier bei MSI nachlesen: http://www.msi-computer.de/kontakt/rmainfo.php

Das dachte ich ja damals auch, aber ich erhielt am Telefon wie auch als Mail die Antwort das Grundsätzlich nur über die Händler abgewickelt wird. Ich solle mir einen anderen Händler suchen der das für mich einreicht. Ich hab mal rumgehorcht aber alle lehnten ab weil die Seriennummer nicht bei ihnen gekauft wurde und daher nicht angenommen wird von MSI.
Ist aber egal, das hab ich dann irgendwann mit ein paar Euro kosten geklärt bekommen bei einem Händler der nicht so pingelig war.

Mir geht es nun aber um das jetzige Board von Comtech.

Hier mal eine Kopie der Mail von Comtech:


Verehrter Kunde,

leider können wir Ihrem RMA Antrag nicht entsprechen.

Kommentare und Begründungen zu Ihrem RMA Antrag:

Bitte wenden Sie sich direkt an MSI unter

http://www.msi-computer.de/support/sa_idx.php


Mit freundlichen Grüßen aus Backnang


Ihr RMA Team von comtech GmbH

eMail: rma@comtech.de

mfg
Gespeichert
MSI P45 Neo-F (MS7519)
MSI N9800GT Zilent
Innovatek/ Aquatuning Wasserkühlung
2x 1,5TB und 2x 500GB HDD
2x DVD-R lightscribe Sony/ Samsung
Canon MP540
Fritz!Box 7270
Pinnacle PCTV
:thumb

Lexmark 9350 günstig abzugeben. Kurze PN an mich!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Reparatur Board direkt über MSI?
« Antwort #3 am: 16. Februar 2007, 16:40:32 »

Bei Comtech muß Comtech das abwickeln. Das hat einen einfachen Hintergrund. Der Händler hat am Verkauf verdient und hat dafür bestimmte Dienstleistungen zu erbringen. Eine davon ist zu prüfen, ob das Teil wirklich kaputt ist. Es wird viel bei den Herstellern eingeschickt, was nicht kaputt ist. (im Forum haben wir mal einen ganzen PC als defekt nach MSI geschickt. Dort stellte sich heraus, daß alles in Ordnung war.)
Wenn das Teil heil ist, ist der Umweg über MSI vollkommen unnötig und der Händler kann noch ein paar Ratschläge geben. Ist das Teil defekt gibt es nur den Weg vom Händler an MSI.

Im Fall des Händlers, den es nicht mehr gibt, würde ich auf die Hinweise der MSI HP verweisen. Wichtig ist dabei zu betonen, daß es den Händler nicht mehr gibt.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

roadrunner1405

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Reparatur Board direkt über MSI?
« Antwort #4 am: 16. Februar 2007, 16:47:41 »

Zitat
Original von der Notnagel
Bei Comtech muß Comtech das abwickeln. Das hat einen einfachen Hintergrund. Der Händler hat am Verkauf verdient und hat dafür bestimmte Dienstleistungen zu erbringen. Eine davon ist zu prüfen, ob das Teil wirklich kaputt ist. Es wird viel bei den Herstellern eingeschickt, was nicht kaputt ist. (im Forum haben wir mal einen ganzen PC als defekt nach MSI geschickt. Dort stellte sich heraus, daß alles in Ordnung war.)
Wenn das Teil heil ist, ist der Umweg über MSI vollkommen unnötig und der Händler kann noch ein paar Ratschläge geben. Ist das Teil defekt gibt es nur den Weg vom Händler an MSI.

Im Fall des Händlers, den es nicht mehr gibt, würde ich auf die Hinweise der MSI HP verweisen. Wichtig ist dabei zu betonen, daß es den Händler nicht mehr gibt.

So kenne ich das ja eigentlich auch. Ich hab beruflich mal 6 Jahre in einer Computerbude als Techniker gearbeitet. Vielleich waren wir ja zu \"Ehrlich\" mit den Kunden!? Ist natürlich eine miese Masche von Comtech den Kunden gegenüber. Fehlt nur noch, das die dann sagen die Garantie sei abgelaufen wenn sie es noch ein paar Wochen rauszögern...
Gespeichert
MSI P45 Neo-F (MS7519)
MSI N9800GT Zilent
Innovatek/ Aquatuning Wasserkühlung
2x 1,5TB und 2x 500GB HDD
2x DVD-R lightscribe Sony/ Samsung
Canon MP540
Fritz!Box 7270
Pinnacle PCTV
:thumb

Lexmark 9350 günstig abzugeben. Kurze PN an mich!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Reparatur Board direkt über MSI?
« Antwort #5 am: 16. Februar 2007, 16:56:18 »

MSI ist das verhalten der Händler auch bekannt und man überlegt, wie man da reagiert.
Die Kunde kauft nur noch beim billigsten Anbieter. Dafür kann der Händler keinen Service bieten. Der versucht den Service an den Hersteller abzuwälzen. Wenn der Hersteller sehr viel heile Hardware checken muß, ist das mit unnötigen Personalaufwand verbunden. Irgendwo fehlt es dann. Übrigens werden die langen Reparaturzeiten meistens durch Händler verursacht, die warten, bis ihre RMA-Kiste voll ist.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

roadrunner1405

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Reparatur Board direkt über MSI?
« Antwort #6 am: 16. Februar 2007, 17:17:24 »

Das kenn ich. Es ist auch schwer günstig, gut und schnell zu sein. Der Kunde will schnell den Rechner wieder laufen haben. Für den Händler ist das aber bares Geld wenn jedes Teil sofort und demzufolge teuer wegen viel Porto verschickt wird. Da bleibt nur der Kompromiss.

Günstig wäre es wenn MSI kontrolle über die RMA hätte, dann müsste der Händler was tun. Er könnte dann nicht alles abwimmeln. Das würde aber auch bedeuten das man eine relativ sichere Fehlersuche bräuchte wo der Kunde erst eine Fehlerliste abarbeitet um den Fehler einzugrenzen bzw. bzw. um manche andere Fehlerquellen auszuschließen. Das ist aber sicher zu aufwändig und viele Kunden mit \"linken\" Händen wären überfordert.

Naja, ich warte mal die Antwort von MSI ab und entweder klärt sichdas schon oder ich kann mich mit der Antwort an Comtech wenden.
Habt Ihr über Comtech sowas schonmal gehört oder wie ist das? Ich hatte das Board nur genommen weil ich das gleiche hab, nur eben als V3 mit RohS wo einmal LAN und 4 S-ATA fehlen die ich nun brauch. Ich hatte letztes Jahr ein Bord lt. Beschreibung mit kompletter Ausstattung gekauft, geliefert wurde aber V3 weil es die anderen wohl nicht mehr gab.
Gespeichert
MSI P45 Neo-F (MS7519)
MSI N9800GT Zilent
Innovatek/ Aquatuning Wasserkühlung
2x 1,5TB und 2x 500GB HDD
2x DVD-R lightscribe Sony/ Samsung
Canon MP540
Fritz!Box 7270
Pinnacle PCTV
:thumb

Lexmark 9350 günstig abzugeben. Kurze PN an mich!

roadrunner1405

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
Reparatur Board direkt über MSI?
« Antwort #7 am: 19. Februar 2007, 13:45:26 »

Hi!

Hat eigentlich jemand eine Ahnung wie lange das mit dem Support normalerweise dauert? Ich hab die Anfrage vor ca. 1 Woche gemacht und nach 20 Minuten kam die Ticket-ID per Mail. Da stand das sich bald einer damit beschäftigt.

Das würde mich rein Informativ interessieren da ich ja doch irgendwann mit dem defekten Board was anfangen will...  :rolleyes:
Gespeichert
MSI P45 Neo-F (MS7519)
MSI N9800GT Zilent
Innovatek/ Aquatuning Wasserkühlung
2x 1,5TB und 2x 500GB HDD
2x DVD-R lightscribe Sony/ Samsung
Canon MP540
Fritz!Box 7270
Pinnacle PCTV
:thumb

Lexmark 9350 günstig abzugeben. Kurze PN an mich!