Kundennummer?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kundennummer?  (Gelesen 7573 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hamter

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Kundennummer?
« am: 07. Februar 2007, 18:56:33 »

Hi,
Bin neu hier, weiß also nicht wohin mit dem Thread.

Auf jeden Fall habe ich mein bioschip am Sonntag via Live_update zerschossen, will es jetzt an MSI zurückschicken, habe aber keine Kundennummer...Habe mir meinen PC bei Hardwareversand.de zusammengestellt und dort zusammenbauen lassen, jetzt weiß ich aber nicht wie ich mein Motherboard (chip ist gelötet) zu MSI bekomme, da ich für die RMAnummer auch ne Kundennummer und co brauche?! Ich bezweifle auch, dass ich mein Board via hardwareversand zurückschicken kann...also was tun? ?(
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Kundennummer?
« Antwort #1 am: 07. Februar 2007, 19:32:10 »

Laß dir über hardwareversand.de von MSI eine RMA-Nummer geben.

Bist du dir sicher, daß das BIOS hin ist? CMOS-Reset mit gezogenem Netzstecker, nichts hilft?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Hamter

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Kundennummer?
« Antwort #2 am: 08. Februar 2007, 11:27:56 »

Habe schon den Jumper umgesteckt, für 30 sek, dann mal für 30 min, batterie rausgenommen, nix läuft, leider. Ich probier mal über hardwareversand.de ne Nummer zu bekommen, wenn die denn mal ihren service verbessert haben...
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
Kundennummer?
« Antwort #3 am: 09. Februar 2007, 00:36:53 »

INFO



Wenn Sie einen neuen Chip kaufen wollen:

- € 20.- Bearbeitungsgebühr (in bar oder Briefmarken - keinen Scheck!)

Wenn Sie den alten Chip neu programmieren lassen wollen:

- € 15.- Bearbeitungsgebühr (in bar oder Briefmarken - keinen Scheck!)
- den alten Chip

Abhängig ob der Chip gesockelt ist oder nicht.

Ausserdem benötigen wir:

- einen mit € 1.50 frankierten und adressierten gepolsterten Rückumschlag
- Begleitschreiben, in dem Sie Ihre vollständige Adresse und
  den genauen Boardtyp mit Versionsangabe und das gewünschte
  BIOS angeben.


Sie erhalten den Chip dann schnellstmöglich neu programmiert zugesandt.

Unsere Adresse lautet:

MSI-Technology GmbH
Technischer Support
Kennwort: BIOS-Service
Hanauer Landstraße 306
60314 Frankfurt / Main
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RE: Kundennummer?
« Antwort #4 am: 09. Februar 2007, 07:02:57 »

Zitat
Original von Hamter
chip ist gelötet
Versende es am besten als Hermes-Paket und schreibe deutlich drauf, daß es für den BIOS-Support ist. Dann gibt es keinen Streit, wenn das Board verloren geht. Das Rückporto von 1,50€ im gepolsterten Rüchumschlag kannst du dir wohl schenken lol
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Hamter

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Kundennummer?
« Antwort #5 am: 09. Februar 2007, 13:29:09 »

Da ich keine Antwort von Hardwareversand.de bekomme und der MSI-Support das Telefon nicht hört:
 Soll ich jetzt mein Board einfach zu MSI senden, ohne Nummern (kundennummer, RMA-Nummer)?!

Das mit dem Rückumschlag fand ich auch merkwürdig für ein MOBO (müsste ja nen Karton im Karton sein :rolleyes: ), also einfach weglassen?

Achja: Antistatik- soll ich noch extra Antistatiktüten kaufen, oder sind die gepolsterten Pakete schon Antistatisch-bzw. brauche ich das überhaupt noch??

Danke im Voraus
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1171024266 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Kundennummer?
« Antwort #6 am: 09. Februar 2007, 13:34:59 »

da du dich entschieden hast, es zum Flashen zu schicken, geht es an den Support. Dort ist keine RMA-Nr. notwendig. Da es dort keine Registrierung bei MSI gibt, habe ich dir den versicherten Versand empfohlen. Ich würde trotzdem einen Aufkleber mit deiner Adresse reinlegen (vereinfacht die Rücksendung ;)).
Hast du nicht mehr die Originaltüte vom Board?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Hamter

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Kundennummer?
« Antwort #7 am: 09. Februar 2007, 13:55:31 »

Ich hab mir den PC zusammenbauen lassen. Das Einzige was ich habe ist der Karton des MOBO und ein pad (glaube das ist antistatisch...) da liegt aber meine Graka schon drauf. Ist halt alles nen bisschen Doof gelaufen...muss mir noch von meinen Freunden antistatische Tüten holen, damit ich meine CPU auch noch schützen kann, aber in der größe des MOBOs hat keiner was zu hause. Dummerweise leb ich auch nicht gerade nah an Elektronikfachläden, wesalb ich erstmal ne stunden fahren müsste um mir da was zu holen  :(.
Reicht ein versicherter Versand bei der Post auch?
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Kundennummer?
« Antwort #8 am: 09. Februar 2007, 14:40:31 »

du kannst es versenden, wie du willst. Hermes versichert auch Päckchen und ist dadurch billiger.
Mit Folien kenn ich mich nicht so aus. Ich habe immer Tüten im Keller oder diese
Blasenfolien. Beim Transport dürfte nicht viel passieren.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Hamter

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Kundennummer?
« Antwort #9 am: 09. Februar 2007, 14:54:06 »

Diese Blasenfolie habe ich auch, ich weiß halt nur nicht wie das mit dem statischen aufladen is, gerade weil ich es nur zur \"Reparatur\" bringe und dasselbe Brett wiederbekomme.
Naja dann denke ich mal versende ich es mit der Blasenfolie und der Post, es bleibt mir ja kaum was anderes übrig :wayne
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
Kundennummer?
« Antwort #10 am: 09. Februar 2007, 22:04:27 »

Am einfachsten und Offiziellsten wäre es, wenn Du ne Supportanfrage stellst. ;)
Gespeichert

Hamter

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Kundennummer?
« Antwort #11 am: 07. März 2007, 11:51:11 »

Ich habe eben mit MSI telefoniert: Mein Mainboard ist gänzlich Tod. Mir wird ein Neues geschickt. Komisch was ein BIOS-Update alles verursacht, aber immerhin. Damit ist der Kundenservice doch sehr viel besser als gedacht, vorallem weil ich sie über die Kostenfreie Rufnummer  (069...) erreicht hab. :]
Gespeichert

miwe4

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.026
Kundennummer?
« Antwort #12 am: 07. März 2007, 14:03:17 »

dann sage es doch hier:  Wie hat Dir der MSI-Support bei Problemen in den letzten 3 Monaten weiter geholfen?

Aber Telefongespräch mit Vorwahl 069...... kostenfrei???

Wohl eher nicht; aber normale Telefongebühren.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1173272658 »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Kundennummer?
« Antwort #13 am: 07. März 2007, 14:19:09 »

Zitat
Original von miwe4
aber normale Telefongebühren.
noch nichts von einer Telefonflaterate gehört ;)
Eigentümer einer derartigen Flaterate erkennt man daran, daß man sie am Festnetztelefon nicht mehr los wird ;)
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

miwe4

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.026
Kundennummer?
« Antwort #14 am: 07. März 2007, 17:34:18 »

hmmm.....; stimmt. Habe ich ja auch seit 1.3. (oder hätte ich das jetzt besser nicht zugeben sollen?).
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1173285276 »
Gespeichert

Hamter

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Kundennummer?
« Antwort #15 am: 07. März 2007, 18:07:53 »

Naja Ich werd mich da beteiligen, sobald ich den PC wieder in Schuss gebracht hab. Wenn ich jetzt das Board doch nicht krieg und eine falsche Auskunft bekommen hab...Die Nummer vom BIOS-Update-Service war zudem nichtmal auf den Kontaktseiten angezeigt, die musste ich über eine andere Servicehotline rausbekommen :tongue:

Naja wie es so ist mit der Flatrate...Alles was Normal kostet wird unter einen Teppich gekehrt :O
Gespeichert