Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 975x power up @ 267fsb  (Gelesen 1875 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

domjuan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
975x power up @ 267fsb
« am: 22. Dezember 2006, 11:30:41 »

hi

also mein board quitiert bereits mit einem um 1 MHz erhöhten fsb die sache mit \"ich will nicht mehr booten\". Das scheint mir doch recht seltsam, oder?
Gespeichert

dhaertenstein

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
RE: 975x power up @ 267fsb
« Antwort #1 am: 15. Januar 2007, 19:01:13 »

Hi

Habe das MSI 975x Platinum, also fast das selbe Board wie du.

Mit meinem Board und einem D940 habe ich damit keine Probleme. Liegt es evtl. an den anderen Einstellungen im Cell-Menü?

Gruss
Daniel
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: 975x power up @ 267fsb
« Antwort #2 am: 15. Januar 2007, 20:31:29 »

@domjuan:

Bitte poste mal Deine vollständigen Systemdaten, insbesondere genaue Bezeichnung Deines Arbeitsspeichers und die Leistungsdaten Deines Netzteils. (Bsp. siehe meine Signatur)

Weiterhin gib mal die genauen Einstellung durch, die Du im Cell Menu vorgenommen hast bzw. nicht vorgenommen hast.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1168891061 »
Gespeichert

domjuan

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
RE: 975x power up @ 267fsb
« Antwort #3 am: 16. Januar 2007, 19:49:44 »

hi

also jetzt war es sogar einmal so, dass er auch mit default einstellungen nicht ,ehr wollte sehr seltsam. was mich aber noch mehr ärgert ist die sache mit dem dvd-laufwerk. bei laufwerkszugriffen gehtdie cpu auf 100% hoch und ein kopieren von cd/dvd dauert ewig.
Gespeichert

Jack

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.340
RE: 975x power up @ 267fsb
« Antwort #4 am: 16. Januar 2007, 19:56:21 »

Zitat
@domjuan:

Bitte poste mal Deine vollständigen Systemdaten, insbesondere genaue Bezeichnung Deines Arbeitsspeichers und die Leistungsdaten Deines Netzteils. (Bsp. siehe meine Signatur)

Zitat
die sache mit dem dvd-laufwerk. bei laufwerkszugriffen gehtdie cpu auf 100% hoch und ein kopieren von cd/dvd dauert ewig.

An welchem IDE-port hängt das teil??
Gespeichert