Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben  (Gelesen 3565 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.523
Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
« am: 17. Januar 2007, 17:32:13 »

Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben



Die seit langem heftig geführte Auseinandersetzung um die künftige Bemessung der Pauschalabgaben für das private Kopieren urheberrechtlich geschützter Werke geht in die nächste Runde: Die Geräteindustrie hat am heutigen Mittwoch in Berlin die Aktion \"Teuerland wir schlagen drauf\" gestartet, um noch deutlicher auf die ihrer Ansicht nach überzogenen und standortpolitisch gefährlichen Forderungen von Vertretern der Kreativen zu neuen Vergütungspauschalen hinzuweisen. Nach einem parlamentarischen Frühstück und einer Pressekonferenz können sich in einem extra aufgebauten Zelt im Innenhof des Sony Center am Potsdamer Platz nun auch Verbraucher zwei Tage lang ein Sammelsurium digitaler Gerätschaften anschauen und die dazu im Raum stehenden \"völlig illusorischen Maximalforderungen\" der zuständigen Verwertungsgesellschaften \"plakativ\" vor Augen führen, wie Henning Ohlsson, Geschäftsführer von Epson Deutschland, sagt. Zum gleichen Zweck hat die Kampagne Anzeigen etwa im Spiegel geschaltet.

Zu sehen sind etwa Multifunktionsgeräte, die heute laut Regine Stachelhaus, Geschäftsführerin von Hewlett-Packard Deutschland, 80 Euro im Handel kosten. Die von der VG Wort begehrten Abgaben dafür würden bei 76,70 Euro anfangen, sodass sich der Preis fast verdoppeln könnte. Die Preise für derlei PC-Peripheriegeräte verfalle jedes Jahr um zehn Prozent, sekundierte ihr Bernd Bischoff, Geschäftsführer von Fujitsu Siemens Computers: \"Die Industrie kann die Erhöhungen nicht auffangen, sie muss sie an die Verbraucher weitergeben.\" Die Kunden würden so ins Ausland abwandern oder dort übers Internet einkaufen. \"Wir gehen von einer zehnprozentigen Umsatzverlagerung in Nachbarländer aus\", betonte Willy Fischel vom Bundesverband Technik des Einzelhandels, demzufolge Deutschland bereits \"Abgabenspitzenreiter in Europa\" ist. Damit würden bis zu 2700 Arbeitsplätze hierzulande gefährdet.

hier gehts weiter..... Quelle:Heise.de/Ticker83845

In eigener Sache:
Die sind nicht mehr ganz Dicht.
Diese abgabe ist doch der hohn an sich.
Der Groß der geräte steht in der Industrie.
Und dort werden keine Urheberrechtlich geschützten Werke koppiert.
Einen scanner nutzt man um Dokumente zu Scannen.
Nen Drucker um Rechnungen und Preislisten zu Drucken.
DVD-Brenner zu daten Sichern.

So langsam gehen die mir mit Ihren horrenden Forderungen so dermaßen auf die Nüsse.
Das kann man sich nicht mehr antuen.
Ich mache inzwischen eine weiten bogen um DRM oder HDMI oder sonstigen Schwachfug.
Der Hammer ist, das die Geräte Treibermäßig immer noch gedrosselt sind um dei Kopiermöglichkeiten zu verringern.
Merkt der Mündiger Bürger nicht, das er hier abgezockt und beschnitten wird.
Armes Deutschland wohin soll das noch führen.
 :wall :wall :wall
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.270
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
RE: Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
« Antwort #1 am: 17. Januar 2007, 17:44:58 »

Zitat
Original von Xela
In eigener Sache:
Der Groß der geräte steht in der Industrie.
Und dort werden keine Urheberrechtlich geschützten Werke koppiert.
 :wall :wall :wall
Xela, deine Aufregung ist förmlich zu spüren. (wo bleibt die Autokorrekturfunktion im Forum ;))

Aber du irrst.
Kennst du die Vorschriften wie DIN, VDE oder VdS? Eine VDE kostet locker schon mal 100€. Alle VDEs als \"Sommelband\" kosten ca. 40.000€. Bei den Preisen wird innerhalb einer Firma schon mal gerne die DIN oder VDE oder VdS unter Kollegen kopiert, illegal kopiert!!! Der Schaden ist weit höher, als wenn ein Buch kopiert wird (bei den Preisen).

Man kann trotzdem nicht pauschal alle mit Strafabgabe belegen. Als was anderes sehe ich das nicht.
Ich bekomme ja auch kein Kindergeld, weil ich alles habe, um Kinder zu bekommen...
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.091
Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
« Antwort #2 am: 17. Januar 2007, 17:56:10 »

Na ja, von irgendetwas müssen ja die ganzen verkrachten Existenzen leben, die sich der Schreiberei gewidmet haben. Man kann doch nicht im Ernst erwarten, daß die Damen und Herren auch noch eine Arbeit abliefern, die sich ausreichend verkauft...  :D

Klar gibt es die von NN genannte Problematik bei sehr teuren Fachpublikationen, deswegen kosten die ja ihr Geld. Aber diese Zusatzabgeben sind in meinen Augen ungerechtfertigt und auch unmoralisch.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
« Antwort #3 am: 17. Januar 2007, 18:01:19 »

Diese drecks Abgabe gibt es doch schon lange!

Für den Drucker den wir letztes Jahr im März angeschaft haben wurden 4500 € Urheberrechtsabgaben auf die Rechnung geknallt!  :wall

Auf dem Ding wird nur ausgedruckt was ich selber erstellt habe und bekomme keinen Cent mehr von dem Geld zurück. :brech

Wo geht denn das Geld hin?
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.523
Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
« Antwort #4 am: 17. Januar 2007, 19:15:38 »

Ja was meist Du denn, warum sich der Bohlen nen neuen ferrari Leisten konnte.

Die andere hälfte ging für Kübelkotz\'s Gurkenunfall drauf... :D :wall
Gespeichert

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
« Antwort #5 am: 17. Januar 2007, 19:46:59 »

Theoretisch dürfte ich doch jetzt kopieren was mir in die Finger kommt und das Druckerchen hergibt!   8)

Dann hab ich den Mist nicht umsonst gezahlt!  :D
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.270
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
« Antwort #6 am: 17. Januar 2007, 19:54:05 »

Sie darf nicht zu schwer sein, sonst geht die Scheibe vom Kopierer/Scanner kaputt....
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

tupax

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.187
Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
« Antwort #7 am: 17. Januar 2007, 22:35:50 »

also werde ich dann ab sofort meine \"privatkopien\" verkaufen, um die teure hardware für die erstellung von privatkopien zu refinanzieren ...

kein problem  8)
Gespeichert
AMD FX 6100 @EKL Himalaya | MSI 990FXA GD-65 | 16GB G-Skill Ripjaws F3-12800 CL9 | Sapphire HD6950 | X-Fi Ti Pro | SeaSonic X-750W | Win7 Ultimate 64bit

"Bloß weil du nicht paranoid bist, heißt das noch lange nicht, dass SIE nicht hinter dir her sind." RAW R.I.P.

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.091
Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
« Antwort #8 am: 17. Januar 2007, 22:54:40 »

Wie ist das eigentlich mit unseren Beiträgen hier im Forum? Jeder kann die sich ausdrucken, wie er lustig ist. Ein Copyright besteht doch auch (Beiträge sind Eigentum des Forums). Hätte das Forum dann nicht auch Anspruch auf einen Anteil an den Urheberrechtsabgaben?  :] :] :]
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
« Antwort #9 am: 17. Januar 2007, 23:17:48 »

Wenn ich so verfolge wo die ganzen Bilder von mir die ich ins Forum gestellt habe in anderen Foren verlinkt werden sollte ich mal den anderen Foren eine Abgabe abverlangen!  8)

Bei Gelegenheit werde ich dafür mal kurzfristig die Bildchen mit Werbung versehen also nicht verschrecken!  :D
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.523
Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
« Antwort #10 am: 17. Januar 2007, 23:43:33 »

Zitat
Hätte das Forum dann nicht auch Anspruch auf einen Anteil an den Urheberrechtsabgaben?


Genau, und die Admins verwalten dann Gewissenhaft stellvertretend für das Forum, das Geld.
Und ich verspreche es zu den höchsten Zinsätzen anzulegen. ;)
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.091
Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
« Antwort #11 am: 17. Januar 2007, 23:47:18 »

Na ja, ab und zu so eine Party wie eben bei Wollex, finanziert durch das Forum, damit wäre ich ja schon zufrieden...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Percy

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
« Antwort #12 am: 18. Januar 2007, 00:04:37 »

Zitat
Original von Xela
Zitat
Hätte das Forum dann nicht auch Anspruch auf einen Anteil an den Urheberrechtsabgaben?


Genau, und die Admins verwalten dann Gewissenhaft stellvertretend für das Forum, das Geld.
Und ich verspreche es zu den höchsten Zinsätzen anzulegen. ;)
Das ist ja dann genau so wie das was du verhasst und hier an den Pranger stellst!

Alex, Alex, lass dich nicht verleiten! ;)
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.523
Stellungskrieg rund um Urheberrechtsabgaben
« Antwort #13 am: 18. Januar 2007, 00:17:21 »

Das nächste mal schreib ich [IRONIE ON] und [IRONIE OFF] dazu. =) =)
Gespeichert