Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K8T Neo2 AMIBIOS  (Gelesen 5464 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

keule011

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.556
K8T Neo2 AMIBIOS
« Antwort #20 am: 15. Januar 2007, 03:45:30 »

Zitat
2. Kopieren Sie die Binärdatei (also die *.bin, *.rom oder *.001...999 Datei) auf die Diskette, und benennen Sie diese in AMIBOOT.ROM um (REN A:[BIOSNAME.EXT] AMIBOOT.ROM).


--> Dein gewünschtes Bios, entpackt. Datei in AMIBOOT.Rom umbenennen.

AMIBOOT--> Dateiname
.Rom -> Endung.
Ne \".rom\"-datei ist der standard beim AMI-Bios (bei AWARD .bin) , aber den \"Punkt\" nicht vergessen

MSI benutzt meist die versionsnummer als endung. Deshalb auch jedes mal ne autoexe mit den entsprechenden befehlen im Update-Archiv.


Schiefgehen kann bei der aktion nichts mehr. Wenns danach nicht geht, gibts eh nen neuen Chip  ;)
Gespeichert
Gruß, Keule.


  • A64X2 4600 S.939
  • Asus A8R32-MVP Del  ATI RD580  
  •  2 gig ADATA Vitesta pc4000
  • 2x Radeon X1800 GTO in SW-CF
  • LC Power SilentGiant 550 W
  •  WinXp Pro SP2
  • Wassergekühlt  
[/FONT][/SIZE][/B][/COLOR][/I]

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.796
K8T Neo2 AMIBIOS
« Antwort #21 am: 15. Januar 2007, 06:40:51 »

Zitat
Original von keule011
Schiefgehen kann bei der aktion nichts mehr. Wenns danach nicht geht, gibts eh nen neuen Chip  ;)

Es sei denn, das Board läuft mit einem Winchester...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

blechverdreher

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
K8T Neo2 AMIBIOS
« Antwort #22 am: 15. Januar 2007, 15:58:30 »

Moin

Geht nicht,muß es dann wohl einschicken.


Bis dann


Blechverdreher
Gespeichert

blechverdreher

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
K8T Neo2 AMIBIOS
« Antwort #23 am: 17. Januar 2007, 17:49:27 »

Hall da issa wieder

Habe mir dann ein neues gekauft,leider nicht das gleiche sondern das K8T Neo2 V2.0

das V1.0 habe ich leider nicht mehr bekommen.

Naja muß ich dann mit leben.

Bis denne :)
Gespeichert

Avalon666

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
K8T Neo2 AMIBIOS
« Antwort #24 am: 17. Januar 2007, 18:30:02 »

Hmm, dann bist du ja eigentlich Doppelt Bestraft! Erstes Mobo kaputt und dann noch so ein Abgespecktes Board.  :D

mfg

blechverdreher

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
K8T Neo2 AMIBIOS
« Antwort #25 am: 17. Januar 2007, 18:54:58 »

Ja is ja gut.

Aber ich habe noch was zum Thema Bios gefunden..




Sehr geehrte Damen und Herren!

Voriges Jahr bin ich von der Version \'Freundin 7.0\' auf \'Gattin 1.0\'
umgestiegen. Ich habe festgestellt, dass das Programm einen unerwarteten
Sohn-Prozess gestartet hat und sehr viel Platz und wichtige Ressourcen
belegt. In der Produktanweisung wird ein solches Phänomen nicht erwähnt.

Außerdem installiert sich \'Gattin 1.0\' in allen anderen Programmen von
selbst und startet in allen Systemen automatisch, wodurch alle Aktivitäten
der übrigen Systeme gestoppt werden.

Die Anwendungen \'Bordell 10.3\', \'Umtrunk 2.5\' und \'Fußballsonntag 5.0\'
funktionieren nicht mehr, und das System stürzt bei jedem Start ab. Leider
kann ich \'Gattin 1.0\' auch nicht minimieren, während ich meine bevorzugten
Anwendungen benutzen möchte. Ich überlege ernsthaft, zum Programm
\'Freundin 7.0\' zurückzugehen, aber bei Ausführen der Uninstall-Funktion von
\'Gattin 1.0\' erhalte ich stets die Aufforderung, zuerst das Programm
\'Scheidung 1.0\' auszuführen. Dieses Programm ist aber viel zu teuer.

Können Sie mir helfen?

Danke,
ein User


Aber jetzt kommt eigentlich erst das wirklich geniale, die Antwort des
Technischen Dienstes ;)


Antwort:

Lieber User, das ist ein sehr häufiger Beschwerdegrund bei den Usern. In
den meisten Fällen liegt die Ursache aber bei einem grundlegenden
Verständnisfehler. Viele User steigen von \'Freundin 7.0\' auf \'Gattin 1.0\'
um, weil sie Zweiteres zur Gruppe der \"Spiele & Anwendungen\" zählen.
\'Gattin 1.0\' ist aber ein BETRIEBSSYSTEM und wurde entwickelt, um alle
anderen Funktionen zu kontrollieren. Es ist unmöglich, von \'Gattin 1.0\'
wieder auf \'Freundin 7.0\' zurückzugehen.

Bei der Installation von \'Gattin 1.0\' werden versteckte Dateien
installiert, die ein Re-Load von \'Freundin 7.0\' unmöglich machen. Es ist
nicht möglich, diese versteckten Dateien zu deinstallieren, zu löschen, zu
verschieben oder zu vernichten. Einige User probierten die Installation von
\'Freundin 8.0\' oder \'Gattin 2.0\' gekoppelt mit \'Scheidung 1.0\', aber am
Ende hatten sie mehr Probleme als vorher.

Lesen Sie dazu in Ihrer Gebrauchsanweisung die Kapitel \"Warnungen\",
Alimentezahlungen - fortlaufende Wartungskosten von Kindern ab Version
1.0\".

Ich empfehle Ihnen daher, bei \'Gattin 1.0\' zu bleiben und das Beste daraus
zu machen. Ich habe selber \'Gattin 1.0\' vor Jahren installiert und halte
mich strikt an die Gebrauchsanweisung, vor allem in Bezug auf das Kapitel
\"Gesellschaftsfehler\". Sie sollten die Verantwortung für alle Fehler und
Probleme übernehmen, unabhängig davon, ob Sie schuld sind oder nicht.

Die beste Lösung ist das häufige Ausführen des Befehls:
C:UM_ENTSCHULDIGUNG_BITTEN.exe. Vermeiden Sie den Gebrauch der \"ESC\" Taste,
da Sie öfter UM_ENTSCHULDIGUNG_BITTEN einschalten müssten, damit \'Gattin
1.0\' wieder normal funktioniert. Das System funktioniert solange
einwandfrei, wie sie für die \"Gesellschaftsfehler\" uneingeschränkt haften.
Alles in allem ist \'Gattin 1.0\' ein sehr interessantes Programm - trotz der
unverhältnismäßig hohen Betriebskosten.

Bedenken Sie auch die Möglichkeit, zusätzliche Software zu installieren,
um die Leistungsfähigkeit von \'Gattin 1.0\' zu steigern. Ich empfehle Ihnen:
\'Pralinen 2.1\' und \'Blumen 5.0\' in Deutsch.

Viel Glück!


Ihr Technischer Dienst

PS:
Installieren Sie niemals Sekretärin im Minirock 3.3! Dieses Programm
verträgt sich nicht mit Gattin 1.0 und könnte einen nicht
wiedergutzumachenden Schaden im Betriebssystem verursachen.


Sollte man drauf höhren.


Achso noch was,ich habe jetzt keine Möglichkeit mehr mein Diskettenlaufwerk anzuschließen.


Gibt es eine PCI Karte wo ich das Disklaufwerk anklemmen kann.


Blechverdreher :winke
Gespeichert

wollex

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.501
K8T Neo2 AMIBIOS
« Antwort #26 am: 17. Januar 2007, 19:10:31 »

Zitat
...ich habe jetzt keine Möglichkeit mehr mein Diskettenlaufwerk anzuschließen
FDD1 befindet sich unter PCI4.....
Gespeichert
Thomas

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.796
K8T Neo2 AMIBIOS
« Antwort #27 am: 17. Januar 2007, 20:45:49 »

Ich denke Du wolltest das andere Board einschicken?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

blechverdreher

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
K8T Neo2 AMIBIOS
« Antwort #28 am: 19. Januar 2007, 16:45:24 »

Jo Leute

Wenn man von Blindheit geschlagen ist,dann kann man das schon mal übersehen.

Ich habe es auch hinterher im Handbuch gesehen.

Das defekt Board habe ich zu MSI geschickt,bekommt mein Sohn,ich denke das reicht erst mal.

Was mich natürlich ankotzt,das meine Winxp bei der Neuinstallation rummeckert.

Bei der Anmeldung,der Key wurde zu oft verwendet.bla bla...

Jetzt habe ich meine Orginale WinXP gekrackt,son mist.

Aber man konnte doch irgendwo aus der Regestrie was rauskopieren,und dann wieder einfügen,wenn man ein neues Board einbaut.


Blechverdreher
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.796
K8T Neo2 AMIBIOS
« Antwort #29 am: 22. Januar 2007, 12:18:55 »

Du kannst doch Windows in diesem Fall noch immer per Telefon aktivieren, kostenlos mit einer 0800er Nummer...  ;)
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!