Garantiefall?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Garantiefall?  (Gelesen 1260 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gigabike

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Garantiefall?
« am: 31. Dezember 2006, 15:49:28 »

Ich stecke ein bisschen in der Zwickmühle und ich hoffe ihr könnt mir ein paar Ratschläge dazu geben:

Ich habe mir vor gut einem Jahr bei Ecotec das Mainboard MSI K8N Neo4-Platinum gekauft. Dessen Chipsatzkühler schwächelte aber schon nach einiger Zeit und fiel letztens sogar ganz aus. Da ich mir das aber nicht lange mitansehen konnte, habe ich den Lüfter mal vom Kühler abgeschraubt...bevor ich aber überhaupt die letzte Schraube entfernen konnte, zerbrach der Lüfter in seine Einzelteile.
Durch den Betrieb ohne Lüfter auf längere Zeit ist natürlich der Chipsatz durchgebrannt und die Katastrophe vollendet. ?(

Nun hätte ich gerne gewusst, ob MSI mir so einen Schaden ersetzen würde. (Der Chipsatz wäre später so oder so durchgebrannt, ob ich nun den stillstehenden Lüfter drauf hatte oder nicht)

Der Händler verweist übrigens auf die Herstellergarantie, somit 24 Monate.

mfg ;)
Gespeichert

Percy

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.471
Garantiefall?
« Antwort #1 am: 31. Dezember 2006, 15:55:17 »

Zitat
Der Händler verweist übrigens auf die Herstellergarantie, somit 24 Monate.
Dein Händler ist auch für die Abwicklung des Garantiefalles verantwortlich, liegt also in seinem Ermessen was er MSI für eine Geschichte erzählt um eine Garantie zu bewirken. :]
Gespeichert

Kein Support über ICQ, Mail oder PN![/b]
[align=center]

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.513
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Garantiefall?
« Antwort #2 am: 31. Dezember 2006, 16:54:22 »

MSI gibt auf die Lüfter 1 Jahr Garantie. Hättest du den gleich bei den ersten Mucken reklamiert, hättest du problemlos einen Neuen bekommen. Dafür hättest du nur den Kaufbeleg für das Board an MSI schicken müssen.

Ersetzt AMD eine CPU die durch fehlenden oder defekten Lüfter gekillt wurde? nein

Sieh zu, wie du dich mit deinem Händler einigst.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...